§ 13 g RDG
Stand: 10.08.2021
zuletzt geändert durch:
Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz, BGBl. I S. 3436
Teil 3 Rechtsdienstleistungen durch registrierte Personen

§ 13 g RDG Umgang mit Fremdgeldern

§ 13 g Umgang mit Fremdgeldern

RDG ( Rechtsdienstleistungsgesetz )

Inkassodienstleister haben fremde Gelder unverzüglich an eine empfangsberechtigte Person weiterzuleiten oder auf ein gesondertes Konto einzuzahlen.