Anlage: zum Umsatzsteuer-Anwendungserlass UStAE
Stand: 22.11.2022
zuletzt geändert durch:
BMF-Schreiben III C 3 - S 7316/19/10003 :002, BStBl. I S. 1595

Anlage: zum Umsatzsteuer-Anwendungserlass UStAE Umsatzsteuer-Anwendungserlass

Anlage: zum Umsatzsteuer-Anwendungserlass

UStAE ( Umsatzsteuer-Anwendungserlass )

Anlage 4

zum Umsatzsteuer-Anwendungserlass (zu Abschnitt 6 a.5)

Name/Firma und Anschrift des Spediteurs oder Frachtführers (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) Name/Firma und Anschrift des liefernden Unternehmers (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)

Bescheinigung für Umsatzsteuerzwecke bei der Versendung/Beförderung durch einen Spediteur oder Frachtführer in das übrige Gemeinschaftsgebiet (§ 17 b Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 Buchstabe b UStDV) - Spediteurbescheinigung

An
Firma/Herrn/Frau
(Name)
(Straße)
in
(PLZ, Sitz/Wohnort)
Ich bestätige hiermit, dass mir am
von Ihnen/von der Firma/von Herrn/von Frau1)
in
(Straße) (PLZ, Sitz/Wohnort)
die folgenden Gegenstände übergeben/übersandt1) worden sind:
Menge und handelsübliche Bezeichnung der Gegenstände (bei Fahrzeugen zusätzlich die Fahrzeug-Identifikationsnummer)
Ich habe die Gegenstände auftragsgemäß
im
(Monat und Jahr des Erhalts der Gegenstände durch den Empfänger)
nach
(EU-Mitgliedstaat und Ort)
an
(Name des Empfängers der Lieferung)
versendet/befördert1).
Der Auftrag ist mir von
in
(Straße) (PLZ, Sitz/Wohnort)
erteilt worden. Ich versichere, die Angaben in dieser Bescheinigung aufgrund von Geschäftsunterlagen gemacht zu haben, die im Gemeinschaftsgebiet nachgeprüft werden können.
1) Nichtzutreffendes bitte streichen (Datum, Unterschrift)