FG Düsseldorf - Urteil vom 08.12.2005
5 K 4960/04 U
Normen:
UStG § 1 Abs.1 Nr.1 ; UStG § 4 Nr.14 ; UStG § 14 Abs.2 Satz 2 ; UStG § 17 Abs.1 ;

FG Düsseldorf, Urteil vom 08.12.2005 - Aktenzeichen 5 K 4960/04 U

DRsp Nr. 2007/21359

Steuerfreie heilberufliche Tätigkeit; Rechnungsberichtigung; Zusammenfassung mehrer Steuerbeträge - "Management-Coaching" - keine steuerfreie Heilbehandlungsleistung

1. Die betriebsbezogene Unternehmensberatung in Gestalt des sog. "Management-Coaching" ist keine steuerfreie Heilbehandlungsleistung gem. § 4 Nr.14 UStG . 2. Die Zusammenfassung mehrer zu berichtigender Steuerbeträge in einer Summe ohne nachvollziehbare Angabe der betroffenen Rechnungen genügt den Anforderungen des § 14 Abs.2 Satz 2 UStG an eine wirksame Rechnungsberichtigung nicht.

Normenkette:

UStG § 1 Abs.1 Nr.1 ; UStG § 4 Nr.14 ; UStG § 14 Abs.2 Satz 2 ; UStG § 17 Abs.1 ;

Tatbestand:

Zwischen den Beteiligten ist die Steuerpflicht der vom Kläger im Jahr 1998 an die Firma "E" AG - im Folgenden: "E" AG - erbrachten Beratungsleistungen streitig.