Details ausblenden
BVerwG - Beschluss vom 25.01.2022 (9 B 20.21)

Kommunale Erhebung einer Vergnügungssteuer in Höhe von 5 % des Spieleinsatzes auf das Benutzen von Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeit;...

Die Beschwerde der Klägerin gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz aufgrund der mündlichen Verhandlung vom 22. März 2021 wird zurückgewiesen. Die Klägerin trägt [...]
BVerwG - Beschluss vom 22.09.2021 (9 B 10.21)

Auslegung der steuerlichen Begriffe der Mehrwertsteuersystem-Richtlinie

Die Beschwerde des Klägers gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen vom 17. Dezember 2020 wird zurückgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des [...]
BVerwG - Beschluss vom 22.09.2021 (9 B 8.21)

Auslegung der steuerlichen Begriffe der Mehrwertsteuersystem-Richtlinie

Die Beschwerde der Klägerin gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen vom 17. Dezember 2020 wird zurückgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des [...]
BVerwG - Urteil vom 29.08.2019 (3 C 30.17)

Verpflichtung zur Zahlung von Umsatzsteuer auf Ablösebeträge nach dem Eisenbahnkreuzungsgesetz; Tätigung von Zahlungen zur Ablösung...

Das Urteil des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts vom 19. September 2017 wird geändert. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig vom 29. Juli 2016 wird zurückgewiesen. Die Beklagte [...]
BVerwG - Urteil vom 16.11.2017 (9 C 17.16)

Antrag auf Erteilung einer Bescheinigung bzgl. der Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfeunterricht für Schulkinder einer Sprachenschule;...

Das Verfahren wird eingestellt, soweit es sich auf den Kostenfestsetzungsbescheid der Beklagten vom 5. April 2013 bezieht. Insoweit sind die Urteile des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts vom 6. Oktober 2016, [...]
BVerwG - Beschluss vom 14.08.2017 (9 B 8.17)

Steuererhebung auf Dienstleistungen im Zusammenhang mit verbrauchsteuerpflichtigen Waren durch die Mitgliedstaaten; Beibehaltung und...

Die Beschwerde der Klägerin gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 28. Dezember 2016 wird zurückgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des [...]
BVerwG - Urteil vom 27.04.2017 (9 C 5.16)

Umsatzsteuerfreiheit der unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen privater Schulen und anderer allgemeinbildender...

Das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 26. Oktober 2015 sowie das Urteil des Verwaltungsgerichts Würzburg vom 13. April 2011 werden geändert. Der Beklagte wird unter Aufhebung des Bescheids vom 2. Juni [...]
BVerwG - Urteil vom 27.04.2017 (9 C 6.16)

Umsatzsteuerfreiheit der unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen privater Schulen und anderer allgemeinbildender...

Das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 26. Oktober 2015 sowie das Urteil des Verwaltungsgerichts Würzburg vom 13. April 2011 werden geändert. Der Beklagte wird unter teilweiser Aufhebung des Bescheids [...]
BVerwG - Beschluß vom 31.07.2008 (9 B 80.07)

Steuerrecht - Umsatzsteuer; Befreiung; Vorsteuerabzug; Bescheinigung; gleichartige Einrichtung; gleiche kulturelle Aufgabe; Kultur;...

Die auf sämtliche Zulassungsgründe des § 132 Abs. 2 VwGO gestützte Beschwerde hat keinen Erfolg. 1. Das Beschwerdevorbringen rechtfertigt die Zulassung der Revision wegen grundsätzlicher Bedeutung der Rechtssache gemäß [...]
BVerwG - Urteil vom 11.10.2006 (10 C 7.05)

Umsatzsteuer; Steuerbefreiung für kulturelle Einrichtungen; Museum; wissenschaftliche Sammlung; Bescheinigung einer Verwaltungsbehörde;...

I Die Klägerin, die ein Schifffahrtsmuseum unterhält, wendet sich mit ihrer Klage dagegen, dass ihr auf Antrag des Finanzamts Bad Bentheim durch die Bezirksregierung Weser-Ems als damals zuständige Kultusbehörde eine [...]
BVerwG - Urteil vom 11.10.2006 (10 C 4.06)

Umsatzsteuer; Steuerbefreiung für kulturelle Einrichtungen; Musical-Produktion; Bescheinigung einer Verwaltungsbehörde; Bindungswirkung...

I Die Klägerin wendet sich mit ihrer Klage dagegen, dass ihr für eine Musical-Produktion auf Antrag des Finanzamts München durch die Regierung von Oberbayern als zuständiger Kultusbehörde des Landes eine Bescheinigung [...]
BVerwG - Urteil vom 04.05.2006 (10 C 10.05)

Abgabenrecht; Umsatzsteuerrecht - Umsatzsteuer; Steuerbefreiung für kulturelle Einrichtungen; Vorsteuerabzug; Option zur Besteuerung;...

I. Die Klägerin, die das Lehmbruck Museum in Duisburg betreibt, wendet sich gegen die Erteilung einer Bescheinigung nach § 4 Nr. 20 Buchst. a Satz 2 UStG für eine Umsatzsteuerbefreiung. Die auf Ersuchen des Finanzamts [...]
BVerwG - Beschluß vom 19.06.1997 (8 B 127.97)

Steuerrecht - Vergnügungssteuer auf Spielapparate als örtliche Aufwandsteuer, Gleichartigkeit mit Umsatzsteuer

Die Beschwerde der Klägerin hat keinen Erfolg. Der Rechtssache kommt die allein geltend gemachte grundsätzliche Bedeutung nicht zu (§ 132 Abs. 2 Nr. 1 VwGO). Grundsätzlich bedeutsam ist eine Rechtssache nur dann, wenn [...]
BVerwG - Urteil vom 08.12.1995 (8 C 36.93)

BVerwG - Urteil vom 08.12.1995 (8 C 36.93)

I. Die Klägerin betreibt in H. ein 'McDonald's'-Schnellrestaurant. Die Stadt H. erteilte hierfür mit Bescheid vom 21. Oktober 1983 eine den Ausschank von Getränken aller Art gestattende Erlaubnis zum Betrieb einer [...]
BVerwG - Beschluß vom 19.08.1994 (8 N 1.93)

BVerwG - Beschluß vom 19.08.1994 (8 N 1.93)

I. Die Antragstellerinnen verkaufen im Rahmen ihrer in Kassel gelegenen Gewerbebetriebe Speisen und/oder Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle unter Verwendung von Einwegverpackungen. Die Antragstellerinnen zu 1) und [...]
BVerwG - Urteil vom 08.07.1994 (8 C 33.93)

BVerwG - Urteil vom 08.07.1994 (8 C 33.93)

I. Der am 6. November 1966 geborene Kläger begehrt die Gewährung einer Mietbeihilfe als Leistung zur Unterhaltssicherung für die Zeit seines Grundwehrdienstes. Am 1. März 1987 bezog er eine Wohnung im Mietshaus seines [...]
BVerwG - Beschluß vom 22.06.1994 (1 B 114.94)

BVerwG - Beschluß vom 22.06.1994 (1 B 114.94)

1. Die Beschwerde der Klägerinnen hat keinen Erfolg. Nach § 132 Abs. 2 VwGO kann die Revision nur zugelassen werden, wenn die Rechtssache grundsätzliche Bedeutung hat oder das Berufungsurteil von einer Entscheidung des [...]
BVerwG - 21.11.1991 (5 C 13/87)

BVerwG - 21.11.1991 (5 C 13/87)

BVerwGE 89, 192 DÖV 1992, 448 FEVS 42, 177 NJW 1992, 1522 [...]
BVerwG - 13.09.1990 (2 C 4.88)

BVerwG - 13.09.1990 (2 C 4.88)

FamRZ 1991, 430 LSK-FamR/Fischer, Vor §§ 1353 ff. BGB LS 73 [...]
BVerwG - 10.01.1990 (5 B 142/89)

BVerwG - 10.01.1990 (5 B 142/89)

Soweit die Entscheidung des BVerwG eine (scheinbare) Abweichung von der Rechtsprechung des BGH, DRsp I (167) 371 a-c = BGHZ 107, 376 = FamRZ 1989, 853 = JR 1990, 280 = NJW 1989, 2253 = Rpfleger 1989, 506, enthält, [...]
BVerwG - 05.05.1988 (5 C 112.81)

BVerwG - 05.05.1988 (5 C 112.81)

LSK-FamR/Hannemann, § 1615a BGB LS 7 NJW 1983, 2954 [...]
BVerwG - Urteil vom 29.04.1988 (8 C 33.85)

BVerwG - Urteil vom 29.04.1988 (8 C 33.85)

Vorinstanz: II. VGH München, Vorinstanz: VG Würzburg, BVerwGE 79, 266 [...]
BVerwG - 22.01.1987 (2 B 49.86)

BVerwG - 22.01.1987 (2 B 49.86)

FamRZ 1987, 810 LSK-FamR/Runge, § 1587o BGB LS 48 NJW 1987, 1566 [...]
BVerwG - 11.04.1986 (7 B 47/86)

BVerwG - 11.04.1986 (7 B 47/86)

DRsp V(549)493a-b FamRZ 1986, 674 NJW 1986, 2962 [...]
BVerwG - 05.09.1985 (7 C 2/84)

BVerwG - 05.09.1985 (7 C 2/84)

DRsp V(549)483b FamRZ 1986, 52 NJW 1986, 740 [...]
BVerwG - Beschluß vom 06.12.1983 (8 B 59.83)

BVerwG - Beschluß vom 06.12.1983 (8 B 59.83)

Vorinstanz: OVG Rheinland-Pfalz, Vorinstanz: VG Trier, BVerwGE 68, 239 [...]
BVerwG - 18.02.1981 (7 B 69/80)

BVerwG - 18.02.1981 (7 B 69/80)

DRsp V(549)438a NVwZ 1982, 111 [...]
BVerwG - Urteil vom 28.06.1974 (VII C 22.73)

BVerwG - Urteil vom 28.06.1974 (VII C 22.73)

Vorinstanz: II. VGH Mannheim, Vorinstanz: VG Stuttgart, BVerwGE 45, 277 [...]
BVerwG - Urteil vom 28.06.1974 (VII C 97.72)

BVerwG - Urteil vom 28.06.1974 (VII C 97.72)

Vorinstanz: II. VGH Mannheim, Vorinstanz: VG Karlsruhe, BVerwGE 45, 264 [...]
BVerwG - Urteil vom 28.06.1974 (VII C 16.73)

Zulässigkeit der Erhebung einer Gemeindegetränkesteuer in Bayern

Siehe hierzu die nachgehenden Entscheidungen des BVerfG vom 06.04.1976 - 2 BvR 812/74 - BVerfGE 42, 88 - und vom 23.03.1977 - 2 BvR 821/74 - BVerfGE 44, 216 -. Vorinstanz: VG Ansbach, vom 16.05.1972 - [...]
BVerwG - Urteil vom 20.11.1970 (VII C 17.69)

BVerwG - Urteil vom 20.11.1970 (VII C 17.69)

Vorinstanz: OVG Lüneburg, Vorinstanz: VG Hannover, BVerwGE 36, 285 [...]
BVerwG - 05.03.1965 (VIII C 84.64)

BVerwG - 05.03.1965 (VIII C 84.64)

DÖV 1966, 64 FamRZ 1965, 326 NJW 1965, 1291 [...]
BVerwG - Urteil vom 11.12.1964 (VII C 136.61)

BVerwG - Urteil vom 11.12.1964 (VII C 136.61)

Vorinstanz: OVG Lüneburg, Vorinstanz: I. LVG Schleswig, BVerwGE 20, 93 [...]
BVerwG - Urteil vom 24.06.1960 (VII C 243.59)

BVerwG - Urteil vom 24.06.1960 (VII C 243.59)

Vorinstanz: OVG Lüneburg, Vorinstanz: I. LVG Schleswig, BVerwGE 11, 37 [...]
BVerwG - Urteil vom 08.11.1957 (VII C 64.57)

BVerwG - Urteil vom 08.11.1957 (VII C 64.57)

Vorinstanz: OVG Rheinland-Pfalz, Vorinstanz: I. BVG Koblenz, BVerwGE 5, 339 [...]