BFH - Urteil vom 16.05.1995
XI R 73/94
Normen:
AO (1977) § 152 Abs. 1 , 2 ; FGO § 102 ; UStG (1980) § 18 Abs. 1 , 2 , 3 ;
Fundstellen:
BB 1995, 1734
BFHE 177, 570
BStBl II 1996, 259
DB 1995, 1795
Vorinstanzen:
FG Berlin,

BFH, Urteil vom 16.05.1995 - Aktenzeichen XI R 73/94

DRsp Nr. 1995/6153

»1. Umsatzsteuervoranmeldung und Jahressteuererklärung sind --grundsätzlich auch für die Festsetzung von Verspätungszuschlägen-- eigenständige Verfahren. 2. Ergeht während des Verfahrens gegen Verspätungszuschläge wegen verspäteter Abgabe bzw. Nichtabgabe von Umsatzsteuervoranmeldungen ein Jahressteuerbescheid, sind dessen Festsetzungen für die Zumessung der Verspätungszuschläge von Bedeutung.«

Normenkette:

AO (1977) § 152 Abs. 1 , 2 ; FGO § 102 ; UStG (1980) § 18 Abs. 1 , 2 , 3 ;

Gründe: