Details ausblenden
BFH - Urteil vom 12.12.1996 (IV R 77/93)

Ausscheiden eines Kommanditisten

Der Beigeladene und Revisionskläger (Revisionskläger) ist Kommanditist der Klägerin im Ausgangsverfahren, einer GmbH & Co. KG (KG), an der neben weiteren Personen bis zum 31. Dezember 1982 auch der Beigeladene zu 8 [...]
BFH - Urteil vom 26.11.1996 (VIII R 42/94)

BFH - Urteil vom 26.11.1996 (VIII R 42/94)

I. Die Klägerin und Revisionsklägerin zu 8 (Klägerin) ist eine GmbH & Co. KG i.L., an der im Streitjahr 1986 insgesamt 103 Kommanditisten beteiligt waren; alleinige persönlich haftende Gesellschafterin war die BS-GmbH [...]
BFH - Urteil vom 15.10.1996 (IX R 72/92)

BFH - Urteil vom 15.10.1996 (IX R 72/92)

Der Kläger und Revisionsbeklagte (Kläger) ist als Kommanditist an der 1978 gegründeten X KG (KG) in Berlin beteiligt. Seine Haftsumme beträgt 212500 DM, die Pflichteinlage 185000 DM. Die Tätigkeit der KG beschränkte [...]
BFH - Beschluß vom 29.08.1996 (VIII B 44/96)

BFH - Beschluß vom 29.08.1996 (VIII B 44/96)

I. Die Antragstellerin und Beschwerdeführerin (Antragstellerin) ist eine im Jahr 1991 gegründete GmbH & Co. KG. Die persönlich haftende Gesellschafterin (S-GmbH) hatte keine Einlage zu leisten; die Kommanditeinlagen [...]
BFH - Urteil vom 09.05.1996 (IV R 64/93)

BFH - Urteil vom 09.05.1996 (IV R 64/93)

Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin), eine GmbH & Co. KG (KG), betreibt ein Handelsgeschäft. Kommanditisten waren im Streitjahr W.X., dessen Ehefrau B.X. und die gemeinsamen Kinder G.X. und I.X. Die [...]
BFH - Urteil vom 09.05.1996 (IV R 75/93)

BFH - Urteil vom 09.05.1996 (IV R 75/93)

Die Beteiligten streiten über die Anwendbarkeit von § 15a des Einkommensteuergesetzes (EStG). Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin), eine KG, erwirtschaftete im Jahre 1985 einen Verlust, an dem auch die [...]
BFH - Urteil vom 23.04.1996 (VIII R 13/95)

BFH - Urteil vom 23.04.1996 (VIII R 13/95)

Die Klägerin und Revisionsklägerin zu 2. (Klägerin) --eine KG, deren persönlich haftender Gesellschafter der Kläger und Revisionskläger zu 1. (Kläger) ist-- hatte 1981 den gesamten Betrieb ihres Groß- und [...]
BFH - Urteil vom 23.04.1996 (VIII R 53/94)

BFH - Urteil vom 23.04.1996 (VIII R 53/94)

Der Kläger und Revisionskläger (Kläger) war seit 1968 Angestellter einer 1985 vollbeendeten KG. Seit 1970 war er auch mit 75 v.H. des Festkapitals als Kommanditist an der KG beteiligt. Im Streitjahr 1983 wurde der [...]
BGH - Urteil vom 29.03.1996 (II ZR 263/94)

Aufstellung der Jahresbilanz in einer KG; Abgrenzung der Verantwortlichkeit der geschäftsführenden und der übrigen Gesellschafte...

Die Klägerinnen sind mehrheitlich beteiligte Kommanditisten, der Beklagte ist alleiniger persönlich haftender Gesellschafter der P. KG (im folgenden: KG). Die Kommanditisten nehmen ihre Rechte über einen Beirat wahr, [...]
BFH - Urteil vom 07.03.1996 (IV R 34/95)

BFH - Urteil vom 07.03.1996 (IV R 34/95)

Die im Jahre 1909 geborene (mittlerweile verstorbene) Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) war Kommanditistin der Beigeladenen Z-Gesellschaft mbH & Co. KG (Z-KG). Mit Vertrag vom 19. Mai 1988 übertrug sie ihren [...]
BFH - Urteil vom 08.02.1996 (III R 35/93)

BFH - Urteil vom 08.02.1996 (III R 35/93)

I. Die Klägerin und Revisionsbeklagte (Klägerin) ist eine KG, die eine Fabrik betreibt. Sie errichtete einen im Jahre 1984 (Streitjahr) fertiggestellten Erweiterungsbau. Für die in diesem Jahr angefallenen [...]