6/20.1 Aktuelle Entwicklungen

Autor: Böttges-Papendorf

Die Künstler und Kreativen und hier vor allen Dingen die Soloselbständigen, aber auch die entsprechenden Produzenten und Veranstalter sind aktuelle Anfang 2020 stark in den Fokus gerückt, da sie insbesondere von der Coronakrise betroffen sind.

6/20.1.1 Coronabetroffenheit

Die Darlegung der Coronabetroffenheit für entsprechende Förderprogramme z.B. ist i.d.R. kein Problem. Wenn Veranstaltungen abgesagt wurden, Theater geschlossen sind usw. dann kommt es eben zu einem bis zu 100%igem Umsatzausfall. Die Einrichtungen konnten auch teilweise von Kurzarbeitergeld Gebrauch machen. Für angestellte Künstler gelten dann die allgemeinen Regeln und für die entsprechenden künstlerischen Einrichtungen als Arbeitgeber die Einsparungsmöglichkeiten von Personalkosten durch Kurzarbeit.

6/20.1.2 Soforthilfen, Zuschüsse, Förderdarlehen

Die Bundesregierung hat die Maßnahmen für Künstler und Kreative im Überblick zusammengestellt. Nach dem Stand vom 22.05.2020 kann auf folgende Maßnahmen zurückgegriffen werden.