Service und Support

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Service und Bestellung:
Fon: +49 221 937018-0
Kontakt per Mail
Technischer Support:
Fon: +49 221 937018–87
Kontakt per Mail
Wir sind für Sie da:
Montag bis Donnerstag: 13.00 bis 17.30 Uhr
Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Autorenteam

 

Der Herausgeber

Dipl.-Kfm. Gert Nacken ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Kanzlei HECKER, WERNER, HIMMELREICH & NACKEN. Er befasst sich hauptsächlich mit der betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung von mittelständischen Unternehmen und Unternehmern bei Nachfolgegestaltungen. Neben seiner Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Wirtschaftsmediator (CfM) ist er seit vielen Jahren Lehrbeauftragter an der Rheinischen Fachhochschule e.V. Köln für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik sowie Medienwirtschaft. Darüber hinaus hält er zu dem Thema Unternehmensnachfolge Vorträge bei Fachseminaren für Steuerberater und Unternehmer.

Die Autoren

Uwe Heuser-Modersohn ist Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und Partner in der Kanzlei HECKER, WERNER, HIMMELREICH & NACKEN. Er beschäftigt sich neben der allgemeinen steuerlichen Gestaltungsberatung und Interessendurchsetzung mit Fragen der Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie mit der Verbands- und Stiftungsbesteuerung.

Isabel Ibach ist Partnerin und Rechtsanwältin der „Kanzlei Ahlbory, Ibach & Steinke, Rechtsanwälte und Steuerberater in Partnerschaft“ in Köln. Während einer Tätigkeit bei der IHK Köln arbeitete Sie u.a. im Bereich „Starthilfe" und Unternehmensförderung. Heute berät Sie unter anderem Existenzgründer, die in bestehende Unternehmen einsteigen möchten.

Dipl.-Finanzwirt Marc Jütten arbeitet nach seiner Ausbildung im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung. Er ist seit einigen Jahren Referent bei der IHK Aachen und Mitautor verschiedener Fachzeitschriften. 2006/2007 hat er erfolgreich das Steuerberaterexamen abgelegt.

Dr. Claudia Klümpen-Neusel ist Rechtsanwältin und Steuerberaterin. Sie arbeitete als Prokuristin bei einer „Big Four“ Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in der Steuerberatung. Seit 2003 ist sie selbständig tätig. Sie ist Autorin verschiedener Fachzeitschriften und Dozentin zahlreicher Fortbildungsveranstaltungen, insbesondere im Bereich der Erbschaftsteuer und Bewertung. Im Deubner Verlag hat sie die Broschüre Steuerliche Behandlung der Dienst- und Geschäftswagen veröffentlicht.

Thorsten Krain, geb. 1980, Ausbildung in der Finanzverwaltung NRW / Studium an der Fachhochschule für Finanzen Nordkirchen. 2002: Diplom-Finanzwirt. Anschließend Tätigkeit als Beamter des gehobenen Dienstes in verschiedenen Finanzämtern, später als Mitarbeiter in der Steuerberatung. 2006: StB-Prüfung. Seit 2006: selbständiger Steuerberater. Fortbildung im juristischen Bereich. Tätigkeitsschwerpunkte: Allgemeines Steuerrecht / Steuerverfahrensrecht, Ertragsteuern / Recht der stl. Gewinnermittlung. Tätigkeit als Referent in der Aus- und Weiterbildung auf diesen Gebieten.

Dipl.-Kfm. Matthias Lamprecht ist vereidigter Buchprüfer und Steuerberater und tätig in der Kanzlei HECKER, WERNER, HIMMELREICH & NACKEN. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Rentenbesteuerung und betriebliche Altersversorgung sowie dem Bereich der Vermietung und Verpachtung. Überdies befasst er sich mit der steuerlichen Beratung der Unternehmensnachfolge. Neben dieser Tätigkeit ist er Ausbilder im Rahmen des ausbildungsbegleitenden Unterrichts für Steuerfachangestellte und Mitglied des Prüfungsausschusses der Steuerberaterkammer Köln.

Jürgen Mertes ist Diplom-Betriebswirt (FH) und Steuerberater. Er hat nach einer Verwaltungsausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mehrere Jahre für den Bereich "Private Client Services" bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf gearbeitet. Nach einer Tätigkeit als Partner in einer renommierten Sozietät erfolgte die Gründung der eigenen Steuerberatungsgesellschaft mit Niederlassungen in Bonn, Düsseldorf und Velbert, in der er die Funktion des geschäftsführenden Gesellschafters wahrnimmt.

Angelika Pick hat sich zum 01.06.2007 in eigener Kanzlei selbständig gemacht. Ihre Firmierung "Steuern & Beraten" nimmt sie dabei wörtlich. Ihr Schwerpunkt und ihr Anliegen ist die auch für Laien verständliche Steuerberatung mit hohem Beratungseinsatz. "Meine Mandanten sollen sich bei mir wohl fühlen. Ich möchte ihr Vertrauen gewinnen und mir ausreichend Zeit für eine menschlich verständliche Beratung nehmen". Angelika Pick hat das Steuerfach von der Pike auf gelernt und ist nach Ausbildung, Prüfung zur Steuerfachwirtin (2002) und zur Steuerberaterin (2004) seit 15 Jahren in der Praxis tätig.