1.3 Gesamtbewertungsverfahren

Autor: Kohl

1.3.1 Abgrenzung der Verfahren

1.10

Bei den Gesamtbewertungsverfahren werden mit dem Ertragswertverfahren und dem DCF-Verfahren sogenannte Zukunftserfolgswerte erfasst. Kennzeichnend für diese ist die Ableitung des Unternehmenswerts durch Diskontierung der künftigen finanziellen Überschüsse auf den Bewertungsstichtag.8 In seiner einfachsten Form ergibt sich bei einem konstanten jährlichen Überschuss (sog. ewige Rente) ein Zukunftserfolgswert wie folgt:9

Unternehmenswert

=

jährlich konstanter finanzieller Überschuss

Kapitalisierungszinssatz

1.11