BFH - Urteil vom 16.10.1986
VII R 159/83
Normen:
AO (1977) § 130 Abs. 2 , § 118 ; UStG (1973) § 18 Abs. 2 ( EStG § 36 Abs. 2 , 4 );
Fundstellen:
BFHE 148, 4
BStBl II 1987, 405

BFH, Urteil vom 16.10.1986 - Aktenzeichen VII R 159/83

DRsp Nr. 1996/12319

»Eine mit dem Steuerbescheid verbundene Abrechnung von (Umsatzsteuer-)Vorauszahlungen, die Fehler zugunsten des Steuerpflichtigen enthält, kann seit dem Inkrafttreten der AO (1977) nur unter den Voraussetzungen des § 130 Abs. 2 AO (1977) berichtigt werden.«

Normenkette:

AO (1977) § 130 Abs. 2 , § 118 ; UStG (1973) § 18 Abs. 2 ( EStG § 36 Abs. 2 , 4 );

Gründe: