Details ausblenden
OLG Oldenburg - 10.12.1991 (3 WF 138/91)

OLG Oldenburg - 10.12.1991 (3 WF 138/91)

DRsp I(166)245b (Ls) FamRZ 1992, 682 [...]
OLG Oldenburg - 07.10.1991 (3 WF 106/91)

OLG Oldenburg - 07.10.1991 (3 WF 106/91)

FamRZ 1992, 192 [...]
OLG Oldenburg - 23.07.1991 (12 U 22/91)

OLG Oldenburg - 23.07.1991 (12 U 22/91)

FamRZ 1992, 308 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 29 NJW 1992, 1461 [...]
OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 150/90)

OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 150/90)

Die Berechtigte war zum Zeitpunkt der Eheschließung an Multipler Sklerose erkrankt, was ihr bekannt war, sie war noch zu Beginn der Ehe erwerbstätig und bezieht seitdem aufgrund ihrer Erkrankung eine [...]
OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

Auf Revision bestätigt durch BGH, DRsp I (167) 388 c = FamRZ 1992, 795 = MDR 1992, 680 = NJW 1992, 1393, vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 99; im Anschluß an BGH, FamRZ 1990, 260 = FuR 1990, 161. Siehe hierzu die [...]
OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

OLG Oldenburg - 12.03.1991 (12 UF 141/90)

Bestätigt durch BGH, FamRZ 1992, 795 = MDR 1992, 680. EzFamR BGB § 1602 Nr. 6 FamRZ 1991, 1347 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 12 NiedersRpfl 1991, 145 [...]
OLG Oldenburg - 12.02.1991 (12 UF 136/90)

OLG Oldenburg - 12.02.1991 (12 UF 136/90)

EzFamR BGB § 1602 Nr. 5 FamRZ 1991, 1090 LSK-FamR/Hannemann, § 1602 BGB LS 38 LSK-FamR/Hannemann, § 1608 LS 5 LSK-FamR/Hannemann, § 1608 LS 8 NJW-RR 1992, 261 [...]
OLG Oldenburg - 20.11.1990 (5 U 110/90)

OLG Oldenburg - 20.11.1990 (5 U 110/90)

FamRZ 1991, 814 LSK-FamR/Hülsmann, § 1378 BGB LS 30 NJW 1991, 2777 NJW-RR 1991, 963 [...]
OLG Oldenburg - 23.10.1990 (5 U 73/90)

OLG Oldenburg - 23.10.1990 (5 U 73/90)

FamRZ 1991, 1057 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 81 LSK-FamR/Hülsmann, § 1372 BGB LS 54 NJW-RR 1991, 962 [...]
OLG Oldenburg - 17.05.1990 (3 WF 63/90)

OLG Oldenburg - 17.05.1990 (3 WF 63/90)

Ebenso: AG Ulm, FamRZ 1984, 415. FamRZ 1991, 719 LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 7 [...]
OLG Oldenburg - 29.08.1989 (3 UF 5/89)

OLG Oldenburg - 29.08.1989 (3 UF 5/89)

Ein entschädigungsloser Verzicht ist auch für den Fall denkbar, daß die Ehegatten in etwa gleich viel während der Ehezeit verdient haben und sich nur eine geringe Wertdifferenz ergibt oder es sich nur um eine kurze Ehe [...]
OLG Oldenburg - 30.06.1988 (14 UF 195/87)

OLG Oldenburg - 30.06.1988 (14 UF 195/87)

Ebenso: SchlHOLG, FamRZ 1988, 758 = SchlHA 1988, 53; vgl. auch AG Brühl, FamRZ 1990, 783 (Anrechnung zumindest soweit die Berufsausbildungsbeihilfe nicht lediglich als Vorauszahlung gemäß § 40 Abs. 3 AFG erbracht [...]
OLG Oldenburg - 02.09.1987 (4 UF 40/87)

OLG Oldenburg - 02.09.1987 (4 UF 40/87)

Wie der Senat in den Urteilsgründen bemerkt, sei bei der im Streitfall gegebenen besonderen Sachlage eine Entscheidung über den Zugewinnausgleich im Verbund nicht möglich gewesen, weil sich erst mit der Beendigung des [...]
OLG Oldenburg - 26.02.1986 (3 U 229/85)

OLG Oldenburg - 26.02.1986 (3 U 229/85)

»... Die .. Auflösung der nichtehelichen [ne.] Lebensgemeinschaft der Parteien führt zu keinem Erstattungsanspruch des Kl. Wird eine solche Lebensgemeinschaft beendet, so haben die früheren Partner grundsätzlich keine [...]
OLG Oldenburg - 21.10.1982 (1 W 96/82)

OLG Oldenburg - 21.10.1982 (1 W 96/82)

DRsp I(167)299c-d FamRZ 1983, 309 [...]
OLG Oldenburg - 23.10.1981 (11 UF 64/81)

OLG Oldenburg - 23.10.1981 (11 UF 64/81)

Nach dieser Entscheidung hat der Unterhaltsschuldner eine Begründung für die Einstellung seiner monatlichen Zahlungen erst im Rechtsstreit abgegeben und seine Verpflichtung zur Unterhaltszahlung überhaupt geleugnet. Ab [...]