Checkliste Vertragsgestaltung

Checkliste Vertragsgestaltung

 

Grundsätzlich sollte der Vertrag vor allen Dingen das regeln, was Sie als Vertragspartei rechtlich und wirtschaftlich erreichen möchten. Überlegen und notieren Sie sich daher als Grundlage für die weitere Vertragsberatung zu den nachfolgenden Punkten, was hierzu aus Ihrer Sicht wichtig ist und geregelt sein sollte:

1.

Name und Sitz

 

...

2.

Zweck/Gegenstand der Gesellschaft

 

...

3.

Gesellschafter, Beteiligungsverhältnisse

 

...

4.

Gesellschaftskapital, Einlagen der Gesellschafter/sonstige Verpflichtungen

 

...

5.

Beginn, Dauer der Gesellschaft, Geschäftsjahr