Gründermerkblatt Künstler und Kreative 2020

Gründermerkblatt Künstler und Kreative 2020

Sie wollen sich als Künstler/in eine Existenz aufbauen? Dann haben Sie viele Fragen. Zur Vorbereitung auf das Beratungsgespräch haben wir für Sie einige wichtige Hinweise zusammengestellt:

1.    Die „Statusfrage“

Viele Künstler und Kreative leben nicht nur in relativ unsicherem, wenn nicht gar prekärem Umfeld, sondern sie sehen sich auch mit speziellen Fragen zu ihrem Status im Wirtschaftsleben konfrontiert. Sie können nämlich sowohl als Arbeitnehmer als auch als selbständige Künstler tätig sein und bei Selbständigkeit kommt noch die Frage dazu, ob sie einen freien Beruf oder ein Gewerbe ausüben. Das sind nicht nur rein formale Fragen, sondern sie haben auch erhebliche Auswirkungen auf die persönliche und finanzielle Situation. Dabei hat man nicht unbedingt die Wahl, in welcher Form man auftreten will. Vielmehr gibt es dafür spezielle rechtliche Voraussetzungen. Allerdings kann man bei seiner Außendarstellung einschließlich Wortwahl in Flyern, auf der Internetseite und Tätigkeitsbeschreibungen in Verträgen und Abrechnungen hier einen gewissen Einfluss nehmen, damit man nicht täglich den Status wechselt.