Details ausblenden
Landesamt für Steuern Niedersachsen - Verfügung vom 24.08.2023 (S 7100-St 171-2257/2023)

Landesamt für Steuern Niedersachsen - Verfügung vom 24.08.2023 (S 7100-St 171-2257/2023)

Eine Erzeugerorganisation im Rahmen der gemeinsamen Marktorganisation für Obst und Gemüse ist eine Vermarktungsgesellschaft in der Rechtsform einer Genossenschaft oder GmbH. Sie erwirbt die gesamte Obst- und [...]
Landesamt für Steuern Niedersachsen - Verfügung vom 05.10.2023 (S 2137 - St 224a/St 221-2721/2023)

Landesamt für Steuern Niedersachsen - Verfügung vom 05.10.2023 (S 2137 - St 224a/St 221-2721/2023)

Die Gaspreise in Europa haben sich infolge der Gasknappheit zuletzt vervielfacht. Die Preissteigerungen bei Gas begründen auch gestiegene Stromkosten. Dies resultiert aus dem europäischen Strommarktdesign. Nach diesem [...]
BMF - Schreiben vom 06.12.2023 (III C 3 - S 7532/19/10002 :003)

BMF - Schreiben vom 06.12.2023 (III C 3 - S 7532/19/10002 :003)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt Folgendes: (1) Zur umsatzsteuerlichen Erfassung von im Ausland ansässigen Unternehmern werden die beiliegenden [...]
BMF - Schreiben vom 05.12.2023 (Z B 1 - P 1532/15/10003 :009)

BMF - Schreiben vom 05.12.2023 (Z B 1 - P 1532/15/10003 :009)

Aufgrund des § 26 Abs. 3 Satz 2 der Dienstwohnungsvorschriften vom 31. Januar 2023 setze ich für den Abrechnungszeitraum vom 1. Juli 2022 bis 30. Juni 2023 die zur endgültigen Berechnung des Entgelts maßgebenden [...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 21.11.2023 (1040 - 21 - S 2291/478-132526/2023)

FinMin Thüringen - Erlass vom 21.11.2023 (1040 - 21 - S 2291/478-132526/2023)

Im Bereich der Forstwirtschaft existieren zahlreiche Förderungs- und Unterstützungsprogramme, deren steuerliche Behandlung variieren kann. Aus diesem Grund muss regelmäßig eine Individualbetrachtung erfolgen. Die [...]
BMF - Schreiben vom 11.12.2023 (IV D 1 - S 0202/22/10001 :001)

BMF - Schreiben vom 11.12.2023 (IV D 1 - S 0202/22/10001 :001)

Nach Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt Folgendes: Das amtliche Muster für Vollmachten zur Vertretung in Steuersachen durch Lohnsteuerhilfevereine wird mit sofortiger Wirkung um den Fall einer [...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 02.05.2023 (VI 3510 - S 7109 - 005)

FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 02.05.2023 (VI 3510 - S 7109 - 005)

Laut Abschnitt 2.5 Absatz 19 UStAE handelt es sich beim sog. KWK-Bonus, den der Betreiber eines Blockheizkraftwerkes erhält, welches unter die Übergangsvorschrift des § 66 EEG fällt, um ein zusätzliches Entgelt für die [...]
Landesamt für Steuern Niedersachsen - Verfügung vom 09.10.2023 (S 2241-St 221/St 222-864/2023)

Landesamt für Steuern Niedersachsen - Verfügung vom 09.10.2023 (S 2241-St 221/St 222-864/2023)

Nach Rz. 15 des o. b. BMF-Schreibens vom 8. Dezember 2011, a. a. O., ist die Frage, ob eine teilentgeltliche Übertragung eines Wirtschaftsguts vorliegt, nach den Grundsätzen der „strengen Trennungstheorie“ anhand der [...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 17.05.2023 (45 - S 2337-113)

FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 17.05.2023 (45 - S 2337-113)

Ich bitte, bei den Entschädigungen, die den ehrenamtlichen Mitgliedern der sog. verkammerten Berufe für die Mitarbeit in den Kammern gezahlt werden, folgende Auffassung zu vertreten: Die nachstehenden Regelungen gelten [...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 22.06.2023 (VI 3510 - S 7100 - 425)

FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 22.06.2023 (VI 3510 - S 7100 - 425)

In Fällen, in denen von der im BMF-Schreiben vom 01. Oktober 2021 (BStBl 2021 I S. 1859) enthaltenen Nichtbeanstandungsregelung Gebrauch gemacht worden ist und die Abmahnleistungen als echter Schadenersatz nicht der [...]
Landesamt für Steuern Rheinland-Pfalz - Verfügung vom 22.08.2023 (S 2230 A - St 31 1a / St 31 1b)

Landesamt für Steuern Rheinland-Pfalz - Verfügung vom 22.08.2023 (S 2230 A - St 31 1a / St 31 1b)

Soweit die nachfolgenden Ausführungen in den Tz. 3 und Tz. 4 zur Gewinnermittlung bei Land-und Forstwirten (LuF) gegenüber den grundlegenden Anordnungen lt. Rdvfg. vom 03.07.2006 - S 2230 A - St 31 1 - Ergänzungen oder [...]
OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 01.11.2023 (S 2244 A - 00094-0357-St5#1980-00001 - St 519)

OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 01.11.2023 (S 2244 A - 00094-0357-St5#1980-00001 - St 519)

Das Eigenkapital einer Kapitalgesellschaft gliedert sich gem. § 266 Abs. 3 HGB wie folgt: Gezeichnetes Kapital Kapitalrücklage Gewinnrücklagen Gewinnvortrag / Verlustvortrag Jahresüberschuss / Jahresfehlbetrag Im [...]
OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 18.01.2023 (S 7225 A - 008 - St 16)

OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 18.01.2023 (S 7225 A - 008 - St 16)

Die Lieferung von gedruckten Büchern, Broschüren und ähnlichen Drucken unterliegt nach § 12 Abs. 2 Nr. 1 UStG i. V. m. Nr. 49 der Anlage 2 zum UStG dem ermäßigten Steuersatz (beruhend auf Art. 98 i. V. m. Kategorie 6 [...]
OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 02.11.2023 (S 2296c A - 00001 - 0357 - St 28)

OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 02.11.2023 (S 2296c A - 00001 - 0357 - St 28)

Gemäß § 35c Absatz 1 Satz 7 EStG kann die Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei zu eigenen W ohnzwecken genutzten Gebäuden nur in Anspruch genommen werden, wenn durch eine nach amtlichem Muster erstellte [...]
OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 02.11.2023 (S 2334 A - 32 - St 210)

OFD Frankfurt/Main - Verfügung vom 02.11.2023 (S 2334 A - 32 - St 210)

Überlässt der Arbeitgeber oder auf Grund des Dienstverhältnisses ein Dritter dem Arbeitnehmer ein betriebliches Fahrrad zur privaten Nutzung, gilt vorbehaltlich der Regelung des § 3 Nummer 37 EStG für die Bewertung [...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a-54-351)

FinMin Niedersachsen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a-54-351)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a - 3 - 2023 - 25571 - V A 6)

FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a - 3 - 2023 - 25571 - V A 6)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
Bayerisches Landesamt für Steuern - Verfügung vom 22.12.2023 (S 2221.1.1-10/67 St32)

Bayerisches Landesamt für Steuern - Verfügung vom 22.12.2023 (S 2221.1.1-10/67 St32)

Diese Verfügung richtet sich an alle Beschäftigte, die mit der Besteuerung der Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft befasst sind. Unbare Altenteilsleistungen sind mit ihrem tatsächlichen Wert anzusetzen. Wird ein [...]
Ministerium für Finanzen und Europa Saarland - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812-a-2#025)

Ministerium für Finanzen und Europa Saarland - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812-a-2#025)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 22.12.2023 (43 - S 3812 a - 60)

FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 22.12.2023 (43 - S 3812 a - 60)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812-a#2020/0014-0401 448)

FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812-a#2020/0014-0401 448)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 22.12.2023 (35-S 3812a/24/10-2023/77993)

FinMin Sachsen - Erlass vom 22.12.2023 (35-S 3812a/24/10-2023/77993)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 22.12.2023 (VI 35 - S 3812a-019)

FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 22.12.2023 (VI 35 - S 3812a-019)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 22.12.2023 (1040-22 - S 3812a/35)

FinMin Thüringen - Erlass vom 22.12.2023 (1040-22 - S 3812a/35)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 22.12.2023 (FM3-S 3812-a-1/73)

FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 22.12.2023 (FM3-S 3812-a-1/73)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Bayern - Erlass vom 22.12.2023 (34 - S 3812a - 5/4)

FinMin Bayern - Erlass vom 22.12.2023 (34 - S 3812a - 5/4)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812-a-1/2015-3/2023)

Sen.Fin Bremen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812-a-1/2015-3/2023)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 22.12.2023 (IIID 18-S 3851-1/2021-5)

Sen.Fin Berlin - Erlass vom 22.12.2023 (IIID 18-S 3851-1/2021-5)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Hessen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a A - 012 - II 6)

FinMin Hessen - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a A - 012 - II 6)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
Oberste Finanzbehörden der Länder - Erlass vom 22.12.2023 (3812a)

Oberste Finanzbehörden der Länder - Erlass vom 22.12.2023 (3812a)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 22.12.2023 (36 - S 3812a-2022 #004)

FinMin Brandenburg - Erlass vom 22.12.2023 (36 - S 3812a-2022 #004)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a -2022/003 - 53)

FinMin Hamburg - Erlass vom 22.12.2023 (S 3812a -2022/003 - 53)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 22.12.2023 (IV-S 3812a-00000-2022/002)

FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 22.12.2023 (IV-S 3812a-00000-2022/002)

Mit Urteil vom 26. Juli 2022 (II R 25/20, BStBl 2024 II S. 21) hat der BFH hinsichtlich des bis zum 30. Juni 2016 geltenden Rechts entschieden, dass bei einer einheitlichen Schenkung von mehreren wirtschaftlichen [...]
Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 19.12.2023 (St II 8 - S 2220 a - GFZ/23/00002-8)

Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) - Schreiben vom 19.12.2023 (St II 8 - S 2220 a - GFZ/23/00002-8)

Die Zertifizierungsstelle des Bundeszentralamts für Steuern hat den nachfolgenden Basisrentenvertrag gemäß § 3 Absatz 2 AltZertG mit sofortiger Wirkung (Bescheiddatum) zertifiziert: Anbieter Anbieteranschrift [...]
BMF - Schreiben vom 28.12.2023 (IV C 3 - S 2221/20/10012 :005)

BMF - Schreiben vom 28.12.2023 (IV C 3 - S 2221/20/10012 :005)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 24. Mai 2017 (BStBl 2017 I S. 820), zuletzt geändert durch das BMF-Schreiben vom 16. Dezember [...]
FinMin Niedersachsen - Erlass vom 01.12.2023 (S 3104 - 21 - 35 1)

FinMin Niedersachsen - Erlass vom 01.12.2023 (S 3104 - 21 - 35 1)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
Ministerium für Finanzen und Europa Saarland - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1#001)

Ministerium für Finanzen und Europa Saarland - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1#001)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 01.12.2023 (43 - S 3837 - 6)

FinMin Sachsen-Anhalt - Erlass vom 01.12.2023 (43 - S 3837 - 6)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1-2023 - 25604 - V A 6)

FinMin Nordrhein-Westfalen - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1-2023 - 25604 - V A 6)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837#2023/0001 - 0401 448)

FinMin Rheinland-Pfalz - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837#2023/0001 - 0401 448)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Thüringen - Erlass vom 01.12.2023 (1040 - 22 - S 3837/1)

FinMin Thüringen - Erlass vom 01.12.2023 (1040 - 22 - S 3837/1)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 01.12.2023 (FM3 - S 3837 - 1/14)

FinMin Baden-Württemberg - Erlass vom 01.12.2023 (FM3 - S 3837 - 1/14)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Sachsen - Erlass vom 01.12.2023 (35 - S 3104/4/36 - 2023/74989)

FinMin Sachsen - Erlass vom 01.12.2023 (35 - S 3104/4/36 - 2023/74989)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 01.12.2023 (VI 35 - S 3104 - 1001)

FinMin Schleswig-Holstein - Erlass vom 01.12.2023 (VI 35 - S 3104 - 1001)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Bayern - Erlass vom 01.12.2023 (34 - S 3837 - 1/1)

FinMin Bayern - Erlass vom 01.12.2023 (34 - S 3837 - 1/1)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
Sen.Fin Berlin - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1/2010 - 1)

Sen.Fin Berlin - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1/2010 - 1)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Hamburg - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 2023/001 - 53)

FinMin Hamburg - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 2023/001 - 53)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 01.12.2023 (IV - S 3837 - 1/07 - 006)

FinMin Mecklenburg-Vorpommern - Erlass vom 01.12.2023 (IV - S 3837 - 1/07 - 006)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
FinMin Brandenburg - Erlass vom 01.12.2023 (12 - 36 - S 3837 - 2015#001)

FinMin Brandenburg - Erlass vom 01.12.2023 (12 - 36 - S 3837 - 2015#001)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]
Sen.Fin Bremen - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1/2020 - 1/2023)

Sen.Fin Bremen - Erlass vom 01.12.2023 (S 3837 - 1/2020 - 1/2023)

Nach § 25 Absatz 1 Satz 3 ErbStG a. F. kann die gestundete Steuer auf Antrag des Erwerbers jederzeit mit ihrem Barwert nach § 12 Absatz 3 BewG abgelöst werden. Zur Berechnung der Laufzeit ist von der durchschnittlichen [...]