BGH - Urteil vom 10.12.1980 (IVb ZR 534/80)

Maßgeblichkeit der ehelichen Lebensverhältnisse für den nachehelichen Unterhaltsanspruch

B. Die ehelichen Lebensverhältnisse sind im wesentlichen von den wirtschaftlichen Verhältnissen, insbesondere von den »Erwerbs- und Vermögensverhältnissen der Ehegatten« (§ 1361 Abs. 1 BGB) bestimmt. Es ist von einem [...]
BGH - 03.12.1980 (IVb ZR 532/80)

Berücksichtigung zwischenzeitlich eingetretener Volljährigkeit eines von mehreren Kindern im Abänderungsverfahre...

FamRZ 1981, 341 LSK-FamR/Hannemann, § 1609 BGB LS 6 [...]
BGH - Urteil vom 26.11.1980 (IVb ZR 542/80)

Bestimmung des Endes der Ehedauer

Der BGH begründet seine Auffassung damit, daß der Antragsteller in aller Regel den entscheidenden Schritt zur Beendigung seiner Ehe mit der Rechtshängigmachung seines Antrags vollziehe. Aus seiner Sicht diene das [...]
BGH - Urteil vom 12.11.1980 (IVb ZB 503/80)

Berücksichtigung erworbenen Vermögens

In diesem Fall hatte die ausgleichsberechtigte Ehefrau während der Ehe, jedoch nach der Trennung, ein Schloß mit größerem land- und forstwirtschaftlichen Besitz geerbt. Ebenso BGH, DRsp I (166) 179 c = FamRZ 1988, 47: [...]
BGH - Urteil vom 05.11.1980 (IVb ZR 549/80)

Zumutbarkeit einer Teilzeitbeschäftigung

In diesem Fall hat der BGH einer 1938 geborenen Frau trotz 15jähriger Arbeitsunterbrechung die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit mit der Begründung zugemutet, bei einer ihrer früheren Tätigkeit als Spülerin [...]
BGH - Urteil vom 08.10.1980 (IVb ZR 505/80)

Anrechnung des Kinderzuschusses zu einer Erwerbs- oder Berufsunfähigkeitsrente auf den Unterhaltsanspruc...

Ähnlich zur Anrechenbarkeit des Kinderzuschusses zu einer Erwerbsunfähigkeitsrente des Stiefvaters (Anrechnung allenfalls im Umfang des halben verdrängten Kindergeldes) BGH, FamRZ 1980, 1112 = MDR 1981, 123 = NJW 1981, [...]
BGH - Urteil vom 08.10.1980 (IVb ZR 533/80)

Errechnung des Regelunterhalts

Ähnlich bereits BGH, DRsp I (167) 259 a = FamRZ 1980, 1109 = MDR 1981, 123 = NJW 1981, 168 (§ 1615g Abs. 3 BGB bezüglich der Nichtanrechnung von Waisenrenten auf den Regelunterhalt nichtehelicher Kinder ist nicht auf [...]
BGH - 24.09.1980 (IVb ZR 545/80)

Unterhaltsanspruch des betreuenden Elternteils

BGHZ 78, 130 DRsp I(166)72b FamRZ 1980, 1099, 1100 LSK-FamR/Hülsmann, § 1570 BGB LS 4 NJW 1980, 2811 [...]
BGH - Beschluß vom 17.09.1980 (IVb ZR 550/80)

Auslegung eines Unterhaltsverzichts

Der Ausdruck »Notbedarf« bedeutet seinem Wortsinn nach nur, daß die Unterhaltsgläubigerin im Falle der Not Unterhaltsbedarf geltend machen kann. Dieser Fall liege, so die Entscheidung, nach heutigem Verständnis aber [...]
BGH - Urteil vom 17.09.1980 (IVb ZR 552/80)

Anrechnung einer Waisenrente auf den Unterhaltsanspruch eines unehelichen Kindes

B. Zur Anrechenbarkeit einer Halbwaisenrente infolge des Todes der leiblichen Mutter und des Kindergeldes vgl. OLG Hamm, FamRZ 1991, 107. C. Der Zweck des § 1615f BGB liegt darin, dem nichtehelichen Kind für den [...]
BGH - Beschluß vom 26.08.1980 (1 StR 183/80)

Wird der aus dem verbotenen Handeltreiben Gewinn gemäß § 73 StGB für verfallen erklärt, so muß...

Die Revisionen der Angeklagten haben mit der Sachrüge Erfolg. Der Schuldspruch wegen fortgesetzter Steuerhinterziehung (§ 370 AO) bzw. gewerbsmäßiger Steuerhehlerei (§ § 374, 373 AO) wird von den Feststellungen nicht [...]
BGH - Urteil vom 21.08.1980 (4 StR 428/80)

Abgabe unrichtiger oder unvollständiger Umsatzsteuervoranmeldung

Das Landgericht hat den Angeklagten wegen Steuerhinterziehung in 18 Fällen unter Einbeziehung der Strafe aus dem Urteil des Landgerichts Pirmasens vom 18. September 1975 - 8 Ls 225/75 - zu drei Jahren und drei Monaten [...]
BGH - Beschluß vom 07.08.1980 (1 StR 379/80)

1. Bei der Einziehung von Geld nach § 74 StGB muß festgestellt werden, in welchem Umfang das sichergestellte...

Die auf Verletzung sachlichen Rechts gestützten Revisionen der Angeklagten haben nur bezüglich der vorbezeichneten Einziehungsanordnungen Erfolg. Im übrigen sind sie offensichtlich unbegründet. Das Landgericht hat [...]
BGH - 09.07.1980 (IVb ZR 526/80)

Bemessung des Unterhalts nach den ehelichen Lebensverhältnissen

FamRZ 1980, 876 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 11 NJW 1980, 2349 [...]
BGH - 09.07.1980 (IVb ZR 528/80)

Begriff der Dauer der Ehe; Ausschluß des Unterhaltsanspruchs wegen Unbilligkeit

DRsp I(166)76d-e DRsp I(166)76e FamRZ 1980, 981 FamRZ 1980, 981, 982 FamRZ 1980, 981, 983 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 32 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 5 LSK-FamR/Hülsmann, § 1579 BGB LS 6 LSK-FamR/Hülsmann, § [...]
BGH - 09.07.1980 (IVb ZR 529/80)

Rechtsfolgen der elterlichen Unterhaltspflicht; Pflicht zur Erwerbstätigkeit

DRsp I(167)258d FamRZ 1980, 1113 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 115 NJW 1980, 2414 [...]
BGH - 09.07.1980 (IVb ZR 538/80)

Leistungsverweigerungsrecht wegen grober Unbilligkeit

FamRZ 1980, 877 LSK-FamR/Hülsmann, § 1381 BGB LS 6 [...]
BGH - 25.06.1980 (IVb ZR 530/80)

Berücksichtigung von Überstundenvergütungen bei der Unterhaltsbemessung; Berücksichtigung von Veränderungen...

DRsp I(167)258a FamRZ 1980, 984 FamRZ 1980, 984, 985 LSK-FamR/Hülsmann, § 1577 BGB LS 17 LSK-FamR/Hülsmann, § 1577 BGB LS 28 LSK-FamR/Hülsmann, § 1581 BGB LS 6 NJW 1980, 2251 [...]
BGH - 21.05.1980 (IVb ZR 522/80)

Minderung oder Aufhebung der Bedürftigkeit aufgrund eigenen Einkommens; Berücksichtigung des Wohngeldes...

B. Abl. Anmerkung Fuchs, FamRZ 1982, 756 Bezüglich des Unterhaltsanspruchs der geschiedenen Ehefrau. Ebenso jedenfalls insoweit, als das Wohngeld nicht lediglich erhöhte, unvermeidbare Mehrkosten für den Wohnbedarf [...]
BGH - 20.05.1980 (VI ZR 202/78)

Der hinterbliebene Ehegatte kann einen Ersatzanspruch wegen der Dienste, die ihm durch die Tötung seines...

BGHZ 77, 157 DAR 1980, 338 MDR 1980, 924 NJW 1980, 2169 VRS 59, 177 VersR 1980, 921 [...]
BGH - 23.04.1980 (VIII ZR 80/79)

Formularmäßige Vereinbarung der Preisanpassung bei Änderung des Umsatzsteuersatzes

Die AGB-Bestimmung, wonach sich die Preise zuzüglich Mehrwertsteuer verstehen, ist nach BGH (WM 1973, 677) im nicht kaufmännischen Verkehr unwirksam. BB 1980, 906 BGHZ 77, 79 DB 1980, 1391 NJW 1980, [...]
BGH - 23.04.1980 (IVb ZR 510/80)

Ermittlung des die Leistungsfähigkeit bestimmenden Einkommens; Rückschluß auf die ehelichen Lebensverhältnisse...

B. Der Unterhalt umfaßt den gesamten Lebensbedarf einschließlich eines eventuellen Sonderbedarfs (§ 1578 Abs. 1 Satz 4, § 1585b Abs. 1 BGB; zur Frage eines Mindestbedarfs: § 1581). Zum Lebensbedarf gehört die [...]
BGH - Urteil vom 26.03.1980 (IV ZR 193/78)

Zugewinnausgleich bei Doppelehe

Die Parteien haben am 9. Mai 1942 vor dem Standesamt II in Breslau die Ehe geschlossen. Ende Oktober 1944 erhob der Beklagte beim Landgericht Breslau Klage auf Aufhebung der Ehe, hilfsweise auf Ehescheidung, und [...]
BGH - Urteil vom 18.03.1980 (VI ZR 247/78)

Schadensersatz und Schmerzensgeld: Arzthaftung, Fehlerhafte Behandlung, Gynäkologie - Schadensersatzansprüche...

Die klagenden Eheleute verlangen von der beklagten Stadtgemeinde als Krankenhausträgerin Schadensersatz, weil eine Sterilisation der Ehefrau mißlungen ist und es deshalb zur Geburt eines weiteren ehelichen Kindes kam. [...]
BGH - 12.03.1980 (IV ZR 102/78)

Zuständigkeit der Gerichte für Ansprüche aus dem ehelichen Güterrecht

BGHZ 76, 305 FamRZ 1980, 551 LSK-FamR/Hülsmann, § 1368 BGB LS 1 NJW 1980, 1626 [...]
BGH - Urteil vom 27.02.1980 (IV ZR 125/78)

Hemmung der Verjährung der Ansprüche nichtehelicher Kinder

Mit ihrer am 5. März 1975 erhobenen Klage hat die am 21. Februar 1967 nichtehelich geborene Klägerin den Beklagten auf Feststellung der Vaterschaft und Unterhaltszahlung ab ihrer Geburt in Anspruch genommen. Das [...]
BGH - 23.01.1980 (IV ZR 2/78)

Rangverhältnis mehrerer Unterhaltsgläubiger

B. Ebenso: OLG Düsseldorf, FamRZ 1982, 526: Der bereits vom nachrangig Berechtigten erwirkte Titel ist bei der Entscheidung über den Unterhalt des vorrangig Berechtigten nicht zu beachten. Erweitert von OLG Karlsruhe, [...]
BGH - 23.01.1980 (IVb ZR 2/78)

Ermittlung des unterhaltsrelevanten Einkommens; Rang des Unterhaltsanspruchs des volljährigen Kinde...

B. Nach § 1609 Abs. 2 Satz 1 BGB steht ein Ehegatte minderjährigen unverheirateten Kindern gleich. Danach hat er grundsätzlich gleichen Rang mit diesen auf der ersten Stufe und Vorrang vor volljährigen Kindern, [...]
BGH - 16.01.1980 (IV ZR 115/78)

Ermittlung des unterhaltsrelevanten Einkommens; Begriff des Arbeitseinkommens

DAVorm 1980, 342 FamRZ 1980, 342 LSK-FamR/Hülsmann, § 1577 BGB LS 15 MDR 1980, 286 [...]
BGH - 16.01.1980 (IVb ZR 115/78)

Gültigkeit einer Vereinbarung der Eltern über den Unterhalt der gemeinsamen Kinder; Einräumung eines...

Diese Entscheidung hat Bedeutung für eine noch vor der Geltung des 1. EheRG abgeschlossenen Vereinbarung. Aus einem bis zum 1.7.1977 geschlossenen Scheidungsvergleich ihrer Eltern erwarben die Kinder einen [...]