Details ausblenden
OLG Karlsruhe - Urteil vom 11.04.2002 (4 U 85/01)

Zur Steuerfreiheit nach § 4 Nr. 9 a UStG bei Zwangsversteigerung eines Betriebsgrundstücks mit Zubehör

1. Der Kläger begehrt von der Beklagten als Alleinerbin ihres Ehemannes die Ausstellung einer die Umsatzsteuer gesondert ausweisenden Rechnung über bewegliche Sachen, die er im Wege der Zwangsversteigerung vom [...]
OLG Karlsruhe - Beschluß vom 11.01.2000 (11 W 202/99)

Vorsteuerabzugsberechtigung bei nur einem von mehreren Streitgenossen

Die Beklagten, eine von dem Kläger auf Schadensersatz in Anspruch genommene GmbH und deren Geschäftsführer, beanspruchen mit dem eingelegten Rechtsmittel die Festsetzung der vollen (und nicht nur der hälftigen), ihrem [...]
OLG Karlsruhe - 04.02.1993 (2 U 19/92)

OLG Karlsruhe - 04.02.1993 (2 U 19/92)

FamRZ 1993, 848 [...]
OLG Karlsruhe - Beschluß vom 19.10.1992 (2 WF 130/92)

OLG Karlsruhe - Beschluß vom 19.10.1992 (2 WF 130/92)

FamRZ 1993 [...]
OLG Karlsruhe - 11.09.1992 (2 UF 14/92)

OLG Karlsruhe - 11.09.1992 (2 UF 14/92)

FamRZ 1983, 573 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 73.15. [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 16.07.1992 (2 UF 235/91)

OLG Karlsruhe - Urteil vom 16.07.1992 (2 UF 235/91)

FamRZ 1992, 1317 NJW-RR 1993, 905 [...]
OLG Karlsruhe - 30.04.1992 (16 UF 202/91)

OLG Karlsruhe - 30.04.1992 (16 UF 202/91)

Im Anschluß an die ständige Rspr. des BGH vgl. nur BGH, DRsp I (167) 330 b-d = FamRZ 1985, 158 = MDR 1985, 303 = NJW 1985, 732 . Zum leichtfertig herbeigeführten Verlust des Arbeitsplatzes (Provokation der Kündigung [...]
OLG Karlsruhe - Beschluß vom 02.04.1992 (12 W 9/92)

OLG Karlsruhe - Beschluß vom 02.04.1992 (12 W 9/92)

AGS 1993, 2 VersR 1993, 1249 [...]
OLG Karlsruhe - 05.02.1992 (18 WF 57/91)

OLG Karlsruhe - 05.02.1992 (18 WF 57/91)

FamRZ 1992, 978 NJW-RR 1992, 709 [...]
OLG Karlsruhe - 18.12.1991 (1 U 114/91)

OLG Karlsruhe - 18.12.1991 (1 U 114/91)

c. »Bei einer ne. [nichtehelichen] Lebensgemeinschaft stehen die persönlichen Beziehungen derart im Vordergrund, daß sie auch das die Gemeinschaft betreffende vermögensmäßige Handeln der Partner bestimmen und daher ... [...]
OLG Karlsruhe - 15.11.1991 (18 UF 117/89)

OLG Karlsruhe - 15.11.1991 (18 UF 117/89)

Ebenso: OLG Koblenz, FamRZ 1989, 307. FamRZ 1991, 971 LSK-FamR/Hannemann, § 1607 BGB LS 4 NJW-RR 1991, 903 [...]
OLG Karlsruhe - 31.10.1991 (2 A UF 171/90)

OLG Karlsruhe - 31.10.1991 (2 A UF 171/90)

Die Entscheidung faßt übersichtlich den Meinungsstand zur Frage des Unterhaltsbedarfs eines in Ausbildung befindlichen, bei einem Elternteil wohnenden volljährigen Kindes zusammen. »a. Wie der Bedarf eines volljährigen [...]
OLG Karlsruhe - 21.10.1991 (13 W 223/91)

OLG Karlsruhe - 21.10.1991 (13 W 223/91)

DRsp IV(409)270Nr.1a MDR 1992, 191 [...]
OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (2 A UF 35/91)

OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (2 A UF 35/91)

FamRZ 1992, 316, 317 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 109 NJW-RR 1992, 1094 [...]
OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (2 A WF 35/91)

OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (2 A WF 35/91)

LSK-FamR/Hannemann, § 1614 BGB LS 11 NJW-RR 1992, 1094 [...]
OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (16 WF 163/91)

OLG Karlsruhe - 02.10.1991 (16 WF 163/91)

Die Beklagte hat vor dem Familiengericht Verurteilung des Klägers zur Zahlung von Trennungs- und Kindesunterhalt begehrt. Mit Teilanerkenntnisurteil v. 17.1.1991 wurde der Kläger zur Zahlung von monatlich DM 331 [...]
OLG Karlsruhe - 19.09.1991 (16 WF 159/91)

OLG Karlsruhe - 19.09.1991 (16 WF 159/91)

FamRZ 1993, 90 [...]
OLG Karlsruhe - 08.08.1991 (16 UF 114/89)

OLG Karlsruhe - 08.08.1991 (16 UF 114/89)

FamRZ 1992, 850 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 52 NJW-RR 1992, 838 [...]
OLG Karlsruhe - 20.06.1991 (2 UF 92/91)

OLG Karlsruhe - 20.06.1991 (2 UF 92/91)

FamRZ 1992, 58 [...]
OLG Karlsruhe - 18.06.1991 (2 A WF 26/91)

OLG Karlsruhe - 18.06.1991 (2 A WF 26/91)

Bei einem 15 1/2-jährigen Kind, das am Rande des wirtschaftlichen Existenzminimums lebt, zählen angemessene Konfirmationskosten zum Sonderbedarf. DAVorm 1992, 229 FamRZ 1991, 1349 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS [...]
OLG Karlsruhe - 07.06.1991 (2 A WF 52/91)

OLG Karlsruhe - 07.06.1991 (2 A WF 52/91)

A.A.: AG Mühldorf, FamRZ 1988, 1173 (Fristbeginn mit der erstmaligen Auskunfterteilung, nicht erst ab Vergleichsschluß). FamRZ 1991, 1470 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 53 [...]
OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18 a U 259/90)

OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18 a U 259/90)

FamRZ 1991, 1195 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 41 [...]
OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18a U 259/90)

OLG Karlsruhe - 23.04.1991 (18a U 259/90)

FamRZ 1991, 1195 LSK-FamR/Hülsmann, § 1375 BGB LS 31 [...]
OLG Karlsruhe - 26.02.1991 (16 WF 251/90)

OLG Karlsruhe - 26.02.1991 (16 WF 251/90)

FamRZ 1991, 1440 LSK-FamR/Fischer, § 1361b BGB LS 19 [...]
OLG Karlsruhe - 17.01.1991 (2 WF 189/90)

OLG Karlsruhe - 17.01.1991 (2 WF 189/90)

FamRZ 1991, 969 [...]
OLG Karlsruhe - 15.01.1991 (18 UF 117/89)

OLG Karlsruhe - 15.01.1991 (18 UF 117/89)

Ebenso: OLG Koblenz, FamRZ 1989, 307. FamRZ 1991, 971 LSK-FamR/Hannemann, § 1606 BGB LS 14 NJW-RR 1991, 903 [...]
OLG Karlsruhe - 20.12.1990 (2 UF 9/90)

OLG Karlsruhe - 20.12.1990 (2 UF 9/90)

FamRZ 1992, 67 LSK-FamR/Fischer, § 1353 BGB LS 17 LSK-FamR/Fischer, § 1353 BGB LS 18 LSK-FamR/Fischer, § 1353 BGB LS 19 [...]
OLG Karlsruhe - 05.11.1990 (16 UF 248/90)

OLG Karlsruhe - 05.11.1990 (16 UF 248/90)

FamRZ 1991, 362 [...]
OLG Karlsruhe - 25.10.1990 (2 UF 109/90)

OLG Karlsruhe - 25.10.1990 (2 UF 109/90)

Wie LS 122 a: OLG Düsseldorf, FamRZ 1989, 1335 (mit Überlegungen zur Abänderbarkeit polnischer Urteile durch deutsche Gerichte); OLG Hamm, FamRZ 1989, 1332 und OLG Celle, FamRZ 1990, 1390 = NiedersRpfl 1990, 199 = NJW [...]
OLG Karlsruhe - 23.08.1990 (2 UF 41/89)

OLG Karlsruhe - 23.08.1990 (2 UF 41/89)

Die Möglichkeit der Überleitung des Unterhaltsanspruchs wurde bejaht vom BGH, FamRZ 1985, 586. FamRZ 1992, 210 LSK-FamR/Hannemann, § 1601 BGB LS 1 [...]
OLG Karlsruhe - 08.06.1990 (19 U 381/90)

OLG Karlsruhe - 08.06.1990 (19 U 381/90)

FamRZ 1991, 191 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 64 [...]
OLG Karlsruhe - 10.05.1990 (16 UF 120/90)

OLG Karlsruhe - 10.05.1990 (16 UF 120/90)

Abgrenzung zur Entscheidung BGH, DRsp I (167) 371 a-c = BGHZ 107, 376 = FamRZ 1989, 853 = JR 1990, 280 = NJW 1989, 2253 = Rpfleger 1989, 506 welche den Fall: Abitur - praktische Ausbildung - Studium betrifft. FamRZ [...]
OLG Karlsruhe - 02.05.1990 (18 UF 72/89)

OLG Karlsruhe - 02.05.1990 (18 UF 72/89)

DRsp I(167)384b-d FamRZ 1990, 1234 [...]
OLG Karlsruhe - 17.04.1990 (2 UF 141/88)

OLG Karlsruhe - 17.04.1990 (2 UF 141/88)

FamRZ 1992, 1252 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 73.6. [...]
OLG Karlsruhe - 27.03.1990 (18 UF 116/89)

OLG Karlsruhe - 27.03.1990 (18 UF 116/89)

a. »Die Parteien streiten im anhängigen Rechtsstreit über die Frage, ob sich der Bekl. das von ihm bezogene Blindengeld unterhaltsrechtlich als Einkommen zurechnen lassen muß. ... [Obwohl die Ehefrau des Bekl.] aus [...]
OLG Karlsruhe - 13.03.1990 (18 UF 156/89)

OLG Karlsruhe - 13.03.1990 (18 UF 156/89)

B. Bezüglich der Verurteilung zur Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung, insbesondere zum Beschwerdewert nach Verurteilung zur eidesstattlicher Versicherung vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 39 FamRZ 1990, [...]
OLG Karlsruhe - 20.02.1990 (18 UF 133/89)

OLG Karlsruhe - 20.02.1990 (18 UF 133/89)

B. Verzug mit der Unterhaltspflicht entsteht nicht bereits durch eine Aufforderung ausschließlich zur Auskunftserteilung ohne Zahlungsaufforderung, vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 25; AG Weilburg, FamRZ 1992, [...]
OLG Karlsruhe - 27.12.1989 (2 UF 159/87)

OLG Karlsruhe - 27.12.1989 (2 UF 159/87)

DRsp I(166)219b FamRZ 1990, 888 [...]
OLG Karlsruhe - 20.12.1989 (5 UF 199/89)

OLG Karlsruhe - 20.12.1989 (5 UF 199/89)

FamRZ 1990, 901 [...]
OLG Karlsruhe - 14.12.1989 (18 UF 188/89)

OLG Karlsruhe - 14.12.1989 (18 UF 188/89)

Wie LS 15 a auch OLG Hamburg, FamRZ 1988, 1316 und OLG Düsseldorf, FamRZ 1979, 857. AA.: ist KG, FamRZ 1985, 639. FamRZ 1990, 655 [...]
OLG Karlsruhe - 14.12.1989 (11 U 75/89)

OLG Karlsruhe - 14.12.1989 (11 U 75/89)

DRsp I(128)192d FamRZ 1990, 629 NJW-RR 1990, 1285 [...]
OLG Karlsruhe - 25.10.1989 (16 UF 140/88)

OLG Karlsruhe - 25.10.1989 (16 UF 140/88)

FamRZ 1990, 435 [...]
OLG Karlsruhe - 19.10.1989 (2 UF 177/88)

OLG Karlsruhe - 19.10.1989 (2 UF 177/88)

Nach dieser Entscheidung ist nämlich nach Ablauf des Trennungsjahres der Fortbestand der Ehe so nachhaltig gefährdet (§ 1565 Abs. 2 BGB), daß es im allgemeinen trotz des gemeinsamen Lebensplanes der Parteien, auf dem [...]
OLG Karlsruhe - 17.10.1989 (18 UF 37/89)

OLG Karlsruhe - 17.10.1989 (18 UF 37/89)

FamRZ 1990, 555 LSK-FamR/Hannemann, § 1610 BGB LS 24 [...]
OLG Karlsruhe - 10.10.1989 (18 UF 40/89)

OLG Karlsruhe - 10.10.1989 (18 UF 40/89)

FamRZ 1990, 527 LSK-FamR/Runge, § 1587c BGB LS 67.3 [...]
OLG Karlsruhe - 05.10.1989 (2 UF 177/88)

OLG Karlsruhe - 05.10.1989 (2 UF 177/88)

Ebenso: OLG Frankfurt/M., FamRZ 1986, 358. LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 83 NJW 1990, 2070 NJW-RR 1990, 1030 [...]
OLG Karlsruhe - 21.08.1989 (5 Wx 4/89)

OLG Karlsruhe - 21.08.1989 (5 Wx 4/89)

Ebenso: OLG Stuttgart, OLGZ 1983, 299 = FamRZ 1983, 831 = MDR 1983, 841. FamRZ 1991, 1337 IPRax 1991, 423 [...]
OLG Karlsruhe - 15.08.1989 (16 WF 144/89)

OLG Karlsruhe - 15.08.1989 (16 WF 144/89)

»... Während im Ehescheidungsverfahren einstw. Anordnungen zur Regelung der elterlichen Sorge [oder eines Teilbereichs] in §§ 620 ff. ZPO ausdrücklich zugelassen sind, sieht das Gesetz im selbständigen [...]
OLG Karlsruhe - 01.08.1989 (2 WF 65/89)

OLG Karlsruhe - 01.08.1989 (2 WF 65/89)

FamRZ 1990, 161 LSK-FamR/Fischer, §§ 1360, 1360a BGB LS 4 LSK-FamR/Fischer, § 1353 BGB LS 12 [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 20.06.1989 (18 UF 197/88)

OLG Karlsruhe - Urteil vom 20.06.1989 (18 UF 197/88)

Die Parteien waren miteinander verheiratet. Sie sind seit dem 05.02.1988 rechtskräftig geschieden. Aus der Ehe sind die Kinder Esther Nathalie (geb. 20.10.1978) und Miriam Susanne (geb. 07.07.1980) hervorgegangen. Die [...]