BFH vom 15.09.1977
V R 74/76
Normen:
UStG (1967) § 30 ;
Fundstellen:
BFHE 123, 218
BStBl II 1978, 218

BFH, vom 15.09.1977 - Aktenzeichen V R 74/76

DRsp Nr. 1997/13664

»Errichtet der Unternehmer auf fremdem Grundstück eine Autoreparaturwerkstätte und ist er vertraglich verpflichtet, das Werkstattgebäude nach Ablauf der zwanzigjährigen Mietzeit abzubrechen, so führt er mit der Inbetriebnahme des Werkstattgebäudes ein in seinem Eigentum (BGB § 95) stehendes körperliches Wirtschaftsgut der Verwendung als Anlagevermögen im Sinne des UStG § 30 Abs. 2 J: 1967 zu.«

Normenkette:

UStG (1967) § 30 ;