OLG Düsseldorf - 18.12.1991 (11 U 31/91)

»Eine Regel, bei eheähnlichen Lebensgemeinschaften bestehe hinsichtlich der für den gemeinsamen Haushalt...

DRsp I(150)325c-d(Ls) DRsp I(150)325c-d DRsp I(165)227a-b JuS 1992, 884 NJW 1992, 1706 OLGZ 1992, 231 [...]
OLG Düsseldorf - 27.11.1991 (3 U 44/90)

A. Aufgrund der Zweckbestimmung des Schmerzensgeldes muß ein (volljähriges) unterhaltsberechtigtes...

B. Nach BayObLG, FamRZ 1983, 528 sind die Eltern verpflichtet, das Geld des Kindes sicher und grundsätzlich gewinnbringend anzulegen. C. Solange die Eltern ihrem Kind Unterhalt gewähren können, ohne dadurch ihren [...]
OLG Düsseldorf - 08.11.1991 (22 U 99/91)

Erteilt ein Ehegatte, der Inhaber eines Bankkontos ist, dem anderen Ehegatten Vollmacht über das Konto...

Ferner erscheint es dem OLG Düsseldorf zweifelhaft, ob der bevollmächtigte Ehegatte durch Abhebung eines größeren Betrags zur Sicherstellung eigener Ansprüche eine Untreue begeht; jedenfalls maßt er sich damit eine [...]
OLG Düsseldorf - 08.08.1991 (6 UF 237/90)

Zur Verpflichtung einer gesundheitlich beeinträchtigten, wiederverheirateten Mutter (eingeklemmter Nerv...

FamRZ 1992, 92 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 123 NJW-RR 1992, 2 [...]
OLG Düsseldorf - 07.08.1991 (8 UF 81/91)

A. Schulden des Unterhaltspflichtigen aus einer früheren beruflichen Tätigkeit können auch gegenüber...

B. Ausnahme von der Regel, daß der Gleichrang bei Kollision mit § 1582 BGB in Mangelfällen nur für den privilegierten geschiedenen Ehegatten gilt: vgl. insoweit BGH, DRsp I (167) 359 b-c = FamRZ 1988, 705 = NJW 1988, [...]
OLG Düsseldorf - 18.07.1991 (3 WF 97/91)

Der Wert eines Wohnwagens, der im Alleineigentum einer Partei steht, ist im Rahmen des Zugewinnausgleichsverfahrens...

FamRZ 1992, 60 LSK-FamR/Hülsmann, § 1375 BGB LS 15 [...]
OLG Düsseldorf - 22.03.1991 (3 WF 45/91)

Leben die Ehegatten nicht nur vorübergehend getrennt und stellt ein Ehegatte einen Antrag auf Übertragung...

Ebenso: Rechtsschutzbedürfnis für eine Sorgerechtsregelung nach § 1672 BGB bei bloßem Antrag: OLG Hamm, FamRZ 1986, 1039 (6. Fam.Senat); OLG Saarbrücken, FamRZ 1989, 530; OLG Koblenz, FamRZ 1990, 550. AA.: OLG Hamm, [...]
OLG Düsseldorf - 15.03.1991 (22 U 240/90)

Auch nach Scheitern der Ehe kann eine von § 426 Abs. 1 Satz 1 BGB abweichende Vereinbarung stillschweigend...

Beachte auch oben LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 37 FamRZ 1991, 1443 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 39 [...]