BGH - Urteil vom 06.06.1972
VI ZR 49/71
Normen:
BGB § 249 ; UStG § 15 ;
Fundstellen:
BB 1972, 940
DAR 1972, 275
DB 1972, 1432
DRsp I(123)164a
ES Kfz-Schaden G-4/1
MDR 1972, 855
NJW 1972, 1460
VRS 43, 241

BGH, Urteil vom 06.06.1972 - Aktenzeichen VI ZR 49/71

DRsp Nr. 1994/1467

»Die für die Instandsetzung eines unfallgeschädigten Kraftfahrzeugs in Rechnung gestellte Mehrwertsteuer ist, soweit der Halter des für Geschäftszwecke benutzten Fahrzeugs nach § 15 Abs. 1 Nr. 1 UStG zum Vorsteuerabzug berechtigt ist, nicht vom Schädiger zu erstatten.«

Normenkette:

BGB § 249 ; UStG § 15 ;

Gründe: