OLG Frankfurt/Main - 22.12.1982 (5 UF 244/80)

Vereinbarung eines im Gesetz nicht vorgesehenen Supersplittings zum Ausgleich einer Zusatzversorgung...

FamRZ 1983, 405 LSK-FamR/Runge, § 1587o BGB LS 19.4 [...]
OLG Hamburg - 16.12.1982 (2 WF 252/82 U)

Ein nicht sorgeberechtigter Elternteil kann den anderen Elternteil nicht mit Wirkung für den Unterhaltsanspruch...

Anders als in dem LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 14 und der entsprechenden Anmerkung zugrundeliegenden Sachverhalten hat hier der sorgeberechtigte Elternteil die Unterhaltsansprüche alsbald zurückgewiesen. FamRZ [...]
OLG Düsseldorf - 14.12.1982 (21 U 120/82)

Die Lebensgefährtin, die mit dem Erblasser in einem eheähnlichen Verhältnis zusammengelebt und von...

Der Partner in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft ist auch nicht Familienangehöriger i.S. des § 569 a Abs. 2 BGB, vgl. dazu aber LSK-FamR/Fischer, Vor §§ 1353 ff. BGB LS 25 und 26. Dagegen wird die Eigenschaft als [...]
OLG Celle - 06.12.1982 (17 WF 213/82)

Da Unterhaltszahlungen nicht dazu bestimmt sind, verzinslich angelegt zu werden, kommt eine Zahlung von...

Anmerkung Brüggemann, FamRZ 1983, 525 Künftig fällig werdende Unterhaltsbeträge sind grundsätzlich nicht zu verzinsen: OLG Koblenz, FamRZ 1980, 583. FamRZ 1983, 525 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS [...]
OLG Hamm - 03.12.1982 (5 UF 356/82)

Bei der Auslegung des Kriteriums »so bald wie möglich« ist zu beachten, daß der Gesetzgeber bewußt...

Die Klägerin verlangt, nachdem die im Jahre 1959 geschlossene Ehe der Parteien seit dem 18. September 1981 rechtskräftig geschieden ist, vom Beklagten Unterhalt. Aus der Ehe sind 3 inzwischen volljährige Kinder [...]
OLG Celle - 29.11.1982 (12 WF 333/82)

A. Der Zugewinnausgleichszahlbetrag kann erst gefordert und eine Auskunft erst verlangt werden, wenn...

E. Siehe oben LSK-FamR/Hülsmann, § 1379 BGB LS 29, 37 FamRZ 1983, 171 FamRZ 1983, 171, 172 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 4 LSK-FamR/Hülsmann, § 1385 BGB LS 1 LSK-FamR/Hülsmann, § 1385 BGB LS 2 LSK-FamR/Hülsmann, § [...]
OLG Koblenz - 29.11.1982 (13 UF 289/82)

Bei der Bewertung eines Schuheinzelhandelsunternehmens im Rahmen des Zugewinnausgleichs ist allein der...

FamRZ 1983, 166 LSK-FamR/Hülsmann, § 1376 BGB LS 27 [...]
OLG Bamberg - 24.11.1982 (2 UF 170/82)

Fordert im Mangelfall ein sorgeberechtigter geschiedener Elternteil nicht den ihm an sich zustehenden...

Die Entscheidung betrifft den Fall, daß der Unterhaltspflichtige zusätzlich einer zweiten Ehefrau und minderjährigen unverheirateten zweitehelichen Kindern Unterhalt schuldet. FamRZ 1983, 210 LSK-FamR/Hannemann, § 1609 [...]
OLG Stuttgart - 23.11.1982 (18 UF 150/82)

a. Durch Ehevertrag können Abweichungen von den gesetzlichen Regeln des Anfangs- und Endvermögens bestimmt...

FamRZ 1983, 498 LSK-FamR/Hülsmann, § 1408 BGB LS 26 [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 18.11.1982 (2 UF 5/82)

Ein zugewinnausgleichsberechtigter Ehegatte, der den ihm vorzeitig ausbezahlten Zugewinnausgleich bis...

Zwischen den Parteien war in der ersten Instanz anhängig der Scheidungsantrag des Ehemannes, die Folgesache elterliche Sorge für die Töchter Gabriele, geboren 1969, und Ramona, geboren 1973, der nacheheliche Unterhalt [...]
OLG Hamburg - 16.11.1982 (2a UF 17/82)

Die am Stichtag entstandenen, aber noch nicht fälligen Steuerschulden sind als befristete Verbindlichkeiten...

FamRZ 1983, 168 LSK-FamR/Hülsmann, § 1375 BGB LS 36 [...]
LG Hamburg - 04.11.1982 (2 S 266/81)

a. Wie die Verweisung des § 1615l Abs. 3 Satz 1 BGB auf die Bestimmungen der §§ 1602 Abs. 1, 1603...

Zust. Anmerkung Büdenbender, FamRZ 1983, 301 A.A. zu LS 1 b: LG Waldshut, FamRZ 1973, 320 = NJW 1973, 1417. DRsp I(167)301e FamRZ 1983, 301 LSK-FamR/Hannemann, § 1615l BGB LS 1 NJW 1983, 345 [...]
OLG Celle - 03.11.1982 (12 UF 129/82)

A. Pfarrer der Evang.-Lutherischen Kirche in Bayern: Einordnung als beamtenähnliche Versorgung (Ausgleich...

FamRZ 1983, 191 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 5b LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 80.5. [...]
OLG Köln - 02.11.1982 (21 UF 104/82)

Zum Unterhaltsanspruch einer geschiedenen Frau, die auf nachehelichen Unterhalt verzichtet hat, gegen...

FamRZ 1983, 643 LSK-FamR/Hannemann, § 1602 BGB LS 7 [...]
OLG Oldenburg - 21.10.1982 (1 W 96/82)

Zum Zuständigkeitsbereich des Vormundschaftsgerichts gehört auch die Anordnung vorläufiger Maßnahmen...

DRsp I(167)299c-d FamRZ 1983, 309 [...]
AG Kamen - 21.10.1982 (5 VII P 682)

Eine Genehmigung des Vormundschaftsgerichts ist auch für eine sogenannte halboffene Unterbringung erforderlich...

DRsp I(167)299a FamRZ 1983, 299 [...]
AG Berlin-Charlottenburg - 23.09.1982 (146 F 4190/82)

Die Vorschrift des § 1408 Abs. 2 BGB läßt auch Modifikationsverträge zu (hier: Verkürzung der Ehezeit...

FamRZ 1983, 76 LSK-FamR/Hülsmann, § 1408 BGB LS 31 [...]
LG München I - 21.09.1982 (17 O 10733/80)

»Verlangt ein Unternehmer, dessen Pkw auf einer Geschäftsfahrt beschädigt wurde, Ersatz der auf die...

Sofern ein Geschädigter nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt ist (Privatmann oder »Kleinunternehmer« im Sinne von § 19 UStG), gehört die ihm für die Mietwagenkosten durch einen Dritten in Rechnung gestellte Umsatzsteuer [...]
OLG Stuttgart - 15.09.1982 (2 U 28/82)

a. Bis zur Rechtskraft der Scheidung hat die Ehefrau mit den Kindern aus § 1353 BGB ein Recht, im Haus...

Der Ehemann war Eigentümer eines Reihenhauses. Nach der Trennung zog er aus. Ca. vier Jahre später zog die Ehefrau mit den fünf Kindern aus. Der Ehemann verlangt nunmehr Schadensersatz für von ihm behauptete Schäden im [...]
OLG Köln - 14.09.1982 (4 WF 173/82)

Der Erhebung der Verjährungseinrede gegenüber der Zugewinnausgleichsforderung kann der Einwand der...

FamRZ 1982, 1071 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 23 [...]
OLG Stuttgart - 07.09.1982 (18 UF 149/82 UE)

Mit Rücksicht auf die in § 1609 Abs. 2 BGB geregelte Ranggleichheit gilt die Rechtsprechung des BGH...

Unter Bezugnahme auf BGH, DRsp I (167) 252 b-c = BGHZ 75, 272 = FamRZ 1980, 43 = JZ 1980, 144 = MDR 1980, 210 = NJW 1980, 340 und BGH, FamRZ 1982, 590 = MDR 1982, 561 = NJW 1982, 1590 jeweils zur Unterhaltspflicht [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 17.08.1982 (18 UF 49/82)

Soll eine Vereinbarung zum Unterhaltsverzicht nach dem Willen der Parteien notariell beurkundet werden,...

Die am 2.9.1972 in Rumänien geschlossene Ehe der Parteien ist durch Urteil des Familiengerichts Freiburg vom 24.11.1981 - rechtskräftig seit dem 12.1.1982 - geschieden worden; die elterliche Sorge über das am 30.7.1976 [...]
SchlHOLG - 09.08.1982 (8 WF 119/82)

§ 1613 Abs. 1 BGB bezieht sich nur auf den Unterhaltsanspruch selbst (Erfüllungsanspruch) bzw. - im...

Verwirrend mag der Ausdruck des SchlHOLG 'Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung' wirken, der nicht mit dem gleichlautenden Begriff in § 1613 Abs. 1 BGB identisch ist. FamRZ 1983, 394 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 [...]
OLG Stuttgart - 28.06.1982 (17 WF 37/82)

Ein Unterhaltstitel aus der Zeit eines früheren Getrenntlebens von Ehegatten, die inzwischen wieder...

Durch das Wiederzusammenleben der Ehegatten ist der auf die Zahlung einer monatlichen Geldrente gerichtete, in einem Vergleich titulierte Unterhaltsanspruch der Ehefrau erloschen. An seine Stelle war der von beiden [...]
OLG Stuttgart - 28.06.1982 (8 W 231/82)

Der Nichteintritt der Pflegschaft wird nur dann angeordnet, wenn über den diesbezüglichen Antrag der...

FamRZ 1982, 1128 MDR 1982, 938 [...]
OLG Köln - 24.06.1982 (25 WF 51/82)

Eine »kürzere Zeit« liegt in der Regel dann nicht mehr vor, wenn die Ehegatten im letzten Trennungsjahr...

Dies entspricht der weit überwiegenden Meinung, nach der drei Monate die obere Grenze sind (vgl. Johannsen/Henrich/Jaeger, § 1567 Rdn. 34 m.N.; im Ergebnis auch FamK-Rolland, § 1567 Rdn. 18). FamRZ 1982, 1015 [...]
AG Berlin-Charlottenburg - 24.06.1982 (5 C 248/82)

Unterhaltsansprüche der ledigen Mutter gemäß § 1615l BGB gegen den Vater ihres Kindes können nach...

Anmerkung Büdenbender, FamRZ 1983, 305 FamRZ 1983, 305 LSK-FamR/Hannemann, § 1615o BGB LS 2 [...]
KG - 15.06.1982 (15 UF 874/79)

Ehedauer 24 Monate, davon Trennungszeit 13 Monate: kein Ausschluß des VA

Das Schriftum steht einem Ausschluß des VA wegen kurzer Ehedauer eher ablehnend gegenüber (vgl. Baumeister/Wick, Rdn. 46; Palandt-Diederichsen, Rdn. 10; Soergel-Vorwerk, Rdn. 16 - jeweils zu § 1587c BGB; aA. [...]
OLG Frankfurt/Main - 26.05.1982 (1 UF 46/82)

Die Zugewinnausgleichsforderung wird erst am Tage nach Eintritt der Rechtskraft des Scheidungsurteils...

FamRZ 1982, 806 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 3 [...]
OLG Hamm - 19.05.1982 (8 UF 219/82)

Ein Alleinbestimmungsrecht kann dem auf Barunterhalt in Anspruch genommenen Elternteil zumindest so lange...

DRsp I(167)287b FamRZ 1982, 837 LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 17 [...]
LG Wiesbaden - Urteil vom 17.05.1982 (1 S 517/81)

Gemäß § 13 Abs. 1 AKB ist lediglich der Zeitwert des beschädigten Fahrzeugs zu erstatten. Der nach...

VersR 1983, 478 [...]
OLG Hamm - 08.04.1982 (7 WF 477/81)

Unterhalt für den Monat, in dessen Verlauf die Klage eingereicht wird, stellt keinen Rückstand i.S....

Ebenso: OLG Hamm, FamRZ 1981, 809; 1980, 916. FamRZ 1982, 626 LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 58 [...]
BayObLG - 02.04.1982 (BReg 1 Z/82)

a. Nach der Entziehung der Personensorge kann u.U. zusätzlich das Recht der nichtehelichen Mutter zum...

DRsp IV(480)185e FamRZ 1982, 958 MDR 1982, 763 Rpfleger 1982, 284 [...]
OLG Hamm - 02.04.1982 (5 WF 147/82)

Wird während eines laufenden Scheidungsverfahrens von einem Ehegatten Klage auf vorzeitigen Ausgleich...

FamRZ 1982, 609 LSK-FamR/Hülsmann, § 1387 BGB LS 1 [...]
OLG Düsseldorf - Urteil vom 29.03.1982 (2 UF 244/81)

Beruft sich der unterhaltspflichtige geschiedene Ehegatte darauf, daß Verwandte vorrangig verpflichtet...

Die Parteien haben am 6. November 198o geheiratet. Durch Urteil des AG Düsseldorf vom 1. April 1981 wurde ihre Ehe rechtskräftig geschieden. Am 19. September 1981 gebar die Klägerin einen Sohn. Mit der Klage verlangt [...]
LG Berlin - 25.03.1982 (20 O 507/81)

§ 1369 BGB ist dann entsprechend anzuwenden, wenn der Nicht-Eigentümer-Ehegatte einen im Alleineigentum...

FamRZ 1982, 803 LSK-FamR/Hülsmann, § 1369 BGB LS 10 [...]
OLG Karlsruhe - 25.03.1982 (16 UF 131/81)

Das Vertretungsrecht umfaßt auch das Recht auf Entgegennahme von Unterhaltsleistungen.

FamRZ 1982, 1111 [...]
OLG Düsseldorf - 10.03.1982 (2 UF 57/81)

Abtretung eines Teils der vom Ausgleichspflichtigen bereits bezogenenen Rente anstelle einer Beitragsentrichtung:...

FamRZ 1982, 718 LSK-FamR/Runge, § 1587o BGB LS 39.1 [...]
OLG Karlsruhe - 04.03.1982 (2 UF 148/80)

Ärzteversorgungen; Baden-Württemberg (Versorgungsanstalt der Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte in Tübingen:...

FamRZ 1982, 716 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 73.4. [...]
LG Köln - 26.02.1982 (30 153/79)

Die Dienstleistungspflicht des Kindes besteht nur im Rahmen seiner Kräfte und Lebensstellung und u.U....

Die Altersgrenze ist jedoch flexibel, so daß auch über das Volljährigkeitsalter hinaus eine Dienstleistungspflicht bestehen kann (LG Freiburg, FamRZ 1984, 76). VersR 1983, 1066 [...]
KG - 22.02.1982 (18 UF 4196/81)

Zahnärzteversorgungen; Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin: Berechnung des Ehezeitanteils gem....

FamRZ 1982, 714 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 73.35. [...]
BayObLG - 18.02.1982 (1 Z 135/81)

a. Eine Abänderung der Sorgerechtsentscheidung ist dann geboten, wenn sich seit der bisherigen Regelung...

DAVorm 1982, 611 Rpfleger 1982, 225 [...]