H E 14.2 (2) ErbStR2019
Stand: ..
zuletzt geändert durch:
,
II. Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz
Zu § 14 ErbStG

H E 14.2 (2) ErbStR2019 Hinweise

H E 14.2 (2) Hinweise

ErbStR2019 ( Amtliches Erbschaftsteuer-Handbuch 2019 )

 
 

Entlastungen nach § 13 a ErbStG bei der Zusammenrechnung Beispiel: Vater V hat im Jahr 2011 seiner Tochter Betriebsvermögen mit einem Steuerwert von 200 000 EUR (begünstigtes Vermögen 200 000 EUR) geschenkt. Ein Antrag nach § 13 a Absatz 8 ErbStG wurde nicht gestellt. Im Jahr 2018 schenkt er ihr weiteres Betriebsvermögen mit einem Steuerwert von 4 000 000 EUR (begünstigtes Vermögen 3 500 000 EUR). Ein Antrag nach § 13 a Absatz 10 ErbStG wurde nicht gestellt.

Erwerb 2011
Betriebsvermögen 200 000 EUR 200 000 EUR
Verschonungsabschlag (85 %) ./. 170 000 EUR ./. 170 000 EUR
Verbleiben 30 000 EUR 30 000 EUR
Abzugsbetrag ./. 30 000 EUR
Abzugsbetrag 150 000 EUR
Verbleibender Wert (15 %) 30 000 EUR
Abzugsbetrag ./. 150 000 EUR
Unterschiedsbetrag 0 EUR
davon 50 % ./. 0 EUR
Verbleibender Abzugsbetrag 150 000 EUR
Maximal verbleibender Wert 30 000 EUR
Steuerpflichtiges Betriebsvermögen 0 EUR
Persönlicher Freibetrag ./. 400 000 EUR
Steuerpflichtiger Erwerb 0 EUR
Steuer 0 EUR
Erwerb 2018
Betriebsvermögen 4 000 000 EUR
Betriebsvermögen (begünstigt) 3 500 000 EUR
Verschonungsabschlag (85 %) ./. 2 975 000 EUR ./. 2 975 000 EUR
Verbleiben 525 000 EUR
Abzugsbetrag ./. 0 EUR
Steuerpflichtiges Betriebsvermögen 2018 1 025 000 EUR
Abzugsbetrag 150 000 EUR
Verbleibender Wert (15 %) 525 000 EUR
Abzugsbetrag ./. 150 000 EUR
Unterschiedsbetrag 375 000 EUR
Davon 50 % ./. 187 500 EUR
Verbleibender Abzugsbetrag 0 EUR
Steuerpflichtiges Betriebsvermögen 2011 + 0 EUR
Gesamterwerb 1 025 000 EUR
Persönlicher Freibetrag ./. 400 000 EUR
Steuerpflichtiger Gesamterwerb 625 000 EUR
Steuer (Härteausgleich) auf Gesamterwerb 2018 102 500 EUR
Fiktive Abzugssteuer 2018 auf Vorerwerb 2011
Steuerpflichtiges Betriebsvermögen 2011 0 EUR
Persönlicher Freibetrag 2018 (400 000 EUR), höchstens beim Erwerb 2011 verbrauchter Freibetrag ./. 0 EUR
Steuerpflichtiger Erwerb 0 EUR
Abgerundet 0 EUR
Fiktive Abzugssteuer auf Vorerwerb 0 EUR
Anzurechnen ist die fiktive Abzugssteuer 2018 ./. 0 EUR
Steuer 2018 102 500 EUR
Mindeststeuer nach § 14 Absatz 1 Satz 4 ErbStG
Steuerpflichtiges Betriebsvermögen 2018 1 025 000 EUR
Persönlicher Freibetrag ./. 400 000 EUR
Steuerpflichtiger Erwerb 625 000 EUR
Steuer (Härteausgleich) 2018 102 500 EUR
Mindeststeuer 102 500 EUR
Festzusetzende Steuer 2018 102 500 EUR