BGH vom 18.12.1985
IVb ZB 711/81
Normen:
BGB § 1587 b Abs.2;
Fundstellen:
DRsp I(166)150b
FamRZ 1986, 250
MDR 1986, 391

BGH, vom 18.12.1985 - Aktenzeichen IVb ZB 711/81

DRsp Nr. 1992/3990

Ausgleich von Anwartschaften auf Beamtenversorgung im Wege des Quasi-Splitting

»Anrechte, die der Ausgleichsform des § 1587b Abs. 2BGB unterfallen, dürfen nicht dadurch ausgeglichen werden, daß anstelle des Ausgleichs durch Quasi-Splitting mehr Rentenanwartschaften der gesetzlichen Rentenversicherung nach § 1587b Abs. 1BGB übertragen werden (im Anschluß an BGHZ 81, 152 ).«

Normenkette:

BGB § 1587 b Abs.2;

I. Die am 10. November 1948 geborene Ehefrau (Antragstellerin) und der am 15. Januar 1944 geborene Ehemann (Antragsgegner) haben am 24. Februar 1967 die Ehe geschlossen. Am 17. Oktober 1978 ist dem Ehemann der Scheidungsantrag der Ehefrau zugestellt worden.