§ 235 BGB
Stand: 21.12.2021
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Herstellung materieller Gerechtigkeit, BGBl. I S. 5252
Buch 1 Allgemeiner Teil
Abschnitt 7 Sicherheitsleistung

§ 235 BGB Umtauschrecht

§ 235 Umtauschrecht

BGB ( Bürgerliches Gesetzbuch )

Wer durch Hinterlegung von Geld oder von Wertpapieren Sicherheit geleistet hat, ist berechtigt, das hinterlegte Geld gegen geeignete Wertpapiere, die hinterlegten Wertpapiere gegen andere geeignete Wertpapiere oder gegen Geld umzutauschen.