Neu in diesem Update


Das Update zur dritten Buchauflage

Der Onlinehandel boomt. Und mit diesem Boom nimmt die Bedeutung des innergemeinschaftlichen Warenhandels stetig zu. Die umsatzsteuerlichen Regelungen wurden mit den Quick Fixes zum 01.01.2020 umfassend überarbeitet. Zwischenzeitlich gibt es mehrere BMF-Schreiben dazu und die Berater haben erste Praxiserfahrungen sammeln können. Grund für uns, mit diesem Update und der Neuauflage einen Sonderbeitrag zum innergemeinschaftlichen Warenhandel in dieses Update aufzunehmen. Nutzen Sie das Expertenwissen zu:

Außerdem: Dauerthema Restaurationsumsätze: Der BFH (XI R 12/21) musste sich erneut mit dem ermäßigten Steuersatz beschäftigen. Betroffen waren dieses Mal die Umsätze von Bäckereien in der Vorkassenzone von Supermärkten.

Weitere überarbeitete Dokumente im Überblick:


Weiterhin viel Erfolg bei der Betreuung Ihrer Umsatzsteuermandate!

Beste Grüße

Stephan Kindgen,
Produktmanager Steuern