H E 13 b.30 ErbStR2019
Stand: ..
zuletzt geändert durch:
,
II. Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz
Zu § 13 b ErbStG

H E 13 b.30 ErbStR2019 Hinweise

H E 13 b.30 Hinweise

ErbStR2019 ( Amtliches Erbschaftsteuer-Handbuch 2019 )

 
 

Feststellungen gemäß § 13 b Absatz 10 ErbStG Beispiel: Unternehmer A verstirbt. Erbin wird seine Tochter T. Das Einzelunternehmen hat einen gemeinen Wert von 1 500 000 EUR. Verwaltungsvermögen (VV) i. S. d. § 13 b Absatz 4 Nummer 1 bis 4 ErbStG ist in Höhe von 150 000 EUR vorhanden, davon sind 30 000 EUR junges VV (§ 13 b Absatz 7 Satz 2 ErbStG). Die Finanzmittel (FM) i. S. d. § 13 b Absatz 4 Nummer 5 Satz 1 ErbStG betragen 70 000 EUR, davon sind 20 000 EUR junge Finanzmittel (jFM) i. S. d. § 13 b Absatz 4 Nummer 5 Satz 2 ErbStG. Der gemeine Wert (§ 9 BewG) der Altersversorgungsverpflichtungen (AVV) nach § 13 b Absatz 2 Satz 2 bzw. Absatz 3 ErbStG beträgt 75 000 EUR. Die Altersversorgungsverpflichtungen werden durch Wirtschaftsgüter in Höhe von 70 000 EUR abgesichert. Davon entfallen - 50 000 EUR auf Verwaltungsvermögen i. S. d. § 13 b Absatz 4 Nummer 1 bis 4 ErbStG;- davon 20 000 EUR auf junges Verwaltungsvermögen i. S. d. § 13 b Absatz 7 ErbStG und - 20 000 EUR auf Finanzmittel i. S. d. § 13 b Absatz 4 Nummer 5 Satz 1 ErbStG (die jFM können als reine Stromgröße aus Einlagen abzüglich Entnahmen, > R E 13 b.23 Absatz 3, nicht zur Absicherung der AVV dienen). Neben den Altersversorgungsverpflichtungen sind weitere betriebliche Schulden in Höhe von 395 000 EUR vorhanden. Berechnung:

Bestand Wirtschaftsgüter des VV (Spalte 1), die der Absicherung von AVV dienen Abzug der Schulden aus AVV von den Werten des VV Entwicklung der festzustellenden Schulden maßgebende Werte für die Feststellung
Spalte 1 Spalte 2 EUR Spalte 3 EUR Spalte 4 EUR Spalte 5 EUR Spalte 6 EUR
Schulden gesamt (75 000 EUR + 395 000 EUR) 470 000 470 000
davon AVV 75 000 75 000
junges VV 30 000 20 000 ./. 20 000 ./. 20 000 10 000
Differenz 1 55 000 450 000
VV (ohne junges VV) 120 000 30 000 ./. 30 000 ./. 30 000 90 000
Differenz 2 25 000 420 000
Summe Verwaltungsvermögen 100 000
FM 70 000 20 000 ./. 20 000 ./. 20 000 50 000
Differenz 3 5 000 400 000 400 000

Feststellungen nach § 151 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 BewG und § 13 b Absatz 10 ErbStG :

Wert des Betriebsvermögens 1 500 000 EUR
Verwaltungsvermögen 100 000 EUR
junges Verwaltungsvermögen 10 000 EUR
Finanzmittel 50 000 EUR
junge Finanzmittel 20 000 EUR
Schulden 400 000 EUR