Artikel 189 EG 2006/112
Stand: 13.07.2021
zuletzt geändert durch:
Richtlinie (EU) 2021/1159, ABl. L 250 vom 15. 7. 2021 S. 1
112
EG des Rates vom 28. November 2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem
TITEL X VORSTEUERABZUG
KAPITEL 5 Berichtigung des Vorsteuerabzugs

Artikel 189 2006-112-EG (Maßnahmen der Mitgliedstaaten)

Artikel 189 (Maßnahmen der Mitgliedstaaten)

2006-112-EG ( Richtlinie 2006/112/EG des Rates vom 28. November 2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem )

 
 

Für die Zwecke der Artikel 187 und 188 können die Mitgliedstaaten folgende Maßnahmen treffen: a) den Begriff "Investitionsgüter" definieren; b) den Betrag der Mehrwertsteuer festlegen, der bei der Berichtigung zu berücksichtigen ist; c) alle zweckdienlichen Vorkehrungen treffen, um zu gewährleisten, dass keine ungerechtfertigten Vorteile aus der Berichtigung entstehen; d) verwaltungsmäßige Vereinfachungen ermöglichen.