BGH - Beschluß vom 22.12.1982 (IVb ZB 649/80)

Regelung des Versorgungsausgleichs bei Unwirtschaftlichkeit der Übertragung oder Begründung von Rentenanwartschafte...

FamRZ 1983, 263, 265 LSK-FamR/Runge, § 1587b BGB LS 17 LSK-FamR/Runge, § 1587b BGB LS 18 NJW 1983, 512 [...]
BGH - Urteil vom 22.12.1982 (IVb ZR 320/81)

Recht des Unterhaltspflichtigen auf Beendigung der Erwerbstätigkeit und Aufnahme einer Ausbildung

C. Ähnlich: (Keine Verpflichtung zur Nebenbeschäftigung während der Examensphase einer Zweitausbildung, sofern das Studium innerhalb der BAföG-Höchstförderungsdauer zu Ende geführt wird) OLG Hamm, FamRZ 1992, 469; aber [...]
OLG Frankfurt/Main - 22.12.1982 (5 UF 244/80)

Vereinbarung eines im Gesetz nicht vorgesehenen Supersplittings zum Ausgleich einer Zusatzversorgung...

FamRZ 1983, 405 LSK-FamR/Runge, § 1587o BGB LS 19.4 [...]
BFH - 16.12.1982 (V R 120/81)

»Nimmt die Baugenehmigungsbehörde während des laufenden Baugenehmigungsverfahrens Änderungspläne...

I. Die Klägerin betreibt ein Transport- und Erdbewegungsunternehmen. Mit Bauunterlagen, die von einem Architekten im April 1973 angefertigt und dem Bauamt vorgelegt wurden, hat die Klägerin die Errichtung einer Halle [...]
BFH - 16.12.1982 (V R 81/78)

»1. Die Vorschrift des § 5 der 3. UStDV ist rechtsungültig. 2. Eine Lieferung von Speisen und Getränken...

I. Die Klägerin betreibt auf Jahrmärkten eine Wurstbude. Dort bietet sie auf Serviertellern aus Pappe von ihr eßfertig zubereitete Speisen an (heiße Würstchen, Schaschlik, Pommes frites und dergleichen). Der Verkauf [...]
BFH - 16.12.1982 (V R 46/82)

»Bei Lieferung von Bratwürsten durch einen Imbißstand zur Mitnahme statt zum Verzehr an Ort und Stelle...

I. Der Kläger betreibt mehrere Bratwurststände. Dort bietet er auf Papptellern von ihm eßfertig zubereitete Bratwürste und Bockwürste an. Die Bratwurststände sind überdacht und mit einem von allen Seiten zugänglichen [...]
BGH - 16.12.1982 (IX ZR 52/81)

Verfügung über den Zugewinnausgleichsanspruch vor Beendigung des Güterstandes

Die Entscheidungen des BGH (FamRZ 1970, 391; 1972, 128; 1973, 449; 1976, 1255), die noch zu der bis zum 30.6.1977 geltenden Fassung des § 1378 Abs. 3 BGB ergangen waren, hatten eine formlose, die Ehescheidung [...]
BGH - 16.12.1982 (IX ZR 88/81)

Gerichtliche Zuständigkeit für vertragliche Ansprüche zur Auseinandersetzung der güterrechtlichen...

FamRZ 1983, 156, 157 LSK-FamR/Hülsmann, § 1408 BGB LS 14 [...]
BGH - 16.12.1982 (IX ZR 90/81)

Wirksamkeit von Vereinbarungen über den Zugewinnausgleich vor Beendigung des Güterstandes

B. Zur Abgrenzung des Ehevertrages nach § 1408 Abs. 1 BGB von der Scheidungsvereinbarung nach § 1378 Abs. 3 Satz 2 BGB: siehe auch Kommentierung zu LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB. BGHZ 86, 143 FamRZ 1983, 157 [...]
OLG Hamburg - 16.12.1982 (2 WF 252/82 U)

Ein nicht sorgeberechtigter Elternteil kann den anderen Elternteil nicht mit Wirkung für den Unterhaltsanspruch...

Anders als in dem LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 14 und der entsprechenden Anmerkung zugrundeliegenden Sachverhalten hat hier der sorgeberechtigte Elternteil die Unterhaltsansprüche alsbald zurückgewiesen. FamRZ [...]
BGH - 15.12.1982 (IVb ZB 684/81)

Berechnung des Ehezeitanteils von Anwartschaften in der Ärzteversorgung in Nordrhein-Westfalen

FamRZ 1983, 265 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 73.14. [...]
BGH - Beschluß vom 15.12.1982 (IVb ZB 910/80)

Berücksichtigung von schenkweise von einem Dritten entrichteten freiwilligen Beiträgen zur gesetzlichen...

DRsp I(166)117d FamRZ 1983, 262 LSK-FamR/Runge, § 1587 BGB LS 22 NJW 1983, 875 [...]
OLG Düsseldorf - 14.12.1982 (21 U 120/82)

Die Lebensgefährtin, die mit dem Erblasser in einem eheähnlichen Verhältnis zusammengelebt und von...

Der Partner in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft ist auch nicht Familienangehöriger i.S. des § 569 a Abs. 2 BGB, vgl. dazu aber LSK-FamR/Fischer, Vor §§ 1353 ff. BGB LS 25 und 26. Dagegen wird die Eigenschaft als [...]
BGH - Urteil vom 08.12.1982 (IVb ZR 333/81)

Sittenwidrigkeit eines Unterhaltsverzichts

BGHZ 86, 82 FamRZ 1983, 137 FamRZ 1983, 137, 140 LSK-FamR/Hülsmann, § 1585c BGB LS 38 LSK-FamR/Hülsmann, § 1585c BGB LS 39 LSK-FamR/Hülsmann, § 1585c BGB LS 69 NJW 1983, 1851 [...]
OLG Celle - 06.12.1982 (17 WF 213/82)

Da Unterhaltszahlungen nicht dazu bestimmt sind, verzinslich angelegt zu werden, kommt eine Zahlung von...

Anmerkung Brüggemann, FamRZ 1983, 525 Künftig fällig werdende Unterhaltsbeträge sind grundsätzlich nicht zu verzinsen: OLG Koblenz, FamRZ 1980, 583. FamRZ 1983, 525 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS [...]
OLG Hamm - 03.12.1982 (5 UF 356/82)

Bei der Auslegung des Kriteriums »so bald wie möglich« ist zu beachten, daß der Gesetzgeber bewußt...

Die Klägerin verlangt, nachdem die im Jahre 1959 geschlossene Ehe der Parteien seit dem 18. September 1981 rechtskräftig geschieden ist, vom Beklagten Unterhalt. Aus der Ehe sind 3 inzwischen volljährige Kinder [...]
OLG Celle - 29.11.1982 (12 WF 333/82)

A. Der Zugewinnausgleichszahlbetrag kann erst gefordert und eine Auskunft erst verlangt werden, wenn...

E. Siehe oben LSK-FamR/Hülsmann, § 1379 BGB LS 29, 37 FamRZ 1983, 171 FamRZ 1983, 171, 172 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 4 LSK-FamR/Hülsmann, § 1385 BGB LS 1 LSK-FamR/Hülsmann, § 1385 BGB LS 2 LSK-FamR/Hülsmann, § [...]
OLG Koblenz - 29.11.1982 (13 UF 289/82)

Bei der Bewertung eines Schuheinzelhandelsunternehmens im Rahmen des Zugewinnausgleichs ist allein der...

FamRZ 1983, 166 LSK-FamR/Hülsmann, § 1376 BGB LS 27 [...]
BGH - 24.11.1982 (IVb ZR 310/81)

Betreuungsleistungen eines neuen Partners bei der Unterhaltsbemessung

B. § 1577 Abs. 2 BGB gilt auch nicht entsprechend für Einkünfte des Unterhaltspflichtigen aus unzumutbarer Erwerbstätigkeit (BGH - nicht veröffentlichtes Urteil vom 11.5.1983 - IVb ZR 384/81 ; zitiert bei Hoppenz, [...]
BGH - Urteil vom 24.11.1982 (IVb ZR 314/81)

Ausschluß des Unterhaltsanspruchs wegen Begründung einer eheähnlichen Gemeinschaft mit einem neuen...

Nach den vom OLG getroffenen Feststellungen hat sich, wie das Urteil des BGH ausführt, die Kl. gegen den Willen des Bekl. ihrem neuen Partner zugewandt; sie hat während ihres Zusammenlebens mit dem Bekl. [...]
BGH - 24.11.1982 (IVb ZR 326/81)

Erwerbsobliegenheit des Unterhalt begehrenden Ehegatten

FamRZ 1983, 144, 145 LSK-FamR/Hülsmann, § 1574 BGB LS 1 LSK-FamR/Hülsmann, § 1574 BGB LS 2 [...]
OLG Bamberg - 24.11.1982 (2 UF 170/82)

Fordert im Mangelfall ein sorgeberechtigter geschiedener Elternteil nicht den ihm an sich zustehenden...

Die Entscheidung betrifft den Fall, daß der Unterhaltspflichtige zusätzlich einer zweiten Ehefrau und minderjährigen unverheirateten zweitehelichen Kindern Unterhalt schuldet. FamRZ 1983, 210 LSK-FamR/Hannemann, § 1609 [...]
OLG Stuttgart - 23.11.1982 (18 UF 150/82)

a. Durch Ehevertrag können Abweichungen von den gesetzlichen Regeln des Anfangs- und Endvermögens bestimmt...

FamRZ 1983, 498 LSK-FamR/Hülsmann, § 1408 BGB LS 26 [...]
BGH - Urteil vom 18.11.1982 (IX ZR 91/81)

Unterbrechung der Verjährung des Zugewinnausgleichsanspruchs

Zur Hemmung der Verjährung einer Forderung auf Ausgleich des Zugewinns im Rahmen von Pflichtteils- und Zugewinnausgleichsansprüchen siehe BGH, FamRZ 1984, 655. FamRZ 1983, 27 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 22 NJW [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 18.11.1982 (2 UF 5/82)

Ein zugewinnausgleichsberechtigter Ehegatte, der den ihm vorzeitig ausbezahlten Zugewinnausgleich bis...

Zwischen den Parteien war in der ersten Instanz anhängig der Scheidungsantrag des Ehemannes, die Folgesache elterliche Sorge für die Töchter Gabriele, geboren 1969, und Ramona, geboren 1973, der nacheheliche Unterhalt [...]
OLG Hamburg - 16.11.1982 (2a UF 17/82)

Die am Stichtag entstandenen, aber noch nicht fälligen Steuerschulden sind als befristete Verbindlichkeiten...

FamRZ 1983, 168 LSK-FamR/Hülsmann, § 1375 BGB LS 36 [...]
BFH - 04.11.1982 (V R 4/77)

»Die Tätigkeit eines Kassenarztes als Vorstandsmitglied einer Kassenärztlichen Vereinigung ist keine...

I. Der Kläger betreibt eine Arztpraxis als Kassenarzt. In den Jahren 1958 bis 1960 war er außerdem Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung H. und Mitglied des Vorstandes der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. [...]
LG Hamburg - 04.11.1982 (2 S 266/81)

a. Wie die Verweisung des § 1615l Abs. 3 Satz 1 BGB auf die Bestimmungen der §§ 1602 Abs. 1, 1603...

Zust. Anmerkung Büdenbender, FamRZ 1983, 301 A.A. zu LS 1 b: LG Waldshut, FamRZ 1973, 320 = NJW 1973, 1417. DRsp I(167)301e FamRZ 1983, 301 LSK-FamR/Hannemann, § 1615l BGB LS 1 NJW 1983, 345 [...]
BGH - Urteil vom 03.11.1982 (IVb ZR 324/81)

Übernahme von Privatschulkosten

Vorliegend wurde der Privatschulbesuch allein durch die sorgeberechtigte Mutter bestimmt. Zum Inhalt des Erziehungsrechtes zählt neben der Bestimmung des Bildungsweges auch die Auswahl der weiterführenden Schulen. Für [...]
OLG Celle - 03.11.1982 (12 UF 129/82)

A. Pfarrer der Evang.-Lutherischen Kirche in Bayern: Einordnung als beamtenähnliche Versorgung (Ausgleich...

FamRZ 1983, 191 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 5b LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 80.5. [...]
OLG Köln - 02.11.1982 (21 UF 104/82)

Zum Unterhaltsanspruch einer geschiedenen Frau, die auf nachehelichen Unterhalt verzichtet hat, gegen...

FamRZ 1983, 643 LSK-FamR/Hannemann, § 1602 BGB LS 7 [...]
BGH - 27.10.1982 (IVb ZB 537/80)

Anforderungen an die Annahme eines volldynamischen Wertzuwachses

BGHZ 85, 194 DRsp I(166)111c FamRZ 1983, 40 FamRZ 1983, 40, 41 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 68 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 69 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 70 NJW 1983, 336 [...]
BGH - Beschluß vom 27.10.1982 (IVb ZB 719/81)

Beschränkung der Dispositionsbefugnis der Ehegatten über den Versorgungsausgleich

BGHZ 85, 180 FamRZ 1983, 44, 46 LSK-FamR/Runge, § 1587o BGB LS 1 NJW 1983, 173 [...]
BFH - 22.10.1982 (III R 95/79)

»Ein Unternehmer, dem eine Ware vor dem Bewertungsstichtag geliefert wird, der aber die Gutschrift mit...

BFHE 137, 191 BStBl II 1983, 127 [...]
OLG Oldenburg - 21.10.1982 (1 W 96/82)

Zum Zuständigkeitsbereich des Vormundschaftsgerichts gehört auch die Anordnung vorläufiger Maßnahmen...

DRsp I(167)299c-d FamRZ 1983, 309 [...]
AG Kamen - 21.10.1982 (5 VII P 682)

Eine Genehmigung des Vormundschaftsgerichts ist auch für eine sogenannte halboffene Unterbringung erforderlich...

DRsp I(167)299a FamRZ 1983, 299 [...]
BGH - 20.10.1982 (IVb ZR 319/81)

Begründung der Verzuges durch Überleitungsanzeige; Bezeichnung der geschuldeten Leistung in der Mahnun...

FamRZ 1983, 51, 52 LSK-FamR/Hülsmann, § 1585b BGB LS 20 [...]
BGH - 13.10.1982 (IVb ZB 601/81)

Bestimmung des Ehezeitendes; Maßgeblichkeit eines von mehreren Scheidungsanträgen; Voraussetzungen...

FamRZ 1983, 38 LSK-FamR/Runge, § 1587 BGB LS 45 LSK-FamR/Runge, § 1587 BGB LS 47 [...]
BGH - Beschluß vom 13.10.1982 (IVb ZB 781/80)

Einbeziehung einer Trennungszeit in den Versorgungsausgleich

B. In diesem Fall hat die Trennungszeit nur rund 1 1/4 Jahre betragen und damit ohnehin nicht die vor einer Scheidung übliche Trennungszeit überschritten. FamRZ 1983, 35 FamRZ 1983, 35, 36 LSK-FamR/Runge, § 1587c BGB [...]
BFH - 08.10.1982 (III R 125/79)

»Bei der Einheitsbewertung des Betriebsvermögens stellt die erst nach dem Bewertungsstichtag mit dem...

I. Der Kläger und Revisionskläger (Kläger) ist Alleinerbe der im Jahre 1975 verstorbenen Frau B. Diese hatte zum 1. Januar 1970 ihre als Einzelunternehmen betriebene ...fabrik in eine gemeinsam errichtete Offene [...]
BGH - Urteil vom 06.10.1982 (IVb ZR 307/81)

Umzugskosten der unterhaltsberechtigten, geschiedenen Ehefrau als Sonderbedarf

Ähnlich für einen Umzug aus persönlichen Gründen: OLG Düsseldorf, FamRZ 1982, 1068; kein Sonderbedarf sind hingegen Kosten eines Umzugs zur Ermöglichung des Getrenntlebens bei noch bestehender Ehe: OLG Köln, FamRZ [...]
BGH - Urteil vom 06.10.1982 (IVb ZR 311/81)

Anspruch des Unterhaltsberechtigten auf Vorsorgeunterhalt

B. Eine Bindung besteht nur insoweit, als insgesamt nicht mehr zugesprochen werden darf, als verlangt ist (BGH, FamRZ 1989, 483, 485). C. Da die Einkünfte des Ehemannes überdurchschnittlich hoch sind, ist der [...]
BGH - Beschluß vom 04.10.1982 (GSZ 1/82)

Anpassung des in einem Prozeßvergleich vereinbarten Unterhalts

B. Rolland, 1. EheRG, § 1585c Rdn. 54 mit Nachweisen zum Streitstand; differenzierend MüKo-Richter, Rdn. 8, Soergel-Häberle, Rdn. 26, je zu § 1585c BGB. BGHZ 85, 64 FamRZ 1983, 22 LSK-FamR/Hülsmann, § 1585c BGB LS 52 [...]
BGH - 29.09.1982 (IVb ZB 747/80)

Unverfallbarkeit einer betrieblichen Altersversorgung

DRsp I(160)110b FamRZ 1982, 1195 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 60a NJW 1983, 37 [...]
BGH - Beschluß vom 29.09.1982 (IVb ZB 862/80)

Unverfallbarkeit einer Anwartschaft aus einer Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes

I. Der im Jahre 1934 geborenen Ehemann (Antragsteller) und die im Jahre 1936 geborene Ehefrau (Antragsgegnerin) haben am 31. Juli 1958 die Ehe geschlossen. am 29. März 1977 ist der Ehefrau die Scheidungsklage des [...]