Deubner Verlag

Grunderwerbsteuerreform zum 01.07.2021 – Auswirkungen auf die Beraterpraxis - Onlineseminar

Aus für den Share-Deal? Zum 01.07.2021 tritt die Grunderwerbsteuerreform in Kraft. Insbesondere für grundbesitzende Kapitalgesellschaften bringt das neue Recht erhöhte Komplexität und Belastungen mit sich. Mit unserem Online-Seminar wappnen Sie sich jetzt optimal für die Beratungspraxis.

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Aktuell: Alle wichtigen Informationen drei Tage vor Inkrafttreten der Reform.
  • Exzellentes Referenten-Duo aus der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg
  • Interaktiv: Sie erhalten Gelegenheit, individuelle Fragen an die Referenten zu stellen.
  • Vortragsunterlagen inklusive.

Beratungsbedarf auch bei Ihren Mandanten

Die Reform zum 01.07.2021 impliziert höheren Beratungsbedarf als es auf den ersten Blick scheinen mag. Die Schaffung des Ergänzungstatbestands § 1 Abs. 2b GrEStG führt im Ergebnis zu einer Steuerverschärfung bei Kapitalgesellschaften im Vergleich zu Personengesellschaften, da die personenbezogenen Vergünstigungen (§§ 5, 6, 7 Abs. 2 GrEStG) nicht gelten. Umso mehr gilt es, die Tatbestandsmerkmale, unbeachtliche Gesellschafterwechsel und die Fristen der Steuerverstrickung sehr genau zu kennen.

Erfahren Sie jetzt alles Wichtige. Kompakt in 90 Minuten. Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss per E-Mail.

Die Agenda

  • Verschärfungen bei Beteiligungsschwellen und Fristenregelungen – Überblick und Auswirkungen auf bestehende und zukünftige Strukturen
  • Besteuerung von Gesellschafterwechseln bei Kapitalgesellschaften nach dem neuen Tatbestand § 1 Abs. 2b GrEStG – Praxisfolgen und Auslegungsfragen
  • Die neue Börsenklausel § 1 Abs. 2c GrEStG
  • Die Übergangsregelungen vom alten zum neuen Grunderwerbsteuerrecht
  • Grunderwerbsteuerplanung und -gestaltung im neuen Recht
  • Dos und Don’ts für die Beratungspraxis

TOP-Referenten

Unsere Referenten sind ausgewiesene Experten im Grunderwerbsteuerrecht:

Dr. Karl Broemel, Steuerberater, assoziierter Partner bei Flick Gocke Schaumburg (www.fgs.de)

Dr. Frieder B. Mörwald, Steuerberater, assoziierter Partner bei Flick Gocke Schaumburg (www.fgs.de)

2 Experten – 100% Beratungssicherheit

Deubner Verlag

Grunderwerbsteuerreform zum 01.07.2021 – Auswirkungen auf die Beraterpraxis - Onlineseminar

 

 

Online-Seminar
Montag, 28.06.2021 16:00 – 17:30 Uhr

Teilnehmergebühr inkl. Seminarunterlagen per E-Mail

89,00 €
zzgl. 19% USt

Jetzt anmelden!