»Was müssen Sie wegen der kommenden Grundsteuerreform bereits jetzt im Auge behalten?«

Die Grundsteuer nach neuem Recht ist zwar erst ab 2025 zu zahlen, aber der Neubewertungsprozess für die Grundstücke startet bereits 2022. Da Eigentümer bald Feststellungserklärungen abgeben müssen, sollten sie schon jetzt die nötigen Informationen und Nachweise zusammentragen. Was genau, entnehmen Ihre Mandanten unserer Infografik.