Inhalt

18.1 Umsatzsteuerliche Themen beim Unternehmenskauf

18.2 Unternehmereigenschaft

18.3 Besteuerung des Verkaufsvorgangs

18.3.1 Asset Deal

18.3.1.1 Geschäftsveräußerung i.S.d. § 1 Abs. 1a UStG

18.3.1.1.1 Unternehmen oder gesondert geführter Betrieb

18.3.1.1.2 Fortführungsabsicht

18.3.1.1.3 Mehrere beteiligte Personen

18.3.1.1.4 Rechtsfolge

18.3.1.1.5 Umsatzsteuerklausel im Kaufvertrag

18.3.1.2 Asset Deal, der keine Geschäftsveräußerung im Ganzen darstellt

18.3.1.2.1 Steuerfreie Grundstückslieferung

18.3.1.2.2 Steuerfreie Veräußerung von Gesellschaftsanteilen

18.3.1.2.3 Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 28 UStG

18.3.1.2.4 Umsatzsteuerklausel im Kaufvertrag

18.3.1.3 Übersicht - Besteuerung des Asset Deals

18.3.1.4 Vorsteuerabzug beim Asset Deal

18.3.1.4.1 Vorsteuerabzug beim Veräußerer

18.3.1.4.2 Vorsteuerabzug beim Erwerber

18.3.2 Share Deal

18.3.2.1 Steuerbarkeit der Anteilsübertragung

18.3.2.1.1 Veräußerung einer nichtunternehmerischen Beteiligung

18.3.2.1.2 Veräußerung einer unternehmerischen Beteiligung

18.3.2.1.3 Geschäftsveräußerung im Ganzen

18.3.2.1.4 Übersicht

18.3.2.2 Steuerbefreiungen nach § 4 Nr. 8 Buchst. e) und f) UStG und Option nach § 9 UStG

18.3.2.3 Vorsteuerabzug aus Eingangsleistungen

18.3.2.3.1 Vorsteuerabzug beim Veräußerer

18.3.2.3.2 Vorsteuerabzug beim Erwerber

18.4 Umsatzsteuerrechtliche Schwerpunkte bei der Tax Due Diligence

18.4.1 Typische Fehlerquellen