§ 5 PartGG
Stand: 10.08.2021
zuletzt geändert durch:
Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz, BGBl. I S. 3436

§ 5 PartGG Inhalt der Eintragung; anzuwendende Vorschriften

§ 5 Inhalt der Eintragung; anzuwendende Vorschriften

PartGG ( Partnerschaftsgesellschaftsgesetz )

(1) Die Eintragung hat die in § 3 Abs. 2 genannten Angaben, das Geburtsdatum jedes Partners und die Vertretungsmacht der Partner zu enthalten. (2) Auf das Partnerschaftsregister und die registerrechtliche Behandlung von Zweigniederlassungen sind die §§ 8, 8 a, 9, 10 bis 12, 13, 13 d, 13 h und 14 bis 16 des Handelsgesetzbuchs über das Handelsregister entsprechend anzuwenden; eine Pflicht zur Anmeldung einer inländischen Geschäftsanschrift besteht nicht.