AG Weilburg - 14.12.1990 (2 F 426/88)

a. Rückständiger Unterhalt kann nur unter den Voraussetzungen des § 1613 BGB verlangt werden. b. Trat...

LS 40 c entgegen BGH, vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 38. FamRZ 1992, 216 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 40 NJW-RR 1992, 67 [...]
BayObLG - 12.11.1990 (BReg 1 a Z 51/90)

A. An die besonderen Gründe für die gerichtliche Abänderbarkeit einer Unterhaltsbestimmung (§ 1612...

Ebenso: OLG Hamm, FamRZ 1985, 642 = NJW 1985, 1348; a.A.: Kalthoener/Büttner, NJW 1991, 2678, 2679. Auflistung der einzelnen besonderen Gründe a. Ausreichend für die gerichtliche Änderung sind: - Wohnortwechsel und [...]
AG Altenkirchen - 07.11.1990 (4 F 161/90)

A. Zum Leistungsbestimmungsrecht der Eltern gegenüber ihrem volljährigen Kind: Das Recht des Volljährigen,...

B. Im Ergebnis ähnlich wie die Entscheidung des OLG Köln, FamRZ 1985, 829, vorst. LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 30, trotz grundsätzlicher Bedenken hiergegen im Hinblick auf die vom Gesetz (§ 1612 Abs. 2 Satz 2 BGB) [...]
AG Wetter - 29.10.1990 (8 C 105/90)

Trotz grundsätzlich bestehender Verpflichtung zum Einsatz des Vermögensstammes für die Bestreitung...

Unter Bezugnahme auf BGH, FamRZ 1984, 364 (zur Berechtigung des Unterhaltsschuldners, einen »Notgroschen« gegenüber dem unterhaltsberechtigten Ehegatten zurückzubehalten). Unter Bezugnahme auf BGH, FamRZ 1984, 364 (zur [...]
AG Viechtach - 24.10.1990 (F 259/89)

A. § 1378 Abs. 3 Satz 2 BGB ist auch dann anwendbar, wenn die Parteien eine Vereinbarung über den Zugewinnausgleich...

FamRZ 1991, 570 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 15 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 16 [...]
LG Zweibrücken - 23.10.1990 (3 S 176/90)

Ein vorübergehender Krankenhausaufenthalt des minderjährigen Kindes (Dauer unter zwei Monaten) begründet...

FamRZ 1991, 479 LSK-FamR/Hannemann, § 1606 BGB LS 24 NJW-RR 1991, 326 [...]
AG Hamburg - 11.10.1990 (15 C 812/90)

Der Unterhaltsbedarf eines in Jamaica lebenden Kindes beläuft sich auf ein Drittel des Bedarfs bundesdeutscher...

DAVorm 1991, 697 LSK-FamR/Hannemann, § 1610 BGB LS 118 [...]
LG Berlin - 27.09.1990 (83 T 265/90)

Die Fixierung des Betroffenen mit einem Bauchgurt im Stuhl und die Eingitterung des Bettes des Betroffenen...

Nach anderer Auffassung stellt die nächtliche Bett-Eingitterung lediglich eine genehmigungsfreie freiheitsbeschränkende Maßnahme dar, AG Recklinghausen, FamRZ 1988, 653. FamRZ 1991, 365 [...]
BayObLG - 24.09.1990 (BReg 1 a Z 52/90)

a. Ordnet das Vormundschaftsgericht die Untersuchung des Kindes durch einen Sachverständigen zur Beurteilung...

Wie LS 32 a: KG, FamRZ 1970, 491 und KG, FamRZ 1972, 646. FamRZ 1991, 214 NJW-RR 1991, 777 [...]
AG Berlin-Wedding - 20.09.1990 (12 C 19/90)

Zur Frage, wann der Unterhaltsanspruch eines nichtehelichen Kindes hinter dem Ausbildungsrecht des unterhaltspflichtigen...

Zur Unterhaltspflicht des Studenten gegenüber seinem nichtehelichen Kind vgl. auch LG Kleve, DAV 1987, 267 = FamRZ 1987, 631, näher bei LSK-FamR/Hannemann, § 1615h BGB LS 4. FamRZ 1991, 481 LSK-FamR/Hannemann, § 1615a [...]
BayObLG - 07.09.1990 (BReg 1 a Z 12/90)

a. Die Gerichte des Aufenthaltsstaates sind gem. Art. 1 Minderjährigenschutzabkommen (MSA) international...

FamRZ 1991, 216 NJW-RR 1992, 70 [...]
LG Hagen - 04.09.1990 (11 S 281/90)

Betreut ein sorgeberechtigter Sozialhilfeempfänger die ihm zugesprochenen minderjährigen Kinder, so...

DRsp I(167)380d FamRZ 1991, 365 [...]
AG Aalen - 29.08.1990 (3 F 115/90 - 13 -)

Die Anordnung einer Umgangspflegschaft, verbunden mit einer zeitlich begrenzten Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts...

Anmerkung Luthin in FamRZ 1991, 360 FamRZ 1991, 360 [...]
LG Frankfurt/Main - 23.08.1990 (2/9 T 783/90)

Der mit dem gesetzlichen Ausschluß der Vertretungsmacht eines gesetzlichen Vertreters verfolgte Sinn...

Ebenso: OLG Bamberg, FamRZ 1992, 220. FamRZ 1991, 736 Rpfleger 1991, 202 [...]
AG Viechtach - 08.08.1990 (F 218/88)

Leben Ehegatten nach Scheidung ihrer Ehe fast drei Jahre zusammen, so kann sich der ausgleichspflichtige...

FamRZ 1991, 192 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 24 [...]
BayObLG - 08.08.1990 (BReg 1 a Z 47/90)

Die Vorschrift des § 1631 a BGB stellt einen besonderen Eingriffstatbestand für vormundschaftsgerichtliche...

Ebenso: BayObLG, DRsp I (167) 286 d-e = FamRZ 1982, 634. FamRZ 1991, 102 NJW-RR 1991, 329 [...]
BayObLG - Beschluß vom 27.07.1990 (RReg 3 St 108/90)

»Wird die Leistungsfähigkeit des Unterhaltspflichtigen mit erzielbaren Einkünften begründet, sind...

Entscheidung zu § 170b StGB im Anschluß an OLG Köln, StV 1983, 419. Vgl. zum fiktiven Einkommen noch LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 61 ff. und LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 118, 120, 121, 123, 124, 125; siehe [...]
LG Lüneburg - 02.07.1990 (5 T 54/89)

Es entspricht gesicherten Erkenntnissen der Kinderpsychologie, daß es für ein Kind wichtig ist, mit...

FamRZ 1991, 111 LSK-FamR/Fischer, Vor §§ 1353 ff. BGB LS 16 [...]
LG Berlin - 21.06.1990 (83 T 78/90)

A. a. Der Grundsatz, daß der aus innerer Anteilnahme und echter Zuneigung motivierte Wunsch des Vaters,...

FamRZ 1990, 1146 LSK-FamR/Fischer, Vor §§ 1353 ff. BGB LS 15 [...]
LG München I - 01.06.1990 (28 O 9538/90)

Ein nichtehelicher Partner genießt gegen eine gewaltsame Vertreibung Besitzschutz gem §§ 861, 866...

LSK-FamR/Fischer, Vor §§ 1353 ff. BGB LS 43 NJW-RR 1991, 834 [...]
AG Köln - 30.05.1990 (382 C 49/90)

Der Pseudovater kann gegen den Erzeuger des Kindes Ansprüche auf Erstattung von Unterhaltsleistungen...

Der Rückgriffsanspruch des Pseudovaters ist erst nach Vaterschaftsfeststellung möglich, vgl. BGH, DAV 1993, 431 = FamRZ 1993, 696 = MDR 1993, 450 = NJW 1993, 1195 = NJW-RR 1993, 835; vgl. auch Anm. Hohloch, JuS 1993, [...]
BayObLG - 22.05.1990 (BReg 1 a Z 16/90)

A. a. Der Herausgabeanspruch nach § 1632 Abs. 1 BGB verlangt, daß das Kind dem Elternteil, welcher...

Zu LS 2 b siehe auch noch OLG Düsseldorf, FamRZ 1981, 601. B. a. Bei der Entscheidung zwischen der Verbleibensanordnung gem. § 1632 Abs. 4 BGB und dem Herausgabeanspruch nach § 1632 Abs. 1 BGB muß das Wohl des Kindes [...]
BayObLG - 16.05.1990 (BReg 1 a Z 2/90)

A. Die Entziehung der gesamten elterlichen Sorge ist im Gesetz nicht vorgesehen. Dies kann praktisch...

B. Zur Zuständigkeit von Vormundschafts - und Familiengericht siehe auch KG, FamRZ 1990, 1021. C. Die Entziehung der elterlichen Sorge als länger dauernde Maßnahme darf nur aufrechterhalten bleiben, wenn dies in [...]
BayObLG - 02.05.1990 (BReg 1 a Z 16/90)

a. Der Herausgabeanspruch nach § 1632 Abs. 1 BGB verlangt, daß das Kind dem Elternteil, welcher es...

Zu LS 7 b vgl. noch OLG Düsseldorf, FamRZ 1981, 601. FamRZ 1990, 1379 [...]
AG Germersheim - 05.04.1990 (2 C 83/90)

a. Trunksucht ist ein sittlich verwerfliches Verhalten i.S. des § 1611 Abs. 1 BGB. b. Der Unterhaltsanspruch...

Ablehnend zu LS 5 a: Kalthoener/Büttner, NJW 1991, 2683; bei einem volljährigen Alkoholabhängigen ohne abgeschlossene Berufsausbildung wurde im konkreten Fall ebenfalls ein sittliches Verschulden angenommen von OLG [...]
BayObLG - 26.03.1990 (BReg 3 Z 24/90)

Ein Pfleger hat im Rahmen seines Wirkungskreises das Wohl und die Interessen des Pfleglings wahrzunehmen....

FamRZ 1990, 1273 MDR 1990, 723 [...]
AG Viechtach - 21.03.1990 (F 258/89)

Vorteile aus Schwarzarbeit zählen nicht zu den unterhaltserheblichen Einkünften.

Anders: Kalthoener/Büttner, NJW 1991, 398. FamRZ 1990, 1139 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 20 [...]
BayObLG - 21.03.1990 (BReg 1 a Z 1/90)

Grundlage für die Entziehung der gesamten Personensorge oder von Teilen der Personensorge ist § 1666...

Vgl. dazu auch: BayObLG, FamRZ 1989, 421. FamRZ 1990, 1012 NJW 1990, 1857 [...]
LG Wiesbaden - Urteil vom 19.03.1990 (11 O 5/88)

1. Für Fehlerquellen, die außerhalb des tatsächlichen und zeitlichen Wirkungskreises des StB liegen,...

In der Zeit von 1982 bis Mitte 1987 war der Kläger als Steuerberater für die Beklagte tätig gewesen und hatte die steuerliche Beratung übernommen, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen erstellt und bis Mitte 1984 die [...]
BayObLG - 06.03.1990 (BReg 1 a Z 41/89)

A. a. Eine elterliche Unterhaltsbestimmung wird unwirksam, wenn die gewählte Art der Unterhaltsgewährung...

Im Anschluß an die ständige höchstrichterliche Rechtsprechung, vgl. noch LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 21 und 22. B. Grundsätzlich kommt der Änderungsentscheidung gemäß § 1612 Abs. 2 Satz 2 BGB keine Rückwirkung [...]
BayObLG - 06.03.1990 (1 a Z 41/89)

a. Bezüglich der Gerichtskosten kann einem Teilerfolg des Rechtsmittels dadurch Rechnung getragen werden,...

Wie LS 53 b: BayObLG, FamRZ 1991, 597 = Rpfleger 1991, 55. FamRZ 1990, 905 LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 53 [...]
LG Bückeburg - 16.02.1990 (1 S 139/89)

Zu den Voraussetzungen, unter denen trotz langer Ausbildungsdauer des Unterhaltsschuldners (Lehre/Arbeitslosigkeit/Zivildienst/Studium...

DAVorm 1990, 474 LSK-FamR/Hannemann, § 1615h BGB LS 5 [...]
LG Arnsberg - 24.01.1990 (6 T 619/89)

Der Umgang mit dem Vater dient regelmäßig dem Wohl des Kindes, da ihm dieser Kontakt eine möglichst...

Vgl. auch LG Paderborn, FamRZ 1984, 1040; AG Leutkirch, NJW 1983, 1066; LG Bonn, FamRZ 1990, 201 = NJW 1990, 128. FamRZ 1990, 908 [...]
LG Bochum - 22.01.1990 (11 S 396/89)

a. Von dem Unterhaltsschuldner sind die größtmöglichen Anstrengungen zu fordern, um seiner Unterhaltspflicht...

Ähnlich wie LS 10 a: LSK-FamR/Hannemann, § 1615h BGB LS 6 m.w.N.; zu LS 10 b vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1615h BGB LS 11 und 12. DAVorm 1990, 486 LSK-FamR/Hannemann, § 1615h BGB LS 10 [...]
LG Oldenburg - 17.01.1990 (9 S 176/89)

Auf den Unterhaltsanspruch gemäß § 1615l BGB ist ein (fiktives) Entgelt anzurechnen, wenn die Mutter...

FamRZ 1990, 1034 LSK-FamR/Hannemann, § 1615l BGB LS 8 [...]
BayObLG - 08.01.1990 (BReg 1 a Z 66/89)

Internationale Zuständigkeit des Vormundschaftsgerichts für Maßnahmen zur Abwehr einer ernstlichen...

c. »Das LG ist zutreffend von der internationalen Zuständigkeit des VormGer. ausgegangen. Diese beurteilt sich nach dem Haager Übereinkommen über die Zuständigkeit der Behörden und das anzuwendende Recht auf dem Gebiet [...]
LG Oldenburg - 07.01.1990 (9 S 176/89)

Obgleich der Unterhaltsanspruch des § 1615l BGB dem Unterhaltsanspruch gegenüber dem Ehegatten der...

FamRZ 1990, 1034 LSK-FamR/Hannemann, § 1615l BGB LS 12 [...]