7/13 Ideenfindung, Kreativitätstechniken

Autor: Hänchen

Grundlagen

Benötigt werden Kreativitätstechniken für die Ideenfindung bei unstrukturierten Problemen. Das heißt, gesucht werden auch ungewöhnliche, neue, unerwartete Lösungsansätze. Wichtig ist daher:

alle Ideen zulassen

sammeln

protokollieren

nicht abwürgen

sortieren

bewerten

auswählen

fortentwickeln

Nachfolgend sind einige bekannte Techniken dargestellt, die sich mit in Anlehnung in der Steuerberaterkanzlei verfügbaren Ressourcen durchführen lassen.

Brainstorming

Brainstorming ist wohl eine der häufigsten und bekanntesten Techniken. Ziel ist es, innerhalb kürzester Zeit, maximal 30 Minuten, Ideen zu finden. Hierfür wird eine Gruppe von fünf bis sieben Personen gebildet. Jeder hat nun die Möglichkeit, seine Ideen zu äußern. Diese werden gesammelt und damit keine vergessen wird, schriftlich auf einer Tafel oder Flipchart festgehalten. Eine Bewertung der Ideen findet hier noch nicht statt.