OLG Stuttgart - 22.12.1978 (15 UF 218/78 ES)

Die Darlegungs- und Feststellungslast zu der Dauer der Trennung hat derjenige, der daraus Rechte herleiten...

Wird der Beweis hierfür nicht erbracht, kann Scheidung nach dem Grundtatbestand des § 1565 Abs. 1 BGB (ggf. i.V.m. Abs. 2) verlangt werden (oben LSK-FamR/Hülsmann, § 1566 BGB LS 4). LSK-FamR/Hülsmann, § 1566 BGB LS 9 [...]
OLG Köln - 21.12.1978 (21 UF 167/77)

a. Der Begriff »Zusammenleben über kürzere Zeit« ist nach den konkreten Verhältnissen des einzelnen...

FamRZ 1979, 236 LSK-FamR/Hülsmann, § 1567 BGB LS 17 [...]
OLG Bamberg - 13.12.1978 (2 UF 227/78)

Ehefrau versagt in den letzten 7 - 8 Jahren in der Haushaltsführung aufgrund geringer seelischer Belastungsfähigkeit...

FamRZ 1979, 522 LSK-FamR/Runge, § 1587c BGB LS 72.2 [...]
OLG Karlsruhe - 29.11.1978 (5 UF 17/78)

A. Der eine Ausgleichsforderung geltend machende Ehegatte hat das Endvermögen des anderen darzulegen...

FamRZ 1979, 432 LSK-FamR/Hülsmann, § 1375 BGB LS 45 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 44 [...]
KG - 21.11.1978 (17 WF 4083/78)

Der Auskunftsberechtigte kann verlangen, daß der auskunftspflichtige Ehegatte die Auskunft durch das...

Unter Hinweis darauf, daß das Familiengericht mit der Verpflichtung zur Vorlage der gerichtlichen Formulare zum VA sich im Rahmen der §§ 1587e Abs. 1, 1580 BGB halte, weil damit nur eine besondere Ausgestaltung der [...]
KG - 20.11.1978 (15 UF 2572/78)

A. Aus dem Grundgedanken der ehelichen Lebensgemeinschaft ergibt sich, daß auch die Festlegung der Höhe...

DRsp I(165)119c FamRZ 1979, 427 LSK-FamR/Fischer, §§ 1360, 1360a BGB LS 7 LSK-FamR/Fischer, § 1353 BGB LS 3 [...]
OLG Celle - 16.11.1978 (12 UF 220/77)

A. Die Beweislast dafür, daß ein Zusammenleben i.S. des § 1567 Abs. 2 BGB nicht nur der Versöhnung...

B. Dies ist allgemeine Meinung: vgl. OLG Köln, FamRZ 1979, 236; OLG Hamm, FamRZ 1978, 190; MüKo-Wolf, § 1567 Rdn. 58; FamK-Rolland, § 1567 Rdn. 16. C. Die Beweislast dafür, daß ein kürzeres Zusammenleben i.S. des § [...]
OLG Hamm - 12.10.1978 (1 WF 483/78)

Ist die Ausübung des ehelichen Verkehrs nicht möglich und dies auch entweder nicht behebbar oder lehnt...

Kritisch hierzu Johannsen/Henrich/Jaeger, § 1565 Rdn. 82. FamRZ 1979, 37, 38 LSK-FamR/Hülsmann, § 1565 BGB LS 40 [...]
AG Berlin-Schöneberg - 05.09.1978 (54 VII P 2038 NzS)

Die Entscheidung über die Organspende eines Minderjährigen, der künstlich am Leben erhalten wird,...

FamRZ 1979, 633 [...]
LG Frankfurt/Main - 04.09.1978 (2/9 T 873/78)

Die Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der - ihm günstigen - zur Anrechnung von Kindergeld führenden...

Ebenso: LG Darmstadt, ZblJR 1979, 39 (der Vater trägt damit insbesondere die Darlegungs- und Beweislast, dafür daß dem Kind Kindergeld gewährt wird); LG Wuppertal, DAV 1977, 191; LG Schweinfurt, DAV 1976, 85. S. aber [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 17.08.1978 (2 UF 255/77)

Die Auskünfte sind in Form von Bestandsverzeichnissen über Sachen und Rechte zu erteilen und so aufzuschlüsseln,...

Die am 10.4.1914 geborene Klägerin war mit dem am 11.2.1927 geborenen Beklagten verheiratet. Ihre am 19.1.1952 geschlossene Ehe wurde durch Urteil des Landgerichts Köln vom 10.12.1967 - 17 B 193/67 - gemäß § 48 EheG [...]
OLG Karlsruhe - 26.06.1978 (16 WF 20/78)

Im Rahmen des Auskunftsanspruchs kann das unterhaltsberechtigte Kind verlangen, daß der Verpflichtete...

FamRZ 1979, 170 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 22 [...]
OLG Koblenz - 26.06.1978 (13 WF 58/78)

Der Auskunftsanspruch kann schon vor Stellung des Scheidungsantrags bestehen, wenn der Ehegatte wegen...

Dies entspricht der in der Literatur überwiegend vertretenen Auffassung (Borth, S. 374; Johannsen/Henrich/Hahne, Rdn. 3; MK/Maier, Rdn. 3; Soergel-Vorwerk, Rdn. 3 - jeweils zu § 1587e BGB). AA. vgl. nachstehenden [...]
OLG Köln - 20.06.1978 (21 UF 412/77)

Ein Leistungsverweigerungsrecht wegen grober Unbilligkeit nach § 1381 BGB steht dem Schuldner beim Zugewinnausgleich...

FamRZ 1979, 511 LSK-FamR/Hülsmann, § 1381 BGB LS 21 [...]
OLG Hamm - 23.05.1978 (15 W 30/77)

Der Rechtsbegriff der »groben Unbilligkeit« i.S. des § 1383 BGB verlangt die Anlegung eines strengen...

FamRZ 1978, 687 LSK-FamR/Hülsmann, § 1383 BGB LS 1 [...]
OLG Stuttgart - 12.05.1978 (15 UF 17/77 VA)

Die Übertragung von Vermögensgegenständen an den anderen Ehegatten im Rahmen einer Vermögensauseinandersetzung...

Für die Höhe der Abfindung sind die allgemeinen Grundsätze für die Kapitalisierung von Renten als Anhaltspunkt heranzuziehen. Zu berücksichtigen sind hierbei außer der Lebenserwartung des Berechtigten Umstände, die [...]
LG Hannover - 19.04.1978 (15 S 398/77)

Zur Feststellung des Zuschlags zum Regelunterhalt bei außergewöhnlich günstiger Lebensstellung des...

FamRZ 1979, 77 LSK-FamR/Hannemann, § 1615c BGB LS 4 [...]
LG Hannover - 19.04.1978 (16 S 398/77)

Der einem unterhaltsbedürftigen nichtehelichen Kind gemäß §§ 1615a, 1601 ff. BGB zustehende Unterhaltsanspruch...

FamRZ 1979, 77 LSK-FamR/Hannemann, § 1615a BGB LS 2 [...]
OLG Stuttgart - Urteil vom 14.04.1978 (15 UF 173/77 U)

Grundsätzlich ist für Abänderbarkeit einer Unterhaltsvereinbarung die Verbesserung der wirtschaftlichen...

Wegen des unstreitigen und streitigen Parteivorbringens im ersten Rechtszug sowie der vom Erstgericht vorgenommenen rechtlichen und tatsächlichen Würdigung wird auf das Teilanerkenntnis- und Schlussurteil des [...]
OLG Karlsruhe - 13.04.1978 (2 UF 32/78)

a. Auch dann, wenn die Ehegatten (noch) nicht getrennt leben, kann die Ehe i.S. des § 1565 Abs. 1 BGB...

FamRZ 1978, 592 LSK-FamR/Hülsmann, § 1565 BGB LS 5 NJW 1978, 1534 [...]
LG Kassel - 17.03.1978 (1 T 9/78)

a. Ein Erlaß rückständiger Unterhaltsbeträge kann nur in ganz groben Härtefällen erfolgen.b. Ein...

Ähnlich wie LS 4 a: LG Augsburg, DAV 1975, 493 (Erlaß nur in extremen Härtefällen - Unterhaltsrückstände eines Polenaussiedlers in Höhe von DM 6.128,00 rechtfertigen keinen Erlaß, aber eine Stundung); [...]
OLG Karlsruhe - 16.03.1978 (2 UF 14/78)

Aus § 1353 BGB, Art. 6 Abs. 1 GG ergibt sich für jeden Ehegatten ein Anspruch auf Schutz des räumlich...

Weitere Entscheidungen zur Ehestörungsklage: OLG Zweibrücken, FamRZ 1989, 55 (Ehestörungsklage nach Partnertausch); OLG Düsseldorf, FamRZ 1991, 705 (keine Ehestörungsklage der Ehefrau, wenn der Ehemann mit seiner neuen [...]
OLG Celle - 27.02.1978 (10 WF 262/77)

Eine Klage gilt nicht als demnächst i.S. von § 261 b Abs. 3 ZPO a.F. zugestellt, wenn die klagende...

FamRZ 1978, 414 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 32 [...]
OLG Stuttgart - 20.01.1978 (15 UF 172/77 ES)

A. Beantragen beide Ehegatten vor Ablauf des Trennungsjahres die Scheidung, so ist für jeden von ihnen...

B. So die allgemeine Meinung: vgl. Johannsen/Henrich/Jaeger, § 1565 Rdn. 48 m.N.; FamK-Rolland, § 1565 Rdn. 37 m.N. Die dem LSK-FamR/Hülsmann, § 1565 BGB LS 17 widersprechende Auffassung des 17. Zivilsenats des OLG [...]