Details ausblenden
OLG Bamberg - Beschluß vom 01.10.1992 (2 UF 109/92)

OLG Bamberg - Beschluß vom 01.10.1992 (2 UF 109/92)

DAVorm 1993, 464 EzFamR BGB § 1634 Nr. 5 EzFamR aktuell 1993, 93 NJW-RR 1993, 329 [...]
OLG Bamberg - 07.07.1992 (7 UF 7/92)

OLG Bamberg - 07.07.1992 (7 UF 7/92)

Eheleute leben getrennt in einem der Ehefrau gehörenden Haus. Die Ehefrau begehrt die Zuweisung an sich mit der Begründung, ein Zusammenleben mit dem Ehemann sei aus von ihr näher dargelegten Gründen unerträglich. Eine [...]
OLG Bamberg - 03.06.1992 (2 WF 65/92)

OLG Bamberg - 03.06.1992 (2 WF 65/92)

B. LS 14 a steht in Widerspruch zu der Rechtspr. des BGH, vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1609 LS 16 c. DRsp I(166)258d-g FamRZ 1993, 66 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 96 LSK-FamR/Hannemann, § 1609 BGB LS 14 NJW-RR 1992, [...]
OLG Bamberg - 17.12.1991 (7 UF 81/91)

OLG Bamberg - 17.12.1991 (7 UF 81/91)

A. Anmerkungen Ewers, FamRZ 1992, 717; Schütz, FamRZ 1992, 1338 Ebenso: OLG Frankfurt/M., FamRZ 1990, 789 = NJW 1990, 1798 = NJW-RR 1990, 900 (für den Fall einer unbeinflußbaren Abkehr); vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1610 [...]
OLG Bamberg - 21.11.1991 (2 WF 147/91)

OLG Bamberg - 21.11.1991 (2 WF 147/91)

FamRZ 1992, 560, 561 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 18 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 74 NJW-RR 1992, 836 [...]
OLG Bamberg - 17.10.1991 (2 UF 131/91)

OLG Bamberg - 17.10.1991 (2 UF 131/91)

Vgl. hierzu DRsp I (167) 394 a und DRsp I (167) 394 d sowie die Anmerkungen zu SchlHOLG, DRsp I (167) 394 d-e. * * * Bearbeiter: Richter am Oberlandesgericht Dr. Bernhard Hülsmann, Karlsruhe DRsp IV(418)265a EzFamR BGB [...]
OLG Bamberg - 19.09.1991 (2 W 6/91)

OLG Bamberg - 19.09.1991 (2 W 6/91)

A. Siehe dazu auch: OLG Koblenz, FamRZ 1964, 89; OLG Nürnberg, NJW-RR 1987, 389; BayObLG, FamRZ 1989, 314. Die Vertretungsbefugnis nach Sorgerechtsübertragung bejahen ausdrücklich: OLG Koblenz, FamRZ 1964, 89 und DA [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 12.07.1991 (3 W 35/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 12.07.1991 (3 W 35/91)

JurBüro 1991, 1332 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 12.07.1991 (4 W 48/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 12.07.1991 (4 W 48/91)

JurBüro 1991, 1332 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 24.06.1991 (8 W 16/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 24.06.1991 (8 W 16/91)

JurBüro 1991, 1191 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 18.06.1991 (1 W 25/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 18.06.1991 (1 W 25/91)

JurBüro 1991, 1191 [...]
OLG Bamberg - 27.05.1991 (7 WF 58/91)

OLG Bamberg - 27.05.1991 (7 WF 58/91)

Dies Ergebnis läßt sich dogmatisch wohl eher auf § 1611 oder § 1618 BGB stützen, die beide vom OLG Bamberg nicht erwähnt werden; vgl. zum Wegfall der Unterhaltsberechtigung noch näher LSK-FamR/Hannemann § 1611 BGB LS 9 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 15.05.1991 (5 W 8/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 15.05.1991 (5 W 8/91)

JurBüro 1991, 1082 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 10.05.1991 (6 W 7/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 10.05.1991 (6 W 7/91)

[...]
OLG Bamberg - 19.03.1991 (7 UF 32/91)

OLG Bamberg - 19.03.1991 (7 UF 32/91)

Nach BGH, FamRZ 1985, 169 hat das Wohl des Kindes Vorrang vor dem Willen des Kindes. FamRZ 1991, 1341 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 29.01.1991 (4 W 121/90)

OLG Bamberg - Beschluß vom 29.01.1991 (4 W 121/90)

BRAK-Mitt 1991, 112 JurBüro 1991, 677 [...]
OLG Bamberg - 17.01.1991 (2 UF 218/90)

OLG Bamberg - 17.01.1991 (2 UF 218/90)

FamRZ 1991, 1051 FamRZ 1991, 1058 LSK-FamR/Fischer, § 1353 BGB LS 31 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 47 [...]
OLG Bamberg - 29.05.1990 (7 UF 95/90)

OLG Bamberg - 29.05.1990 (7 UF 95/90)

DRsp I(165)208c FamRZ 1990, 1353 [...]
OLG Bamberg - 29.03.1990 (2 UF 400/89)

Voraussetzungen des Verzugs im unterhaltsrechtlichen Sinn

1. Die Parteien waren seit dem 30.7.10177 verheiratet; seit dem 22.7.1985 lebten sie getrennt. Ihre Ehe ist seit dem 28.2.1989 rechtskräftig geschieden. Die am 16.12.1977 geborene Tochter M. blieb nach der Trennung der [...]
OLG Bamberg - 20.03.1990 (2 UF 49/90)

OLG Bamberg - 20.03.1990 (2 UF 49/90)

FamRZ 1990, 1135 [...]
OLG Bamberg - 06.03.1990 (7 UF 116/89)

OLG Bamberg - 06.03.1990 (7 UF 116/89)

FamRZ 1990, 1138 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 7 [...]
OLG Bamberg - 12.02.1990 (7 WF 10/90)

OLG Bamberg - 12.02.1990 (7 WF 10/90)

FamRZ 1990, 755 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 47 [...]
OLG Bamberg - 26.10.1989 (2 UF 184/89)

OLG Bamberg - 26.10.1989 (2 UF 184/89)

Zur anteiligen Haftung der barunterhaltspflichtigen Eltern für die Unterhaltsansprüche des volljährigen Kindes vgl. auch OLG Frankfurt/M., FamRZ 1987, 190. FamRZ 1990, 554 LSK-FamR/Hannemann, § 1606 BGB LS [...]
OLG Bamberg - 09.08.1989 (2 UF 245/89)

OLG Bamberg - 09.08.1989 (2 UF 245/89)

Das Recht des nicht sorgeberechtigten geschiedenen Elternteils, mit dem Kind weiterhin den persönlichen Umgang zu pflegen (§ 1634 BGB), ist wesentlicher Teil des auch im Interesse des Kindes durch Art. 6 Abs. 2 Satz 1 [...]
OLG Bamberg - 20.07.1989 (2 UF 202/88)

OLG Bamberg - 20.07.1989 (2 UF 202/88)

EzFamR BGB § 1374 Nr. 4 FamRZ 1990, 408 LSK-FamR/Hülsmann, § 1374 BGB LS 12 LSK-FamR/Hülsmann, § 1374 BGB LS 22 LSK-FamR/Hülsmann, § 1381 BGB LS 15 [...]
OLG Bamberg - 21.02.1989 (7 UF 87/88)

OLG Bamberg - 21.02.1989 (7 UF 87/88)

FamRZ 1989, 890 [...]
OLG Bamberg - 05.10.1988 (2 WF 212/88)

OLG Bamberg - 05.10.1988 (2 WF 212/88)

JurBüro 1989, 414 LSK-FamR/Hannemann, § 1614 BGB LS 9 [...]
OLG Bamberg - 07.09.1988 (2 UF 198/88)

OLG Bamberg - 07.09.1988 (2 UF 198/88)

Weitergehend noch: OLG Hamm, FamRZ 1990, 50 = NJW-RR 1990, 964. FamRZ 1989, 392 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 54 [...]
OLG Bamberg - 07.09.1988 (2 WF 88/88)

OLG Bamberg - 07.09.1988 (2 WF 88/88)

FamRZ 1989, 432 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 27 [...]
OLG Bamberg - 27.07.1988 (2 WF 166/88)

OLG Bamberg - 27.07.1988 (2 WF 166/88)

B. Im Anschluß an BGH, FamRZ 1987, 372 = NJW-RR 1987, 770. FamRZ 1989, 93 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 117 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 61 [...]
OLG Bamberg - 22.03.1988 (7 UF 147/87)

OLG Bamberg - 22.03.1988 (7 UF 147/87)

»... Bei der Anerkennung der Hausverbindlichkeiten geht der Senat von folgenden Erwägungen aus: Der Bekl. bezahlt für das mit seiner Ehefrau 1979 gekaufte Haus bei der B.-Kreditanstalt halbjährlich 1380 DM (= monatlich [...]
OLG Bamberg - 09.02.1988 (7 UF 135/87)

OLG Bamberg - 09.02.1988 (7 UF 135/87)

FamRZ 1988, 752 NJW-RR 1988, 1225 [...]
OLG Bamberg - 26.01.1988 (7 UF 75/87)

OLG Bamberg - 26.01.1988 (7 UF 75/87)

Im Anschluß an BGH, FamRZ 1987, 372 = NJW-RR 1987, 770. Siehe auch AG Viechtach, FamRZ 1990, 1139 (ein Montagearbeiter, der wochenweise von zuhause abwesend ist, ist unterhaltsrechtlich befugt, seinen gutbezahlten [...]
OLG Bamberg - 09.12.1987 (2 UF 290/87)

OLG Bamberg - 09.12.1987 (2 UF 290/87)

FamRZ 1988, 974 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 54 [...]
OLG Bamberg - 03.11.1987 (7 UF 47/87)

OLG Bamberg - 03.11.1987 (7 UF 47/87)

FamRZ 1988, 750 [...]
OLG Bamberg - 06.10.1987 (7 UF 24/87)

OLG Bamberg - 06.10.1987 (7 UF 24/87)

»... Nach der gesetzl. Regelung des § 1374 Abs. 1 BGB ist Anfangsvermögen das Vermögen, das einem Ehegatten nach Abzug der Verbindlichkeiten beim Eintritt des Güterstandes gehört, wobei die Verbindlichkeiten nur bis [...]
OLG Bamberg - 07.07.1987 (7 UF 30/87)

OLG Bamberg - 07.07.1987 (7 UF 30/87)

(e) »... Die Kosten.., die steuerrechtlich als Werbungskosten behandelt werden, können unterhaltsrechtlich nicht ohne weiteres übernommen werden. Denn das Unterhaltsrecht ordnet einen großen Teil der Werbungskosten (im [...]
OLG Bamberg - 23.02.1987 (7 UF 148/86)

OLG Bamberg - 23.02.1987 (7 UF 148/86)

»... Mit dem OLG Karlsruhe (FamRZ 1987, 89, m. w, N.) ist der Senat der Überzeugung, daß gemeinsame elterl. [elterliche] Sorge nach Scheidung nur dann angeordnet werden kann, wenn neben weiteren Voraussetzungen der [...]
OLG Bamberg - 20.11.1986 (2 UF 138/86)

OLG Bamberg - 20.11.1986 (2 UF 138/86)

Mit ausführlichen Erläuterungen auch zur Frage, ob § 1612a Abs. 4 BGB eine Ausschluß- oder eine Wartefrist enthält, vgl. dazu Hinweis zu LSK-FamR/Hannemann, § 1612a BGB LS 3. DRsp I(167)350d-e FamRZ 1987, 855 [...]
OLG Bamberg - 23.07.1986 (7 UF 40/86)

OLG Bamberg - 23.07.1986 (7 UF 40/86)

EzFamR BGB § 1632 Nr. 1 FamRZ 1987, 185 [...]
OLG Bamberg - 18.03.1986 (7 UF 131/85)

OLG Bamberg - 18.03.1986 (7 UF 131/85)

»... Zwar stellt das Gesetz in § 1573 Abs. 1 BGB darauf ab, daß der Ehegatte nach der Scheidung keine ihm zumutbare Arbeit zu finden vermag. Dies bedeutet jedoch nicht, daß die Verpflichtung, sich um eine eigene, den [...]
OLG Bamberg - 11.03.1986 (7 UF 118/85)

OLG Bamberg - 11.03.1986 (7 UF 118/85)

FamRZ 1986, 685 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 20 [...]
OLG Bamberg - 23.10.1985 (2 WF 215/85)

OLG Bamberg - 23.10.1985 (2 WF 215/85)

FamRZ 1986, 492 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 21 [...]
OLG Bamberg - 23.07.1985 (7 UF 42/85)

OLG Bamberg - 23.07.1985 (7 UF 42/85)

FamRZ 1985, 1175 [...]
OLG Bamberg - 03.01.1985 (2 WF 266/84)

OLG Bamberg - 03.01.1985 (2 WF 266/84)

Vgl. OLG Stuttgart, FamRZ 1984, 1105. FamRZ 1985, 1141 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 84 [...]
OLG Bamberg - 19.09.1984 (2 WF 173/84)

Zug-um-Zug-Erfüllung von Auskunftsansprüchen geschiedener Ehegatten

I. Die Parteien waren verheiratet. Ihre Ehe wurde durch Urteil des Amtsgerichts - Familiengerichts - Aschaffenburg vom 18. August 1982 - F 184/82 -, rechtsgültig seit 1. Oktober 1982, geschieden. Im vorliegenden [...]
OLG Bamberg - Urteil vom 03.01.1984 (5 U 126/83)

OLG Bamberg - Urteil vom 03.01.1984 (5 U 126/83)

Die Kl. und ihre Mutter waren Miteigentümer eines landwirtschaftlichen Anwesens, das die Kl. zusammen mit ihrem Ehemann bewirtschaftete. Die Mutter der Kl. lebte auf dem Hof; sie erhielt Unterkunft, Verpflegung und ein [...]
OLG Bamberg - 30.11.1983 (2 WF 233/83)

OLG Bamberg - 30.11.1983 (2 WF 233/83)

Wiedergabe ausnahmsweise nur in Kurzfassung: Der Senat führt aus: Nach § 614 Abs. 3 ZPO müsse das FamGer. zwar grundsätzlich auf einen Antrag des Antragstellers das Scheidungsverfahren aussetzen. Das gelte aber dann [...]
OLG Bamberg - 24.11.1982 (2 UF 170/82)

OLG Bamberg - 24.11.1982 (2 UF 170/82)

Die Entscheidung betrifft den Fall, daß der Unterhaltspflichtige zusätzlich einer zweiten Ehefrau und minderjährigen unverheirateten zweitehelichen Kindern Unterhalt schuldet. FamRZ 1983, 210 LSK-FamR/Hannemann, § 1609 [...]
OLG Bamberg - 03.06.1981 (2 UF 63/81)

OLG Bamberg - 03.06.1981 (2 UF 63/81)

Ebenso für die Unterbringung in einem Kinderhort: OLG Frankfurt/M., FamRZ 1980, 183; beide Entscheidungen betreffen Situationen, in welchen der personensorgeberechtigte Elternteil nicht auf die Erwerbstätigkeit [...]