BFH - Urteil vom 26.08.1993 (V R 45/89)

BFH - Urteil vom 26.08.1993 (V R 45/89)

I. Die Klägerin und Revisionsbeklagte (Klägerin), eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), betrieb im Streitjahr (1986) die 'häusliche Krankenpflege'. Ein Gesellschafter war berechtigt, die Krankenpflege unter der [...]
BFH - Urteil vom 11.08.1993 (II R 14/90)

BFH - Urteil vom 11.08.1993 (II R 14/90)

I. Sachverhalt: Am 6.5.1981 starb A. Sie hinterließ nach den Berechnungen des Finanzamts ein Vermögen mit einem Nachlaßreinwert von 1.150.576 DM. Der Nachlaß bestand im wesentlichen aus Wertpapierdepots und Guthaben [...]