»Wie führen Sie bei der Privatnutzung des Firmen-Pkw ein steuerlich sicheres Fahrtenbuch?«

Möchte Ihr Mandant bei der Überlassung eines Firmenwagens den Anteil der Privatnutzung mittels Fahrtenbuchmethode ermitteln, dann erfährt er in unserer Infografik, welche formalen Anforderungen das Fahrtenbuch erfüllen muss und welche Pflichtangaben darin zu machen sind. An einem Rechenbeispiel kann er nachvollziehen, wie der private Kostenanteil berechnet wird.