Details ausblenden
OLG Karlsruhe - 07.06.1991 (2 A WF 52/91)

OLG Karlsruhe - 07.06.1991 (2 A WF 52/91)

A.A.: AG Mühldorf, FamRZ 1988, 1173 (Fristbeginn mit der erstmaligen Auskunfterteilung, nicht erst ab Vergleichsschluß). FamRZ 1991, 1470 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 53 [...]
OLG Frankfurt/Main - 06.06.1991 (1 UF 196/90)

OLG Frankfurt/Main - 06.06.1991 (1 UF 196/90)

Vgl.: BGH, DRsp I (167) 333 a = FamRZ 1985, 471 = MDR 1985, 562 = ZblJR 1985, 299, wonach die Prozeßführungsbefugnis des den Unterhalt fordernden Elternteils mit dem Eintritt der Volljährigkeit des Kindes verlorengeht. [...]
BFH - Urteil vom 06.06.1991 (V R 70/89)

BFH - Urteil vom 06.06.1991 (V R 70/89)

I. Die Klägerin und Revisionsbeklagte (Klägerin) erwarb mit notariellem Vertrag vom 1. März 1985 das Betriebsgrundstück des Fleischgroßhändlers W einschließlich der aufstehenden Bauten, Maschinen und [...]
BFH - Urteil vom 06.06.1991 (V R 115/87)

BFH - Urteil vom 06.06.1991 (V R 115/87)

I. Der Kläger und Revisionskläger (Kläger) ist Konkursverwalter über das Vermögen der M GmbH (Gemeinschuldnerin). Der Konkurs wurde am 17. November 1980 eröffnet. Zur Konkursmasse gehörte u.a. ein Grundstück in S. Auf [...]
BGH - Beschluß vom 05.06.1991 (XII ZB 133/90)

Ende der Ehezeit mit Rechthängigkeit des zur Scheidung führenden Antrags auch bei früherem Verfahren

I. Die Parteien haben am 19. Dezember 1968 geheiratet. Im Jahre 1973 haben sie ein am 18. April 1973 geborenes Kind adoptiert. Nachdem sich die Parteien im Sommer 1976 getrennt hatten, reichte die Ehefrau [...]
OLG Hamm - 05.06.1991 (12 UF 24/91)

OLG Hamm - 05.06.1991 (12 UF 24/91)

FamRZ 1991, 1198 LSK-FamR/Hannemann, § 1610a BGB LS 1 [...]
BFH - Urteil vom 04.06.1991 (IX R 12/89)

BFH - Urteil vom 04.06.1991 (IX R 12/89)

I. Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) erwarb im Jahre 1983 ein Hotelgrundstück, das sie um- und ausbaute. Anschließend vermietete sie den wesentlichen Teil des Gebäudes unter Einschaltung einer [...]
OLG Stuttgart - 29.05.1991 (15 UF 57/91)

OLG Stuttgart - 29.05.1991 (15 UF 57/91)

Bestätigt durch LSK-FamR/Hannemann, § 1610 LS 48. Zu LS 49 b vgl. aber LSK-FamR/Hannemann LS 44, wonach eine Unterrichtung des barunterhaltspflichtigen Elternteils über den geplanten Ausbildungsweg dann nicht [...]
OLG Bamberg - 27.05.1991 (7 WF 58/91)

OLG Bamberg - 27.05.1991 (7 WF 58/91)

Dies Ergebnis läßt sich dogmatisch wohl eher auf § 1611 oder § 1618 BGB stützen, die beide vom OLG Bamberg nicht erwähnt werden; vgl. zum Wegfall der Unterhaltsberechtigung noch näher LSK-FamR/Hannemann § 1611 BGB LS 9 [...]
AG Königstein - 23.05.1991 (10 F 428/90)

AG Königstein - 23.05.1991 (10 F 428/90)

FamRZ 1992, 594 LSK-FamR/Hannemann, § 1611 BGB LS 14 [...]
OLG Frankfurt/Main - 23.05.1991 (3 UF 62/91)

OLG Frankfurt/Main - 23.05.1991 (3 UF 62/91)

FamRZ 1992, 583 [...]
BFH - Urteil vom 23.05.1991 (V R 103/86)

BFH - Urteil vom 23.05.1991 (V R 103/86)

I. Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) erhielt von der C-GmbH mit Sitz in R, mit Studio in Berlin (West) den Auftrag, Dokumentarfilme herzustellen. Nach dem Vertrag über die Herstellung des Dokumentarfilms [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 15.05.1991 (5 W 8/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 15.05.1991 (5 W 8/91)

JurBüro 1991, 1082 [...]
OLG Saarbrücken - 13.05.1991 (6 WF 50/91)

OLG Saarbrücken - 13.05.1991 (6 WF 50/91)

FamRZ 1991, 961 [...]
OLG München - Beschluß vom 10.05.1991 (26 UF 1545/90)

Ausscheiden aus dem Geltungsbereich einer überbetrieblichen Versorgungseinrichtung

Die nach § 629 a Abs. 2, § 621 e Abs. 1, 3, §§ 516, 519 ZPO zulässige Beschwerde der Antragstellerin führt zu einem Teilerfolg. Die Beschwerdeführerin beanstandet die Bewertung der Anwartschaft des Antragsgegners bei [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 10.05.1991 (6 W 7/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 10.05.1991 (6 W 7/91)

[...]
BayObLG - Beschluss vom 07.05.1991 (RReg 4 St 204/90)

BayObLG - Beschluss vom 07.05.1991 (RReg 4 St 204/90)

I. Der Angeklagte W, der Steuerberater war, betrieb eine Steuerberatungspraxis in der ... GmbH Steuerberatungsgesellschaft in ..., deren Gesellschafter und Geschäftsführer er war. Zur Erlangung von Kapital für das mit [...]
LG Freiburg - 03.05.1991 (5 O 373/90)

LG Freiburg - 03.05.1991 (5 O 373/90)

FamRZ 1991, 1447 LSK-FamR/Fischer, § 1353 BGB LS 34 [...]
BGH - Urteil vom 25.04.1991 (III ZR 74/90)

Abzug der Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer

Die Beklagte bestellte bei der Firma R. SA in Cerny/Frankreich eine Position Polyzell-Rollen im Werte von 38.767, 20 DM. Die Lieferung sollte vereinbarungsgemäß 'frei Haus' erfolgen. Die Klägerin, die von der [...]
OLG Hamburg - 25.04.1991 (12 UF 152/89)

OLG Hamburg - 25.04.1991 (12 UF 152/89)

FamRZ 1991, 1298 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 49 [...]
OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18 a U 259/90)

OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18 a U 259/90)

FamRZ 1991, 1195 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 41 [...]
OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18a U 259/90)

OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18a U 259/90)

FamRZ 1991, 1195 LSK-FamR/Hülsmann, § 1375 BGB LS 31 [...]
AG Berlin-Charlottenburg - 22.04.1991 (142 F 13672/90)

AG Berlin-Charlottenburg - 22.04.1991 (142 F 13672/90)

C. Das leibliche Kind partizipiert daher nicht an einem Steuervorteil, der dem Elternteil wegen des Stiefkindes erwächst, vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 41. FamRZ 1991, 858 LSK-FamR/Hannemann, § 1601 BGB LS 24 [...]
BayObLG - 19.04.1991 (BReg 1 Z 23/91)

BayObLG - 19.04.1991 (BReg 1 Z 23/91)

FamRZ 1991, 1218 [...]
BFH - Beschluß vom 18.04.1991 (V R 122/89)

BFH - Beschluß vom 18.04.1991 (V R 122/89)

Vorinstanz: FG München, BB 1991, 1551 BFHE 165, 104 NJW 1992, 264 [...]
LG Berlin - 16.04.1991 (83 T 117/91)

LG Berlin - 16.04.1991 (83 T 117/91)

»Zu Recht hat es das abgelehnt, für die Wahrnehmung der Interessen des Kindes bei der Vaterschaftsfeststellung den Beteiligten zu 2. [Jugendamt] zum Ergänzungspfleger zu bestellen. Gemäß § 1909 BGB i.V.m. Kapitel III [...]
OLG München - 12.04.1991 (26 UF 1464/89)

OLG München - 12.04.1991 (26 UF 1464/89)

Vgl. dazu schon BGH, FamRZ 1986, 446 sowie OLG Karlsruhe, FamRZ 1978, 201. FamRZ 1991, 1343 [...]
OLG Köln - 11.04.1991 (16 Wx 43/91)

OLG Köln - 11.04.1991 (16 Wx 43/91)

FamRZ 1992, 1093 [...]
KG - 05.04.1991 (17 UF 827/91)

KG - 05.04.1991 (17 UF 827/91)

Ebenso: OLG Stuttgart, FamRZ 1990, 1354. FamRZ 1991, 1190 LSK-FamR/Fischer, § 1361b BGB LS 28 [...]
BayObLG - 04.04.1991 (BReg 1 a Z 53/90)

BayObLG - 04.04.1991 (BReg 1 a Z 53/90)

FamRZ 1991, 1339 Rpfleger 1991, 415 [...]
OLG Koblenz - Urteil vom 28.03.1991 (11 UF 1037/90)

OLG Koblenz - Urteil vom 28.03.1991 (11 UF 1037/90)

Die Berufung der Antragsgegnerin war auf Antrag des Antragstellers durch Teilversäumnisurteil abzuweisen, da sie in der mündlichen Verhandlung keinen Antrag gestellt hat, § 542 Abs. 1 ZPO. Die Berufung des [...]
BGH - Beschluß vom 27.03.1991 (XII ZB 25/91)

Rechtsmittelbeschwer bei Verurteilung zur Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung

I. Der Kläger ist der noch minderjährige Sohn des Beklagten aus geschiedener Ehe. Er macht, gesetzlich vertreten durch seine wieder verheiratete und sorgeberechtigte Mutter, im Wege der Stufenklage einen [...]
BGH - Urteil vom 27.03.1991 (3 StR 358/90)

BGH - Urteil vom 27.03.1991 (3 StR 358/90)

Das Landgericht hat den Angeklagten wegen Steuerhinterziehung in zwei Fällen (Tatzeit der fortgesetzten Steuerhinterziehung nach § 370 Abs. 1 Nr. 2 AO: 1984/1985; Tatzeit der fortgesetzten Steuerhinterziehung nach § [...]
OLG Düsseldorf - 22.03.1991 (3 WF 45/91)

OLG Düsseldorf - 22.03.1991 (3 WF 45/91)

Ebenso: Rechtsschutzbedürfnis für eine Sorgerechtsregelung nach § 1672 BGB bei bloßem Antrag: OLG Hamm, FamRZ 1986, 1039 (6. Fam.Senat); OLG Saarbrücken, FamRZ 1989, 530; OLG Koblenz, FamRZ 1990, 550. AA.: OLG Hamm, [...]
SchlHOLG - 22.03.1991 (8 UF 250/90)

SchlHOLG - 22.03.1991 (8 UF 250/90)

Im entschiedenen Fall hatte die Ehefrau aus erster Ehe u.a. ein behindertes Kind. Sie lebte schon vor der Eheschließung mit dem zweiten Mann in einer verhältnismäßig kleinen Wohnung. Nach der Trennung verblieb der [...]
OLG Hamm - 22.03.1991 (29 U 166/90)

OLG Hamm - 22.03.1991 (29 U 166/90)

Ebenso OLG Zweibrücken, NJW 1990, 719: Aus § 1618 a BGB ergibt sich kein allgemeiner Auskunftsanspruch des nichtehelichen Kindes, vertreten durch das Jugendamt, gegen seine Mutter auf Benennung der Person des Vaters. [...]
OLG Frankfurt/Main - 20.03.1991 (20 W 117/90)

OLG Frankfurt/Main - 20.03.1991 (20 W 117/90)

d. »Es ist zwar umstritten, ob die Entscheidung nach § 1628 BGB erst mit der Rechtskraft wirksam wird, mit der Folge, daß sie nur mit der sofortigen Beschwerde (§§ 53, 60 Abs. 1 Nr. 6 FGG) anfechtbar ist (verneinend: [...]
OLG Bamberg - 19.03.1991 (7 UF 32/91)

OLG Bamberg - 19.03.1991 (7 UF 32/91)

Nach BGH, FamRZ 1985, 169 hat das Wohl des Kindes Vorrang vor dem Willen des Kindes. FamRZ 1991, 1341 [...]
EuGH - Urteil vom 19.03.1991 (Rs C-109/90)

Steuerrecht - Harmonisierung - Umsatzsteuern - Gemeinsames Mehrwertsteuersystem - Erhebung anderer nationaler Abgaben, die nicht den...

1 Die Bestendige Deputatie van de Provincieraad van Brabant (Belgien) hat mit Beschluß vom 23. Januar 1990, beim Gerichtshof eingegangen am 19. April 1990, gemäß Artikel 177 EWG-Vertrag eine Frage nach der Auslegung [...]
OLG Koblenz - 18.03.1991 (11 UF 204/91)

OLG Koblenz - 18.03.1991 (11 UF 204/91)

DRsp-ROM Nr. 1994/11719 FamRZ 1991, 1302 LSK-FamR/Fischer, § 1361a BGB LS 4 NJW 1991, 3224 VersR 1992, 866 [...]
OLG Düsseldorf - 15.03.1991 (22 U 240/90)

OLG Düsseldorf - 15.03.1991 (22 U 240/90)

Beachte auch oben LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 37 FamRZ 1991, 1443 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 39 [...]
OLG Hamm - 15.03.1991 (5 UF 376/90)

OLG Hamm - 15.03.1991 (5 UF 376/90)

Die Entscheidung betrifft die Herabsetzung des VA wegen gröblicher Verletzung der Unterhaltspflicht durch den ausgleichsberechtigten Ehemann, der im Alter von 50 Jahren erstmals eine Berufstätigkeit aufgenommen hat. [...]
OLG Celle - 14.03.1991 (12 U 9/90)

OLG Celle - 14.03.1991 (12 U 9/90)

Siehe auch LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 13 FamRZ 1991, 948 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 17 [...]
BezirksG Cottbus - 14.03.1991 (00 BFB 135/90)

BezirksG Cottbus - 14.03.1991 (00 BFB 135/90)

A.A. zu LS 117 b: Hulzer, NJ 1991, 24. FamRZ 1991, 732 LSK-FamR/Hannemann, § 1610 BGB LS 117 [...]
BezirksG Cottbus - 14.03.1991 (OO BFB 135/90)

BezirksG Cottbus - 14.03.1991 (OO BFB 135/90)

Zum Einigungsvertrag Art. 8 und Anl. I, Kap. III, Sachgeb. B, Abschn. II, Ziff. 1; Art. 234 § 1 EGBGB; §§ 1601 ff. BGB; § 20 FGB. FamRZ 1991, 732 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 17 NJ 1991, 271 [...]
BGH - Urteil vom 13.03.1991 (XII ZR 79/90)

Übertragung größerer Vermögen

Die Klägerin ist die Mutter des Beklagten. Ihre Ehe mit dessen Vater wurde im Laufe des Rechtsstreits geschieden. Die Eheleute, die im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft lebten, hatten sich im Februar [...]
OLG Hamm - 13.03.1991 (5 WF 75/91)

OLG Hamm - 13.03.1991 (5 WF 75/91)

Ebenso (in der Regel kein Sonderbedarf): LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 67 (betrifft Kommunionskosten); OLG Hamm, FamRZ 1989, 311 (betrifft Konfirmationskosten); KG, DRsp I (167) 345 c = FamRZ 1987, 306 (betrifft [...]
LG Duisburg - 12.03.1991 (2 T 67/91)

LG Duisburg - 12.03.1991 (2 T 67/91)

B. Vgl. dazu auch LG Nürnberg-Fürth, FamRZ 1987, 1079. FamRZ 1991, 1099 LSK-FamR/Fischer, Vor §§ 1353 ff. BGB LS 14 [...]
OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

Bestätigt durch BGH, FamRZ 1992, 795 = MDR 1992, 680. EzFamR BGB § 1602 Nr. 6 FamRZ 1991, 1347 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 12 NiedersRpfl 1991, 145 [...]
OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

Auf Revision bestätigt durch BGH, DRsp I (167) 388 c = FamRZ 1992, 795 = MDR 1992, 680 = NJW 1992, 1393, vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 99; im Anschluß an BGH, FamRZ 1990, 260 = FuR 1990, 161. Siehe hierzu die [...]