§ 53 c EEG2017
Stand: 19.06.2020
zuletzt geändert durch:
Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung, BGBl. I S. 1328
Teil 3 Zahlung von Marktprämie und Einspeisevergütung
Abschnitt 5 Rechtsfolgen und Strafen

§ 53 c EEG2017 Verringerung des Zahlungsanspruchs bei einer Stromsteuerbefreiung

§ 53 c Verringerung des Zahlungsanspruchs bei einer Stromsteuerbefreiung

EEG2017 ( Erneuerbare-Energien-Gesetz )

 
 

Der anzulegende Wert verringert sich für Strom, der durch ein Netz durchgeleitet wird und der von der Stromsteuer nach dem Stromsteuergesetz befreit ist, um die Höhe der pro Kilowattstunde gewährten Stromsteuerbefreiung.