Dokumente:

Baumgartner, Egid

Mandanten Information: Mehrwertsteuer-Digitalpaket – Das müssen Sie seit dem 01.07.2021 beachten

Der Onlinehandel bekam besonders im letzten Jahr noch einmal einen ordentlichen Auftrieb. Immer mehr Unternehmer liefern ihre Waren deshalb auch an Kunden in anderen Ländern. Mit dem Mehrwertsteuer-Digitalpaket ergeben sich seit dem 01.07.2021 für den elektronischen Handel grundlegende Neuerungen bei der Umsatzsteuer. Helfen Sie Ihren Mandanten, sich frühzeitig auf diese neuen Regeln vorzubereiten und von ihnen zu profitieren!

Sind Ihre Mandanten optimal auf die Neuerungen des Mehrwertsteuer-Digitalpakets eingerichtet?

Mit der Mandanteninformation: „Mehrwertsteuer-Digitalpaket – Das müssen Sie seit dem 01.07.2021 beachten“ unterstützen Sie Ihre Mandanten die seit Juli geltenden Neuerungen des Mehrwertsteuer-Digitalpakets korrekt umzusetzen und für ihre Zwecke zu nutzen.

Die Neuerungen im elektronischen Handel gelten schon seit dem 01.07.2021

Informieren Sie Ihre Mandanten mit unserem neuen Rundschreiben über:

  • die Ablösung der bisherigen Versandhandelsregelung und seiner jeweiligen nationalen Lieferschwellen durch die neue Fernverkaufsregelung und eine EU-weit einheitliche Lieferschwelle,
  • das grundlegend neue Verfahren zur Abführung von ausländischer Mehrwertsteuer zentral beim Bundeszentralamt für Steuern, die sogenannte einzige Anlaufstelle (sog. One-Stop-Shop),
  • die Behandlung von elektronischen Marktplätzen als unmittelbare Steuerschuldner und
  • die Besonderheiten bei Nutzung von grenzüberschreitenden Fulfillment-Strukturen, etwa dem Amazon-FBA-Programm.

Ihre Mandanten sollten diese Änderungen unbedingt kennen. Informieren Sie Ihre Mandanten darüber, was auf sie zukommen wird und verschaffen Sie ihnen einen Überblick über die Neuregelungen.

Alle Unternehmer mit einem Online- und Versandhandel sind betroffen Die neuen Regeln gelten seit dem 01.07.2021.


Lassen Sie Ihre Mandanten nicht allein: Unterstützen Sie sie mit der Mandanten-Information „Mehrwertsteuer-Digitalpaket – Das müssen Sie seit dem 01.07.2021 beachten“ und geben Sie ihnen einen umfassenden Überblick über die zu berücksichtigenden Änderungen. – Lassen Sie sich diese Gelegenheit zur Information nicht entgehen!

Unser Service

Wünschen Sie diese Mandanten-Information als gedruckte Broschüre oder als Datei? Mit Ihrem Briefkopf auf der Titelseite? Vielleicht sogar in großer Stückzahl mit Mengenrabatt? Klicken Sie auf „Jetzt bestellen“ und schauen sich ganz unverbindlich unser Angebot an!

Sie haben weitere Fragen zur Mandanten-Information „Mehrwertsteuer-Digitalpaket - Das müssen Sie seit dem 01.07.2021 beachten“?
Der Deubner Kundenservice berät Sie gerne. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Per Fax sind wir unter der +49 221-937018-90 zu erreichen.

Baumgartner, Egid

Mehrwertsteuer-Digitalpaket – Das müssen Sie seit dem 01.07.2021 beachten

4 Seiten DIN A4, gedruckt oder als Datei, mit oder ohne Briefkopf. Eine ausführliche Preisübersicht finden Sie im Bestellformular unter „Jetzt bestellen“

ab 1,60 € pro Stk.
zzgl. ggf. Versandkosten und 7% USt

Jetzt bestellen!

Sie bestellen lieber per Fax? Dann laden Sie sich einfach den Bestellschein herunter und schicken ihn uns per Fax zu.

Bestellschein