7/6 KVP - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Autor: Arzet

7/6.1 Begriff und Anwendungsgebiete

Allgemeines

Immer öfter ist in letzter Zeit, vor allem im Zusammenhang mit einer Flexibilisierung der Arbeitszeit, von "KVP" zu hören oder zu lesen.

KVP, die europäische Antwort auf Kaizen

KVP ist hierbei die Abkürzung für den Begriff "Kontinuierlicher Verbesserungsprozess" und stellt die auf europäische Bedingungen abgestimmte Antwort auf das aus Japan bekannte Kaizen dar.

Da die Einführung von KVP durchgängig durch alle betrieblichen Organisationseinheiten und Hierarchien erfolgt und außerdem mit erheblichen finanziellen und zeitlichen Aufwendungen verbunden ist, ist es für den damit konfrontierten betriebswirtschaftlichen Berater auch von außerordentlichem Interesse, nähere Informationen über KVP zu besitzen.

Definition von KVP

Nach der Festlegung des deutschen Industriearbeitskreises "KVP" unter Leitung des AWF1) ist der Begriff KVP wie folgt definiert: