OLG Karlsruhe - 18.12.1991 (1 U 114/91)

Erforderliche Begrenzung der Schadensersatzhaftung zwischen den Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft...

c. »Bei einer ne. [nichtehelichen] Lebensgemeinschaft stehen die persönlichen Beziehungen derart im Vordergrund, daß sie auch das die Gemeinschaft betreffende vermögensmäßige Handeln der Partner bestimmen und daher ... [...]
OLG Karlsruhe - 15.11.1991 (18 UF 117/89)

Zur Anwendbarkeit des § 1607 Abs. 2 BGB: Wenn ein volljähriges, studierendes Kind von einem tatsächlich...

Ebenso: OLG Koblenz, FamRZ 1989, 307. FamRZ 1991, 971 LSK-FamR/Hannemann, § 1607 BGB LS 4 NJW-RR 1991, 903 [...]
OLG Karlsruhe - 31.10.1991 (2 A UF 171/90)

a. »Der Unterhaltsbedarf eines in Ausbildung befindlichen, bei einem Elternteil wohnenden volljährigen...

Die Entscheidung faßt übersichtlich den Meinungsstand zur Frage des Unterhaltsbedarfs eines in Ausbildung befindlichen, bei einem Elternteil wohnenden volljährigen Kindes zusammen. »a. Wie der Bedarf eines volljährigen [...]
OLG Karlsruhe - 21.10.1991 (13 W 223/91)

a. Erstattungsfähigkeit der Umsatzsteuer für vorsteuerabzugsberechtigten Unternehmer.Ist die erstattungsberechtigte...

DRsp IV(409)270Nr.1a MDR 1992, 191 [...]
OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (2 A UF 35/91)

a. Eine Vereinbarung, von Unterhaltsforderungen dem anderen gegenüber abzusehen, ist gemäß § 1614...

FamRZ 1992, 316, 317 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 109 NJW-RR 1992, 1094 [...]
OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (2 A WF 35/91)

Eine Vereinbarung eines in Deutschland lebenden türkischen Ehemannes mit seiner ihm nachgereisten türkischen...

LSK-FamR/Hannemann, § 1614 BGB LS 11 NJW-RR 1992, 1094 [...]
OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (16 WF 163/91)

»Wenn der Unterhaltsschuldner durch Teil-Urteil zur Zahlung des von ihm anerkannten Sockelbetrages des...

Die Beklagte hat vor dem Familiengericht Verurteilung des Klägers zur Zahlung von Trennungs- und Kindesunterhalt begehrt. Mit Teilanerkenntnisurteil v. 17.1.1991 wurde der Kläger zur Zahlung von monatlich DM 331 [...]
OLG Karlsruhe - 08.08.1991 (16 UF 114/89)

Erhöhte Aufwendungen aufgrund einer Allergie (hier: spezielles Bettzeug für einen Staubmilbenallergiker)...

FamRZ 1992, 850 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 52 NJW-RR 1992, 838 [...]
OLG Karlsruhe - 18.06.1991 (2 A WF 26/91)

Konfirmationskosten können je nach den Umständen des Einzelfalls einen Sonderbedarf darstellen.

Bei einem 15 1/2-jährigen Kind, das am Rande des wirtschaftlichen Existenzminimums lebt, zählen angemessene Konfirmationskosten zum Sonderbedarf. DAVorm 1992, 229 FamRZ 1991, 1349 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS [...]
OLG Karlsruhe - 07.06.1991 (2 A WF 52/91)

Bei einem vorausgegangenen außergerichtlichen Vergleich, der längere Zeit, jedoch weniger als zwei...

A.A.: AG Mühldorf, FamRZ 1988, 1173 (Fristbeginn mit der erstmaligen Auskunfterteilung, nicht erst ab Vergleichsschluß). FamRZ 1991, 1470 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 53 [...]
OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18 a U 259/90)

Eine (stillschweigende) Abrede dahingehend, daß eine Partei im Innenverhältnis gesamtschuldnerisch...

FamRZ 1991, 1195 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 41 [...]
OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18a U 259/90)

Werden in einer prozessual erstrittenen Auskunft über das Endvermögen im Zuge der Zugewinnauseinandersetzung...

FamRZ 1991, 1195 LSK-FamR/Hülsmann, § 1375 BGB LS 31 [...]
OLG Karlsruhe - 26.02.1991 (16 WF 251/90)

Eine schwere Härte liegt im allgemeinen nur vor, wenn der Ehegatte, der aus der Wohnung vollständig...

FamRZ 1991, 1440 LSK-FamR/Fischer, § 1361b BGB LS 19 [...]
OLG Karlsruhe - 15.01.1991 (18 UF 117/89)

Wenn ein volljähriges, studierendes Kind von einem tatsächlich nicht erwerbstätigen Elternteil selbst...

Ebenso: OLG Koblenz, FamRZ 1989, 307. FamRZ 1991, 971 LSK-FamR/Hannemann, § 1606 BGB LS 14 NJW-RR 1991, 903 [...]