BFH - Urteil vom 22.10.1992
V R 53/89
Normen:
UStG (1980) § 4 Nr. 8 lit. g;
Fundstellen:
BB 1993, 1274
BB 1993, 352
BFHE 169, 551
BStBl II 1993, 318
DStZ 1993, 188
Vorinstanzen:
FG Münster,

BFH, Urteil vom 22.10.1992 - Aktenzeichen V R 53/89

DRsp Nr. 1996/11699

Steuerfreier Umsatz durch entgeltliche Übernahme einer Ausbietungsgarantie

»Der Unternehmer führt durch die entgeltliche Übernahme einer Ausbietungsgarantie einen nach § 4 Nr. 8 lit. g UStG (1980) steuerfreien Umsatz aus.«

Normenkette:

UStG (1980) § 4 Nr. 8 lit. g;

Gründe:

I.

Die Klägerin und Revisionsbeklagte (Klägerin) verpflichtete sich gegenüber Bauherren einer Wohnanlage in G, die Vermietung von Eigentumswohnungen der Bauherren zu monatlich 5,20 DM pro qm Wohnfläche für fünf Jahre fest zu vermitteln.

Außerdem ist in § 2 Abs. III und IV des Vertrages für die Durchführung der Vermietung vereinbart worden: