KG vom 11.09.1984
17 UF 2474/84
Normen:
BGB § 1602 ;
Fundstellen:
FamRZ 1985, 419
LSK-FamR/Hannemann, § 1602 BGB LS 3

KG, vom 11.09.1984 - Aktenzeichen 17 UF 2474/84

DRsp Nr. 1994/7875

Jugendliche haben zwischen dem Schulabschluß und der Erlangung eines Ausbildungsplatzes für eine angemessene Zeit Ansprüche gegen ihre Eltern auf Unterhaltszahlung.

Normenkette:

BGB § 1602 ;

Hinweise:

Angemessene Frist für die Suche eines Ausbildungsplatzes bei einem minderjährigen Kind: hier 7 Monate. Vgl. OLG Hamm, FamRZ 1987, 411 : Einem volljährigen Kind sind ohne Darlegung besonderer Erschwernisgründe für die Suche eines Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzes nur 7 Monate zuzubilligen. Vgl. i.ü. zur Orientierungsphase vor der Berufswahl OLG Düsseldorf, FamRZ 1979, 543 (betr. volljähriges Kind); OLG Köln, FamRZ 1986, 382 (betr. volljähriges Kind); OLG Hamburg, FamRZ 1983, 529 (betr. minderjähriges Kind; vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1610BGB LS 58, 62

Fundstellen
FamRZ 1985, 419
LSK-FamR/Hannemann, § 1602 BGB LS 3