H B 190.7 (3) ErbStR2019
Stand: ..
zuletzt geändert durch:
,
III. Bewertungsgesetz
E. Grundvermögen
Zu § 190 BewG

H B 190.7 (3) ErbStR2019 Hinweise

H B 190.7 (3) Hinweise

ErbStR2019 ( Amtliches Erbschaftsteuer-Handbuch 2019 )

 
 

Ermittlung des fiktiv späteren Baujahrs, wenn das Gebäudealter am Bewertungsstichtag die übliche Gesamtnutzungsdauer übersteigt (> R B 190.7 Abs. 3 Satz 5) Beispiel:

Einfamilienhaus (Gebäudeart 1.01), Baujahr 1900, umfassend modernisiert (18 Punkte)
Bewertungsstichtag 15. Januar 2018
Verschiebung Baujahr nach Tabelle 1 i. V. m. Tabelle 2 (Gebäudealter > 70 Jahre; Modernisierungsgrad: 18 Punkte) 49 Jahre
Übliche Gesamtnutzungsdauer nach Anlage 22 zum BewG 70 Jahre

2018 (Jahr des Bewertungsstichtags) + 49 Jahre (Verschiebung Baujahr) ./. 70 Jahre (übliche Gesamtnutzungsdauer) = 1997 (fiktiv späteres Baujahr)