Checkliste Maßnahmenplan und Erfolgskontrolle

Checkliste Maßnahmenplan und Erfolgskontrolle

 

Ganz wichtig beim Controlling ist der konkrete Maßnahmenplan: Hier sollen keine Maßnahmen für die nächsten zehn Jahre diskutiert werden, sondern für den nächsten Planungs- und Auswertungszeitraum. Das ist i.d.R. der kommende Monat. Ein Beispiel für solche Sofortmaßnahmen ist im Controllingbericht zur Fallstudie laufendes Controlling enthalten.

Auch hier ist wieder die Zeitnähe entscheidend: Sofort in der nächsten Planperiode wird festgestellt, ob die Ziele erreicht wurden, und es werden Gegenmaßnahmen ergriffen in folgenden Schritten:

1.         Laufender Soll-Ist-Vergleich der Ist-Zahlen (aus der Buchhaltung) mit Planzahlen (siehe Arbeitshilfe).

2.         Bei festgestellten Abweichungen Festlegung von Gegenmaßnahmen mit konkreten Vorstellungen über die Auswirkungen auf die Zielkennzahlen.

3.