SGB VII
Stand: 17.07.2023
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung, BGBl. I Nr. 191

SGB VII - Gesetzliche Unfallversicherung - Inhaltsverzeichnis

SGB VII ( SGB VII - Gesetzliche Unfallversicherung )

FNA : 860-7

Fassung vom 07.08.1996

Inkrafttreten der Fassung: 01.01.1997

Zuletzt geändert durch:Gesetz zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung vom 17.07.2023 (BGBl. I Nr. 191)

Inhaltsverzeichnis ERSTES KAPITEL Aufgaben, versicherter Personenkreis, Versicherungsfall ERSTER ABSCHNITT Aufgaben der Unfallversicherung § 1 Prävention, Rehabilitation, Entschädigung ZWEITER ABSCHNITT Versicherter Personenkreis § 2 Versicherung kraft Gesetzes § 3 Versicherung kraft Satzung § 4 Versicherungsfreiheit § 5 Versicherungsbefreiung § 6 Freiwillige Versicherung DRITTER ABSCHNITT Versicherungsfall § 7 Begriff § 8 Arbeitsunfall § 9 Berufskrankheit § 10 Erweiterung in der See- und Binnenschiffahrt § 11 Mittelbare Folgen eines Versicherungsfalls § 12 Versicherungsfall einer Leibesfrucht § 12 a Gesundheitsschaden im Zusammenhang mit der Spende von Blut oder körpereigenen Organen, Organteilen oder... § 13 Sachschäden bei Hilfeleistungen ZWEITES KAPITEL Prävention § 14 Grundsatz § 15 Unfallverhütungsvorschriften § 16 Geltung bei Zuständigkeit anderer Unfallversicherungsträger und für ausländische Unternehmen § 17 Überwachung und Beratung § 18 Aufsichtspersonen § 19 Befugnisse der Aufsichtspersonen § 20 Zusammenarbeit mit Dritten § 21 Verantwortung des Unternehmers, Mitwirkung der Versicherten § 22 Sicherheitsbeauftragte