H E 13 b.11 ErbStR2019
Stand: ..
zuletzt geändert durch:
,
II. Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz
Zu § 13 b ErbStG

H E 13 b.11 ErbStR2019 Hinweise

H E 13 b.11 Hinweise

ErbStR2019 ( Amtliches Erbschaftsteuer-Handbuch 2019 )

 
 

Berechnung des Verwaltungsvermögens bei Altersversorgungsverpflichtungen > H 13 b.30 Verrechnung der Altersversorgungsverpflichtungen mit Verwaltungsvermögen

Altersversorgungsverpflichtungen (§ 13 b Absatz 2 Satz 2 und Absatz 3 ErbStG)
Junges Verwaltungsvermögen, das den Altersversorgungsverpflichtungen dient (§ 13 b Absatz 7 Satz 2 ErbStG), höchstens Wert der Altersversorgungsverpflichtungen
= Saldo 1
sonstiges Verwaltungsvermögen, das den Altersversorgungsverpflichtungen dient (§ 13 b Absatz 4 Nummer 1 bis 4 ErbStG), höchstens Saldo 1
= Saldo 2
Finanzmittel, die den Altersversorgungsverpflichtungen dienen (§ 13 b Absatz 4 Nummer 5 ErbStG), höchstens Saldo 2
= Saldo 3
Bei einer Unterdotierung verbleiben zusätzliche verrechenbare Schulden.