Dokumente:

Wolfgang Bolk

Beratungsschwerpunkte Kapitalgesellschaft

Bilanzierung, Besteuerung und zivilrechtliche Fragen in der steuerberatenden Praxis

 

Die Beratungsschwerpunkte Kapitalgesellschaft bieten der steuerberatenden Praxis:

  • Über den Tellerrand hinaus: Die Lösung gesellschaftsrechtlicher, handelsrechtlicher und zivilrechtlicher Fragestellungen ermöglicht die umfassende Bearbeitung des Mandats.
  • Der Blick auf das Ganze: Stets beachtet werden auch die Auswirkungen beim Gesellschafter.
  • Auf das Wesentliche beschränkt: Sie suchen keine Lösungen für weltweit operierende Großkonzerne? Dann sind Sie hier richtig.
  • Das Checklistendepot: Passende Arbeitshilfen geben Sicherheit. Laden Sie Checklisten, Übersichten, Musterschreiben und Schritt-für-Schritt-Anleitungen bequem zur weiteren Bearbeitung herunter.
  • Ein namhaftes Autorenteam aus Verwaltung, Lehre und Beraterschaft.
  • Inklusive Online-Modul samt Rechtsprechungsdatenbank.

Über 700.000 Kapitalgesellschaften in Deutschland erbringen steuerpflichtige Leistungen in Höhe von über 3,3 Mrd. Euro jährlich. Das bedeutet für Steuerberater ein enormes Beratungspotential.

Aber: Zahlreiche zivilrechtliche Vorschriften – angefangen von der Gründung bis zur Liquidation einer Gesellschaft – erfordern den Blick weit über den steuerrechtlichen Tellerrand hinaus. Zudem müssen Berater auch immer die Ebene des Gesellschafters betrachten.

Bilanzierung, Besteuerung und zivilrechtliche Fragen in der steuerberatenden Praxis

Beratungsschwerpunkte Kapitalgesellschaft bieten Lösungen aus einer Hand. Anhand zahlreicher – vielfach auch graphisch visualisierter Beispiele – deckt das Fachbuch alle relevanten Themen zur Beratung von Kapitalgesellschaften und ihrer Gesellschafter ab. Die Informationen folgen diesem Schema: Praktische Fälle ➔ Fragen zur Handelsbilanz ➔ steuerliche Lösungen für Gesellschaft und Gesellschafter ➔ rechtliche Hinweise ➔ Arbeitshilfen. So finden Sie sich schnell zurecht und die optimale Lösung für Ihre Mandanten. Überzeugen Sie sich und testen Sie noch heute: 14 Tage kostenlos.

Erhalten Sie umfassendes Expertenwissen u.a. zu diesen Themen:

  • Bilanzielle Fragen in Sanierungssituationen
  • Besteuerung der Anteilseigner
  • Eigenkapital in Handels- und Steuerbilanz
  • Ergebnisverwendung
  • Ermittlung des zu versteuernden Einkommens
  • Gesellschafterfremdfinanzierung
  • Handlungsempfehlungen bei der Gründung einer GmbH
  • Insolvenzrechtliche Fragestellungen in der Steuerberatung
  • Organschaft
  • Schritt-für-Schritt durch die Liquidation
  • Steuerliches Einlagekonto
  • Umwandlung und Einbringung
  • Verdeckte Einlage und verdeckte Gewinnausschüttung
  • Verlustabzug, § 8c KStG
  • Zinsschranke

Das besondere Plus: Alle Inhalte stehen Ihnen auch online zur Verfügung. Neben dem digitalisierten Fachbuch finden Sie dort alle Arbeitshilfen in einem Checklistendepot zum Download und eine umfassende Rechtsprechungsdatenbank zur Kapitalgesellschaftsberatung.

Ihr Expertenteam


Der Herausgeber

Wolfgang Bolk
Diplom-Finanzwirt Wolfgang Bolk, Steuerberater, Nordkirchen, war seit 1974 Dozent und bis Ende 2012 Lehrbereichsleiter für Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht an der Fachhochschule für Finanzen NRW, Nordkirchen. Er ist seit 1975 Referent in Steuerberaterlehrgängen, Seminaren und  Vortragsveranstaltungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Fachanwälte für Steuerrecht mit den Schwerpunkten: Buchführung und Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht, Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften und deren Gesellschafter im Hinblick auf Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer. Wolfgang Bolk ist Herausgeber des Fachbuchs Bilanzierung und Besteuerung der Personengesellschaft und ihrer Gesellschaft im Deubner Verlag.

Die Autoren

Steffen Asmus, M.A., Steuerberater, Kaiserslautern
Wolfgang Bolk
Dr. Aicke Hasenheit, LL.M., Rechtsanwalt, Berlin
Carolin Hennemann, LL.M., Diplom-Finanzwirtin, Berlin
Markus Hüls, Diplom-Finanzwirt, Bocholt
Sven Kamchen, Diplom-Betriebswirt, LL.M., Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Kaiserslautern
Dr. Alexander Kersten, Diplom-Finanzwirt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln
Johannes Koch, Diplom-Betriebswirt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Kaiserslautern
Dr. Raoul Kreide, Diplom-Betriebswirt, Mediator, Rechtsanwalt, Heidelberg
Kerstin Löbe, Diplom-Finanzwirtin, Steuerberaterin, Xanten
Prof. Dr. Volker Mayer, Köln
Prof. Dr. Hans Ott, Steuerberater, vereidigter Buchprüfer, Köln
Henning Stümpfig, Diplom-Finanzwirt, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht, Bonn
Prof. Dr. Oliver Tillmann, Diplom-Finanzwirt, Steuerberater, Tecklenburg

Systemvoraussetzungen

Lesen Sie » hier die Systemvoraussetzungen für Beratungsschwerpunkte Kapitalgesellschaft.

 

 

 

Wolfgang Bolk

Beratungsschwerpunkte Kapitalgesellschaft

Fachbuch 716 Seiten mit CD-ROM und Onlineservice

2 Updates jährlich

+++ Subskriptionspreis: 126,75 € bis zum 04.03.2019, danach 169 € +++

ISBN 978-3-88606-909-5
Testzeitraum 14 Tage
126,75 € pro Stk.
zzgl. einmaliger VK-Pauschale
von 5,90 € und USt

Jetzt vormerken