Kurzübersicht

Autor: Mann

Rechtliche Grundlagen:

§ 13 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a) Satz 4, § 14 Abs. 5 Satz 1, Abschn. 13.5, 14.8 UStAE, Art. 65, 167, 220 Richtlinie 2006/112/EG

Problemkreise:

Bereits vor Leistungserbringung kann eine Rechnung über Anzahlungen ausgestellt werden. Diese Anzahlungsrechnung ermöglicht dem Leistungsempfänger den Vorsteuerabzug, soweit er die Anzahlung tatsächlich gezahlt hat.

Siehe auch:

Endrechnung

Gutschrift

Rechnung

Steuerentstehung